Stimmgerät fürs Drum

von Bastard6, 10.09.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bastard6

    Bastard6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Vinogarden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #1
    Hallo
    Bin mir sicher, dass hier im Forum schon mal drüber geredet wurde, habs aber nicht mehr gefunden..

    Ich hab mir gedacht ein Stimmgerät fürs drum zu kaufen, im laden gibts eins von tama
    für 120€
    Lohnt es sich, bzw. ist so ein stimmgerät auch zuverlässig.

    Hab mir noch 2 toms für mein set bestellt, insgesamt wärens dann 6 (juhu, dann gibts
    richtig schöne lange übergange)
    die sollte ich dann natürlich auch in einklang bringen, und mit so nem stimmer
    wärs dann leichter und auch schneller?
     
  2. DP.

    DP. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.06   #2
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 11.09.06   #3
    Ich kann zu den Teil nur folgendes Sagen: Absoluter Schrott! Vertrau lieber auf dein Gehör :great:

    Gruß, Ziesi.
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 11.09.06   #4
    Nein Ziesi, das kannst Du so nicht sagen.

    Ich empfehle die Benutzung der Suchfunktion mit dem Stichwort Tensionwatch oder tension watch.


    *closed*
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping