Stimmgerät Boss TU-15, Erfahrungen?

von shooter0425, 01.02.07.

  1. shooter0425

    shooter0425 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 01.02.07   #1
    Hat jemand Erfahrung mit dem Tuner Boss TU-15?
    Mich würde mal interessieren, in wie weit der sein (vieles) Geld wert ist.

    Der scheint recht komfortabel zu sein, aber wie sieht es mit der Genauigkeit aus. Ich brauche einen neuen, der sehr genau ist um damit auch die Intonation einstellen zu können. Angegeben ist er mit +- 1%, aber Papier ist ja bekanntlich geduldig...
    Ist die Nadel VERNÜNFTIG gedämpft so das sie nicht wie verrückt zittert und man das Teil nicht geschit ablesen kann?

    Wäre sehr hilfreich, wenn mir jemand etwas dazu sagen könnte.

    PS: Die SuFu habe ich bereits bemüht, die hat mir aber keine brauchbaren Ergebnisse geliefert.
     
  2. shooter0425

    shooter0425 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    10.07.14
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Frankfurt / Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 02.02.07   #2
    Kennt das Ding denn keiner von euch? :confused:
    Oder könnt ihr mir Alternativ andere Hochwertige Tuner empfehlen?
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
  4. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.488
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 02.02.07   #4
    Hallöli,

    ich habe seit fast 20 Jahren das BOSS TU-12H.
    Okay; es wurde eine ganze Zeit lang nicht benutzt. Trotzdem hat es einiges mitgemacht und funktioniert immer noch einwandfrei. Die billigeren die ich vorher hatte waren nach einiger Zeit kaputt.

    Vielleicht hatte ich ja nur Glück mit dem TU12H, aber anscheinend steckt der Preis auch in der Haltbarkeit ...

    Ich nehme aber an, dass es heute preiswertere Modelle gibt die ebenso standhaft sind.
    Korg soll - zumindest in der Mittelklasse - ebenfalls gut sein.

    Gruß
    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping