Steg Tonabnehmer für Stratocaster

ginod

ginod

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
10.03.04
Beiträge
1.655
Kekse
6.842
Ort
Osnabrück
Hi,

ich habe mir vor einiger Zeit aus Einzelteilen eine Strat zusammengebaut. Die Einzelteile habe ich immer bei E-bay ergattert. Es waren alles Fender Originalteile, außer die Pickups.

Alle momentanen Pickups sind von Seymour Duncan und damit bin ich auch recht zufrieden (habe natürlich keinen Vergleich).

Am Steg befindet sich allerdings ein Seymour Duncan Jeff Beck Junior Singlecoil Humbucker. Den habe ich mir mal zu meinen Anfängerzeiten in meine erste Gitarre eingebaut. Nun ist er in die Strat gewandert und sorgt da für den Druck.

Allerdings hat sich im laufe der Zeit mein Geschmack etwas gewandelt und ich würde gerne wieder einen klassischen Singlecoil als Steg Pickup benutzen. Weiterhin negativer Nebeneffekt des Singlecoil Humbuckers - die 2. Position (also Steg Humbucker und Middle Pickup) hört sich einfach grausam an. Vielleicht habe ich da auch etwas falsch gemacht.

Welchen Steg Singlecoil würdet ihr denn so empfehlen? WArum unterscheiden eigentlich viele Hersteller zwischen Hals, Steg etc. Singlecoil - sind da wirklich großer Unterschiede, oder könnte man auch einen Hals Singlecoil als Steg Singlecoil benutzen?
(vielleicht kann ja nämlich den günstigeren Mittle Pickup auch als Steg Pickup benutzen und dafür einen besseren Middle Pickup besorgen)

Meine Gitarre hat einen Ahornhals ohne Rosewood Griffbrett und einen Erlebody.
Vom Sound her möchte ich einfach einen klassischen Stratsound - immerhin ist es eine Strat ^^.
Zwar gefällt mir der John Mayer STratsound, allerdings habe ich ja wie gesagt keinen Rosewood Hals und komme wohl da sowieso nicht so ganz hin
 
dodona

dodona

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.21
Registriert
18.10.08
Beiträge
294
Kekse
428
früher haben die Hersteller selten oder gar nicht zwischen N, M und B PU unterschieden. Es macht aber Sinn, es zu tun. Den Middle PU gibt es auch reverse wound. dann hat sich das mit dem Brummen zumindest in den Zwischenpositionen. Der Bridge PU darf bei einer Strat ruhig etwas stärker ausfallen.

Aber nur etwas. Da du ja eh schon Duncans hast, ist es naheliegend beim Duncan nachzuschauen. Du kannst aber auch mal über den Rockinger Texas Twister nachdenken. Da bist du mit €49 dabei und wirst es nicht bereuen.

 
T

toby1000

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.12
Registriert
06.12.07
Beiträge
460
Kekse
416
Bei strats sind die pickups, dacht ich, in der regel allerdings gleichstark damit die brummunterdrückung funktioniert. von daher solltest du acht geben dass dein singlecoil zu den jetzigen beiden single coils passt - evtl aus dem gleichen Set kommt.
 
Mc Poncho

Mc Poncho

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.13
Registriert
06.03.07
Beiträge
730
Kekse
3.246
Ort
Schwarzwald + Schwäbische Alb
Das mit dem einheitlichen Set würde ich so nicht unterstreichen, da ich andere Erfahrungen gemacht habe.

Ich habe bei meiner Strat schon ofter die Pickups gewechselt, bei Neck und Middle bin ich schon seit ca. 10
Jahren konstant und sehr zufrieden mit Seymour Duncan SSL2 (Neck) und DiMarzio Blue Velvet (RW/RP, Middle).
Nach diversen SC-Format-Humbucker-Versuchen am Steg bin ich nun auch wieder zum Single-Coil zurückgekehrt,
da mich diese Humbucker nicht überzeugen konnten (der JB war auch dabei).

Vorletzte Woche habe ich dann am Steg den Seymour Duncan SSL5 eingebaut, da ich nach was kräftigerem suchte,
dennoch mit Single-Coil-Charakter. Was soll ich sagen - (momentan :D) bin ich sehr glücklich damit. Alles klingt nach Strat,
aber braten kann die Gitarre jetzt auch, ohne den Single-Coil-touch zu verlieren. Von SRV über Hank Marvin bis Rainbow
ist jetzt alles drin.

Noch was:
Was ich grundsatzlich für eine Strat empfehlen kann, ist ein 500k Volume-Poti mit 22pf-Kondensator. Ich war echt erstaunt,
was da noch rauszuholen ist.

P.S wenn der JB ("Jazz-Blues") in der Zwischenposition richtig Sch.... klingt, kann es sein, dass Du den "out of phase"
eingebaut hast?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben