Steinberger

von dh_helix, 10.05.05.

  1. dh_helix

    dh_helix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 10.05.05   #1
    habe vor in nächster zeit eine neue e-gitarre zu kaufen bin dabei auf steinberger spirit gestoßen weil die sehr klein sind (gut für unterwegs)
    meine frage: warum kostet diese gitarre in den usa ca. 330$ und bei uns 380€ was macht diesen riesen preisunterschied aus. und ausserdem kann man mit dem großen drehknopf am tremolo die gesamt stimmung der gitarre beeinflussen oder wuzo ist der da
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.05.05   #2
    sry fuer tippfehler, bin grad im schueleraustausch in frankreich=>franzoesische tastatur

    also, steinberger muss ja nachd eutschland versand werden etc....da kommt einiges an kosten zusammen das teil nach deutschland zu transportieren, nicht nur fuer den einzelnen sondern auch fuer impotfirmen...das will natuerlich entlohnt werden ;)

    hast du n link zu dem modell?? ich find nix....vll is das internet doch nicht ganz so international :o
     
  3. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 13.05.05   #3
  4. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 13.05.05   #4
    http://www.musicyo.com/brandland.asp?dept_id=3

    m.f.G. :great:
     
  5. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.05.05   #5
    Also so krass finde ich den Preisunterschied zwischen 330$ und 380€ nicht.
    Wenn du dir die einführst (also nach Deutschland, nicht was die verferkelten unter euch jetzt dachten) dann wirds sicherlich teurer durch Versand und Zoll etc.
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 13.05.05   #6
    Du scheiss musiker-board süchtiger :D
    man,man,man!da is er grade mal in frankreich und anstatt sich das land anzugucken und die landschaft zu "bewundern" hockt er bei seinem austauschpartner am PC und surft hier im forum rum!schäm dich :D

    @marcello: wer ist hier verferkelt??du hast doch den "frauenfeindlichen avatar" :D
    naja..ich find ihn geil :D
     
  7. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 13.05.05   #7
    Mein Ava ist doch nicht Frauenfeindlich, er hebt ihre Vorzüge hervor...
    Pro Frauenbewegung ;)
     
  8. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 13.05.05   #8
    kennt einer sich von euch mit steinberger gitarren aus könnt ihr mir vielleicht irgendwelche tipps geben oder worauf man achten sollte
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.05.05   #9
    unser bassist hat, als er noch keinen eigenen hatte, den bass vonseinem basslehrer, n steinberger mit emgs drin...FETTES teil, headless...

    nur geil, war aber auch aus der USA series wenn ich mich richtig erinnere...
     
  10. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 13.05.05   #10
    Ich habe eine Steinberger Spirit GT Deluxe in Platinum. Diese Schraube dient dazu, die Federspannung zu justieren, wie bei anderen Vibrato Systemen, die Federkralle.

    Zu den Dingern gibt es nicht viel zu sagen, ich liebe meine, die Verarbeitung ist 1A, die PUs sind, obwohl viele drüber meckern, für meine Zwecke Ideal (Shred) und vor allem unversell einstzbar, da ich auch neben Shred auch Jazz (in einer Kombo), Normalen Rock und Blues spiele. Die verwendete Hardware ist von hoher Qualität, ein bisschen "Gleitmittel" auf den Nullbund und die Saitenreiter. und die Git ist stimmstabil wie mit einem Floyd. Unbedingt solltest du dir noch einen Saitenadapter für 26€ dazukaufen, dass du auch normale Saiten verwenden kannst, den Double Balls kosten mindestens 10€ pro Satz.

    Bei Fragen rühr dich.

    Mit freundlichen Grüßen, CHow
     
  11. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 13.05.05   #11
    Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen der preiswerteren spirit-serie und den USA-Modellen. Letztere sind auch aus dem speziellen Steinberger-Verbundstoff (Karbonirgendwas, müsst ich nachkucken), während die Spirit aus Holz ist.

    Übrigens, wer eine interessante Reisegitarre sucht, kann auch mal bei www.thebone.ch vorbeischauen. Die Instrumente hab ich auf der Messe gesehen und war von dem pratischen Schweizer Design recht angetan.
     
  12. abrocker

    abrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.05
    Zuletzt hier:
    15.09.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 14.05.05   #12
    Ey die gitarre wollt ik mir nächstes jahr auch kaufen!!!:D
     
  13. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 15.05.05   #13
    ich hab nur gesehen das man die normale spirit kaufen kann wo hast du die platinum her und wo bekommt man so einen saiten asapter her
     
  14. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 18.05.05   #14
    nach welcher zeit nch dem bestellen war die bei euch zu hause ein paar tage oder monate
     
  15. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 21.05.05   #15
    antwort
     
  16. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 22.05.05   #16
    Hallo, sorry hatte den Thread nicht mehr weiterverfolgt.

    Also: Meine Platinum ist laut Musikproduktiv ein limitiertes Sondermodell,(nur die Farbe, der Rest ist gleich): http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100013337/sid/!18121995/quelle/listen
    oder
    http://www.musicyo.com/product_specs.asp?pf_id=974 (ich habe die HSH Deluxe Version)
    und hat von der Lieferzeit 2 Monate in Anspruch genommen, die Farbe weiß, die ich ursprünglich wollte hätte 6 Monate gebraucht, weil die von MP immer nur in größeren Mengen importieren...Habe da eine ganze Weile mit dem Sachbearbeiter telephoniert..daher weis ich das auch mit dem Sondermodell - zu der Zeit war die bei denen noch nicht in der Liste.

    Den String Adapter hab ich beim MP jetzt nicht mehr aufgelistet gefunden, aber wenn du nachfragst werden die dir sicherlich einen beschaffen können, ansonsten:

    http://www.musicyo.com/product_specs.asp?pf_id=225

    Wenn du noch fragen hast rühr dich.

    Viele Grüße CHow
     
  17. dh_helix

    dh_helix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    71
    Kekse:
    2.034
    Erstellt: 22.05.05   #17
    danke schön erstmal werde mich mal bei mp erkundigen
     
  18. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 24.05.05   #18
    Ich wuerde mir unbedingt auch die Hohner G3T anschauen, ein Lizenprodukt von Steinberger, das aber Top Qualität bietet (neck-through etc.) und z.B. bei Harmony Central wesentlich bessere Bewertungen eingesteckt hat, als die billigen Spirits. Ich weiss gar nicht ob die noch gebaut wird, aber auf jeden Fall ein Super-Teil.

    Mit den Doppel-Ballends wuerde ich das nicht so kritisch sehen, ich habe letztens 5 Pack GHS fuer 30€ gekauft, das geht doch, und Saitenwechseln geht so schnell und unkompiziert wie man sich das als "Freud-Los Tremolo" nutzter gar nicht vorstellen kann.
     
  19. Joliet_Jake

    Joliet_Jake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    15.04.11
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 24.05.05   #19
    Naja, ich war eine ganze Weile auf der Suche, ob jetzt Hohner oder Spirit...
    Die sind gleicher als es den Anschein hat:
    Beide Neck Trough, Lackierung bei allen die ich getestet habe 1A, Verarbeitung: Keine nennenswerten Mängel, Hardware gleich: Steinberger R Trem, Pick Ups sind auch die gleichen, EMG Select...das Einzige was ich an wirklichem Unterschied festellen konnte, waren die Form des Halses und des Bodys, der Hals bei der Hohner ist ein wenig dünner, und der Korpus ist Nicht ganz so abgerundet....

    Der Klang war im Cleanbetrieb nicht wirklich zu unterscheiden...
    Und bei Zerre reagieren beide sehr schön auf verschiedene Spieltechniken...

    Die Hohner werden wieder produziert, kosten ungefähr 100€ mehr...Kommen in einem besseren Gigbag und mit 3 Meter Kabel, aber das ist dann schon alles.

    Viele Grüße CHow...der sich dann doch für die Spirit entschieden hat...Money counts...:rolleyes:
     
  20. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 25.05.05   #20
    Oh, dann sie die Spirits wohl besser als ihr Ruf, und sie haben ja auch noch den Vorteil dass es mehr Modelle zur Auswahl gibt. Das sie sich im Klang unterscheiden hätte ich eh nicht erwartet, da glaube ich nichtmal an den Unterschied zu einer echten Steinberger.
    Aber egal weches Modell, mit headless liegst du auf jeden Fall richtig!
     
Die Seite wird geladen...

mapping