Strat aus DE, oder Alternative zu Fender CS

von derfriese, 25.01.20.

Sponsored by
pedaltrain
  1. derfriese

    derfriese Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    2.242
    Erstellt: 25.01.20   #1
    Hi all,

    ich wollte mal hören ob es in der Deutschen Gitarrenbauer Landschaft jemanden gibt der gute Stratocasters baut. Also quasi eine echte alternative zu Fender Custom Shop Gitarren.

    Bisher habe ich nicht so viele gefunden die nicht nur Allpart Teile zusammen stellen. Gefunden habe ich zum einen Realguitars Custom, die werden wohl nach den eigenen Wünschen in DE gebaut. Hier würde mich mal interessieren ob es Erfahrungsberichte gibt ? ( Ja den User Thread habe ich mir schon mal angeschaut. Da gab es eine Unschönheit die ich sogar selber kommentiert habe. Aber nichts mit den Starts zu tun hatte).
    Weiterhin noch CrazyGuitars aus HH, über die findet man aber recht wenig infos bzw. Berichte.

    Wenn ihr noch welche kennt oder empfehlen könnt wäre das klasse. Preise sollten erstmal egal sein, da kann man immer noch schauen, zumal eine 7 CS ja auch nicht gerade günstig ist.

    Gruss und Danke
     
  2. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    24.02.20
    Beiträge:
    1.988
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    910
    Kekse:
    11.378
    Erstellt: 25.01.20   #2
    Andre Waldenmaier von Staufer Guitars bei München gehört definitiv dazu. Der Mann hat die Strat sozusagen inhaliert.
     
  3. BlackHat

    BlackHat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.10
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    449
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    488
    Kekse:
    3.280
    Erstellt: 25.01.20   #3
  4. Stratomano

    Stratomano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.10
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    954
    Kekse:
    19.004
    Erstellt: 25.01.20   #4
    Frank Hartung guitars.
     
  5. derfriese

    derfriese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    2.242
    Erstellt: 25.01.20   #5

    Hartung hatte ich jetzt eher auf dem Deckel bezüglich "Gibson" Richtung/Altrnative. Aber mal schauen was er an Strats macht.

    Wer natürlich noch da ist, ist Tausch-Guitars, allerdings dann eher als Tele Alternative (bzw. "Alternative"), die sind schon richtig super. Hatte ich mal in der Hand.
     
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    15.553
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    11.018
    Kekse:
    36.423
    Erstellt: 25.01.20   #6
    Custom Strat, und niemand erwähnt Stratmann aus Hannover? Sauerei.

    Das ist definitiv einer der richtig guten. Mal was von dem in der Hand gehabt, hab gar nicht geglaubt wie gut eine Gitarre sein kann bis dahin.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. rmb

    rmb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.17
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    sankt augustin
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    1.866
    Erstellt: 25.01.20   #7
    Mit denen würde ich mich mal in Verbindung setzten. Mein Gitarrenbauer (T.man guitars) arbeitet auch für die, allerdings dann mehr LP-style.
    Jedenfalls achten die schon auf hohe Qualität in Sachen Verarbeitung und Sound, und darauf das ihre Gitarrenbauer auch was von ihrem Metier verstehen.
    Für meinen Gitarrenbauer trifft es auch zu, daß er auf spezielle Wünsche der Kunden eingeht und die auch umsetzen kann.
    schönen Gruß
    Micky
     
  8. JanLieb

    JanLieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    24.02.20
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Saarburg
    Zustimmungen:
    415
    Kekse:
    3.320
    Erstellt: 25.01.20   #8
    Moews guitars aus Bielefeld fand ich auf dem Guitar summit ganz ansprechend. Aber ich habe keine Ahnung über die Fertigung etc.
    https://www.moewsguitars.com/

    20200125_132434.jpg
     
  9. captain0492

    captain0492 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Ems Delta
    Zustimmungen:
    439
    Kekse:
    2.302
    Erstellt: 25.01.20   #9
    Kann nur voll und ganz beipflichten. Habe selber eine Stratmann - mehr Gitarre gibt's nicht für's Geld - Punkt.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    627
    Kekse:
    3.285
    Erstellt: 25.01.20   #10
    Die zwei bauen zwar keine reinen 1:1 Stratkopien haben aber die altene Gene deutlich aufgesogen und ins jetzt übertragen.
    Ich denke die meisten professionellen Gitarrenbauern, welche jedesTeil selbst erstellen, werden über kurz oder lang auch eigene Designes umsetzen.

    Nicht ganz was du suchst jedoch sicher mal nen Blick wert. Zwei Gitarrenbauer die ich auch aufgrund ihres Inovationsgeistes und der dennoch klassischen Orientierung sehr schätze

    https://deimelguitarworks.com

    https://www.tonfuchs-guitars.com/gitarren/
     
  11. Stratomano

    Stratomano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.10
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    954
    Kekse:
    19.004
    Erstellt: 25.01.20   #11
    http://hartung-guitars.com/?p=898
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. derfriese

    derfriese Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    2.242
    Erstellt: 25.01.20   #12
    Vielen Dank schon mal für die ganzen Hinweise. Da habe ich erstmal einiges zu Stöbern :-) Wie sieht es ansonsten mit eigenen Erfahrungen bei euch aus ? Hat noch jemand eine NICHT Fender ?

    Weiterhin mache ich mir noch Gedanken um den Wert erhalt, wenn die "Liebe" doch nach einem Jahr auf Eis liegen sollte...
     
  13. redstrat95

    redstrat95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.10
    Zuletzt hier:
    22.02.20
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Filderstadt
    Zustimmungen:
    1.039
    Kekse:
    8.336
    Erstellt: 25.01.20   #13
  14. rmb

    rmb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.17
    Zuletzt hier:
    25.02.20
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    sankt augustin
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    1.866
    Erstellt: 25.01.20   #14
    dann kauf besser Gold:engel:.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Butzenqualm

    Butzenqualm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    482
    Kekse:
    5.905
    Erstellt: 25.01.20   #15
    Dem kann ich wenig hinzufügen. Ich hatte zwar noch keine Strat von ihm in der Hand, aber was für eine Bundierung er auf meine Strat gezaubert hat, habe ich bisher bei keiner Custom Shop Fender gefunden.

    Seine Gitarren, die ich bisher in der Hand hatte, sind für mich eine Referenz. Absolute Empfehlung! :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. choro

    choro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.11
    Zuletzt hier:
    24.02.20
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    171
    Kekse:
    2.568
    Erstellt: 25.01.20   #16
    Heisser Tipp... THORNDAL....
    Klasse Verarbeitung Made in Franken...

    Oft auch gebraucht bei eBay Kleinanzeigen...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    627
    Kekse:
    3.285
    Erstellt: 26.01.20   #17
    Dir gehts aber nur um komplett eigenständig gefertigte Teile aus deutscher Produktion? Also keine Zulieferer?
    Zumindest was Holzteile angeht.
    Hab ich das richtig verstanden?
    --- Beiträge zusammengefasst, 26.01.20, Datum Originalbeitrag: 26.01.20 ---
    Hier eine seltene Gelegenheit eine Deimel Stratocaster zu spielen/erwerben.
    Das ist Gitarrenbaukunst auf höchstem Niveau.
    Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...buttons&utm_medium=social&utm_content=app_ios
     
  18. Stratomano

    Stratomano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.10
    Beiträge:
    930
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    954
    Kekse:
    19.004
    Erstellt: 26.01.20   #18
    @chick guevara : Seehr schöne Gitarre.

    Nicht Fender und Tele aber auch nicht Deutsch: Ich besitze eine ungarische Fibenare Roadmaster 56. Sie bauen inkl. Case alles selber.
    Top verarbeitet und klingt in meinen Ohren super. Kann ich nur empfehlen. Aber ist eben nicht Deutsch.
     
  19. Tremar

    Tremar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.09
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    277
    Kekse:
    3.468
    Erstellt: 26.01.20   #19
  20. chick guevara

    chick guevara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    627
    Kekse:
    3.285
    Erstellt: 26.01.20   #20
    Sieht vielversprechend aus. In Potsdam scheint man sie anspielen zu können, werde ich wohl beim nächsten Ausflug dahin mal machen. Obwohl ich eigentlich alles hab was ich brauch ist es dann doch immer nett sich solche Handwerksstücke zu Gemüte zu führen.

    Leider limitiert man sich in diesem Sektor halt sehr wenn die Vorstellungen rein auf eine 1:1 Kopie gerichtet sind. Und dann noch nur aus Deutschland. Es gibt ne Menge Gitarrenbauern die innovativ ihr eigenes Design umsetzen.
    Schade, es entgeht einem einiges wenn man die alle ausklammert.
    Bsp. http://www.glettyguitars.com/ keine Strats aber seht selbst.. ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping