Vierteilige Drumsets?


Smelly
Smelly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
22.06.04
Beiträge
1.441
Kekse
2.769
Ort
Frammersbach
Hallo,
ich denke jetzt schon länger über ein neues Schlagzeug nach, und langsam will ich auch wirklich mal anfangen mich zu informieren :D

Mein Problem ist aber, dass ich jetzt schon mehrere Jahre nur 2 Toms benutze und ich auch nicht glaub dass sich das so schnell ändern wird. Deswegen hab ich keine Lust mir ein fünfteiliges Schlagzeug zu kaufen, nur damit eine Tom daheim rumliegt und nicht benutzt wird.
Leider ist man bei der Auswahl solcher Sets dann sehr eingeschränkt, da die meisten doch 3 Toms haben.
Sollte ich mir also eines mit drei Toms kaufen und eins dann wieder verkaufen?


Achja Budget: Der Martin hat vom Musik-Service hat mir bei nem ganz kurzen Gespräch zu einem Tama Superstar geraten (für ungefähr 800€) weils das auch vierteilig gibt, aber ich könnte auch noch höher gehen wenn sichs dann auch lohnt (so 1500 vielleicht maximal, hab aber noch nicht mit meinem Vater geredet was er dazusteuert ;))
 
Eigenschaft
 
Benschi
Benschi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.03.14
Registriert
03.07.07
Beiträge
2.702
Kekse
13.547
Ort
Leipzig
Denke daran, das noch Becken sowie unter Umständen eine ordentlich Fussmaschine bzw. Hardware dazu kommen ! 800€ sind ein guter Preis, dann bleibt noch genug für wirklich gutes Zubehör !
 
Smelly
Smelly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
22.06.04
Beiträge
1.441
Kekse
2.769
Ort
Frammersbach
Gut das konntest du nicht wissen, aber ich spiele schon 8 Jahre und habe nen kompletten Zultan Rockbeat Beckensatz mit dem ich mehr als zufrieden bin und Hardware passt auch.
Ich brauch wirklich nur ein Schlagzeug.

Und was ich vergessen hatte zu fragen:
Lohnt es sich wenn es möglich ist 1500 auszugeben oder würde trotzdem weniger reichen?
Weiß ja nicht wie die Qualitätsunterschiede in dem Preisbereich sind.
 
DrummerinMR
DrummerinMR
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.07.22
Registriert
16.11.05
Beiträge
6.445
Kekse
12.878
ich würde mir für das geld gebraucht was holen, damit hast du dann ein wirklich (!) feines set (delite, starclassic, pearl masters usw.)

bd mit 2 toms gehen bei den oberklasse sets auch für 800 oder sogar günstiger :)
 
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.09.22
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.255
Kekse
27.587
Wenn du natürlich die "überflüssige" Tom eh verkaufen willst, dann würde ich mir erst gar nicht ein Set mit 3 Toms kaufen. Denn du wirst sieh nur sehr schwer los. In der Regel... es kann natürlich auch sein, dass du Glück hast und genau einer diese Tom sucht.
Dennoch würde ich dir raten einfach ein Set mit 2 Toms zu kaufen.
Ich habe gerade mal bei Tamadrums.com geschaut. Es gibt das Set auf der Herstellerseite nicht mit nur 2 Toms. D.h. es wird auch nicht so verkauft. Allerdings, wenn du dich von Martin beraten lassen hast, dann frag ihn einfach, ob er bei Tama mal nachfragen kann, ob du auch eins mit nur 2 Toms bekommen kannst. Wie Teuer das dann wird, kann dir Tama dann auch sagen. Ich weiß allerdings nicht, ob du dann einen Komplettset Preis bezahlst oder ob du jedes Teil einzeln, wegen eigener Zusammenstellung.
Einfach mal nachfragen. Kann ich dir nicht zu 100% sagen und mit Spekulationen solltest du dich nicht abgeben müssen. ;)
Was ist allerdings so schlimm daran, wenn eine Tom rumsteht? Ich habe ein Set mit 4 Toms und kann immer wunderbar, je nach Musikrichtung und Laune mein Set zusammenbauen will ich will. Damit bist du wesentlich felxibler, als wenn du nur Toms hast. Klar, wenn du wirklich nur 2 Toms haben willst, dann will ich dir kein 4 Toms Set aufschwatzen, sondern einfach nur Varianten aufzählen.

Für 1.500 bekommst bei einem 2 Toms Set natürlich schon einiges.

Da solltest dich aber nicht nur auf unsere Aussagen verlassen sondern antesten gehen. Denn für 1.500 kann man echt einiges machen. Rechne dann noch 100 EUR für Felle ein. Denn Werksfelle sind ja bekanntlich so prall.

Ansonsten viel Spaß beim Antesten. ;)

Ich denke mal mit einem Tama Superstar, PorkPie Little Squealer, und das oben angesprochene Yamaha sind schon die richtigen Richtungen.
 
Smelly
Smelly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
22.06.04
Beiträge
1.441
Kekse
2.769
Ort
Frammersbach
Hast du (oder jemand anderes ;)) Tipps wo man am besten gebrauchte Sets findet?
Ebay finde ich so unübersichtlich, da gibts soviel Mist :D
 
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.09.22
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.255
Kekse
27.587
Also DrummerinMR hat es nicht umsonst erwähnt. Das Delite ist echt ein Klasse Ding und für den Preis, leistbar. Das ist jetzt aber kein heißes Schnäppchen. Ist ein faierer Preis würde ich sagen.
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.09.22
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.240
Kekse
74.749
Ort
CH
Das Delite war das Flagschiff von Sonor, bis es vom SQ2 mehr oder weniger abgelöst wurde. Die beiden schwimmen aber sinnesgemäss noch auf gleicher Wellnlänge. Absolute Oberklasse! Hat aber auch seinen Preis, wie du hier siehst. Auch nicht immer einfach, passende Delites gebraucht zu bekommen. Das Setup aber spricht an, was du da rausgesucht hast.

Alles Liebe,

Limerick
 
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.09.22
Registriert
27.07.06
Beiträge
11.092
Kekse
16.570
Ort
Oberfranken
Wenn du nur zwei Toms brauchst würde ich mal da http://www.drcustoms.de/drumkits.htm anrufen und nachfragen. Das sind wirklich gute Drumsets (Keller-Kessel oder Acryl). Preislich wird es bei den Acryl-Set mit 1500,-- etwas eng, bei den Keller-Kessel-Sets dürftest du hinkommen.
Qualitätsmässig bist du da schon in der Oberliga (Orange County, DW und Co. bauen im Prinzip auch nix anderes - kosten aber eine schöne Stange Geld mehr).
Bei ST-Drums http://www.stdrums.de/ oder cube http://www.cube-drums.de/ kannst du auch mal nachfragen.
Da kannst du dir nach eigenem Geschmack ein Set massschneidern lassen.
"Custom"-Sets sind mittlerweile bezahlbar, vor allem wenn der Umfang (4-Piece-Kit) überschaubar bleibt.
Gebraucht würde ich nach Sonor Delite, Hilite, Mapex Orion, Pearl MMX Masters, Tama Starclassic, Yamaha Recording Custom, Premier Genista Ausschau halten.
Vielleicht läuft dir ja auch ein altes Ludwig, Gretsch oder Slingerland über den Weg?
Gebraucht ist mit 1500 Taler einiges möglich! :)
 
lukassaku
lukassaku
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.11
Registriert
18.11.07
Beiträge
849
Kekse
74
Ort
Hamburg
Mark hat mal wieder Recht, schau dich vllt mal bei Thomann auf dem Flohmarkt um, der ist meiner Meinung nach noch größer als der hier bei Musik Service (leider, und man beachte aber das Wort NOCH).
Allerdings ist der dort sehr unübersichtlich und man findet sich kaum zu Recht, und wenn man was in die Suche oben links eingibt, findet man nur die neuen Originalverpackten Produkte des Geschäfts.
Oder irre ich?
 
Smelly
Smelly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
22.06.04
Beiträge
1.441
Kekse
2.769
Ort
Frammersbach
Das stimmt, der is sehr unübersichtlich, das schreckt mich etwas ab (hab schon so 5 Seiten durchgeschaut, aber mit 2 Toms findet sich einfach so wenig....ich weiß, ich könnte mir auch eins mit 3 kaufen und eins rumfliegen lassen, vielleicht brauch ichs ja irgendwann nochma, aber ich kenn mich mittlerweile ganz gut, und bin kein Fan von 3 Toms, und wars auch noch nie, mir reichen zwei ;))
 
derMArk
derMArk
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
06.09.22
Registriert
20.06.05
Beiträge
6.255
Kekse
27.587
Also deswegen meinte ich ja, dass du auch mal reinstellen sollst, dass du suchst und nicht einfach nach 2 Seiten aufgibst. ;)

Natürlich du kannst, wenn du ein wirklich gutes Angebot findest, ein 3 Tom Set kaufen. Wenn die Überflüssige Tom im Weg steht, kannst du sie immernoch versuchen zu verkaufen. Dann bekommst du sogar noch ein bisschen Geld bei raus. Also quasi war dein Angebot vom Set noch geringer.
Vielleicht kannst du dir ja aus der Tom auch einfach eine Snare bauen. Mache ich auch demnächst. ;)

Tante Edith: Gebraucht Kauf biergt immer irgendwelche Risiken. Erstmal solltest du dich über Fotos über den Zustand des Schlagzeuges in Bilde setzen. Denn ein gut gepflegtes Schlagzeug ist meist auch heiler, als ein im Keller verrottetes. Dann solltest du auf eine Auflistung der Teile bitte, damit du siehst, ob alles dabei ist. Nicht das zum Beispiel Tomarme fehlen o.ä. Wenn er dir Fotos zeigt, dann bitte ihn detaliere Fotos zu machen und er soll dir die Seriennummern durchgeben um die Echtheit zu überprüfen.
Am Set sollten natürlich nicht all zu viele Kratzer sein, es sollte nicht rosten und wenn das Set auf den Fotos schon "juckelig" als viel genug aussehen, dann ist es auch meist viel benutzt und ausgejuckelt.
Desweiteren solltest du auf den Verkäufer achten. Sprich er gut Deutsch oder hat er irgend einen Assislang drauf und spricht nicht wirklich fachmännisch. Wenn er zum Beispiel Basedrum schreibt oder sich nicht wiklich ausdrücken kann, bzw. die Teile beschreiben oder benennen kann. Zeugt immer davon, dass er nicht viel Ahnung hat und des demnach auch wahrscheinlich falsch behandelt und sich nicht drum gekümmert hat. Es ist zwar keine Schande ein Set von einem Anfänger oder einem Menschen zu kaufen, der nicht viel Ahnung hat, aber diese Set wurden leider auf falsch benutzt. Sprich schlecht beim Transport mit umgegangen (verzogene Kessel, verbogenen Loops) oder was auch sehr gerne gemacht wird, dass die Toms oder Ständer verstellt wurden ohne die Schrauben vorher zulöschen. Dadruch nutzen sich die Gewinde sehr schnell ab.

Um es nochmal in Stichpunkte zu fassen:
- Optik
- Vollständigkeit
- Verkäufer beurteilen



Sorry für evtl. grobe Grammatik- oder Rechtschreibfehler, bin nicht so auf der Höhe. 39° Fieber sei dank. ;)
 
-N-O-F-X-
-N-O-F-X-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.09.22
Registriert
09.10.03
Beiträge
5.608
Kekse
8.946
Meine Gebrauchsweise vom Thomann Flohmarkt:
Alles (wirklich alles) gebotene anzeigen lassen und dann mit der Browserinternern Suche nach Stichwörtern suchen.
Viel Glück Bruder :D
 
Nicooo
Nicooo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.11
Registriert
08.05.08
Beiträge
1.830
Kekse
1.676
Ort
Coburg
Stell mal bei den Thomann Kleinanzeigen eine Suche rein, bekommst bestimmt ein paar Antworten :) Viel Glück!

Gute Besserung, Mark :)
 
Smelly
Smelly
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.10.21
Registriert
22.06.04
Beiträge
1.441
Kekse
2.769
Ort
Frammersbach
Danke Mark! Hätte aber sicher auch bis Morgen warten können wenn du krank bist ;)
Ich such grad den Kleinanzeigenmarkt durch, werd dann auch was reinstellen, und werde noch diese Woche zum Musik-Service fahren (wenn es klappt) und mal testen, das Yamaha vom Anfang des Threads, das Sonor und nochmal mit Martin reden.

Bei dem Sonor müsste ich dann ja auch noch nach ner Snare schaun....:eek::D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben