Strat Body, anderer Hals - geht das?

von Chaos-Black, 05.02.08.

  1. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.02.08   #1
    Hey,
    ich stecke ja momentan in der Planung meine Traumgitarre selbst zu basteln. Aktuell spiele ich eine Ibanez SZ-720 (http://www.guitarmaniacs.de/html/users/marvman/marvman-gitarre-ibanez.shtml) und ich finde den Hals seeeehr sehr schön bespielbar, er liegt einfach besser in meiner Hand als ein normaler Strat Hals. Ausserdem hat er 24 Bünde ;).
    Ich möchte nun meiner Traumgitarre einen möglcihst ähnlichen Hals bescheren. Was muss man da für einen nehmen, damit er an den Korpus passt? 24 Bünde sind evtl schwierig realisierbar, wären aber dennoch klasse ;) Kopfplatte soll erstmal egal sein.

    Liebe Grüße

    Alex
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.08   #2
    Einen mit 21 Bünden (bzw. 22 mit Überhang) mit 25,5" Mensur und 56mm Breite am Fuß. 24 Bünde geht nicht ohne größere Umbauaktionen. Passen viekle Hälse drauf, z.B. von Jackson, Kramer, Charvel, MusicMan,... oder einfach einen nach Deinem Wunsch bei www.musikraft.com oder Warmoth bestellen.
     
  3. Johnnie-Walker

    Johnnie-Walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    20.10.10
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 05.02.08   #3
    Du musst dir bewusst sein, dass Hälse mit 24 Bünden nicht länger sind als welche mit 22 oder 21, sondern einfach weiter in Richtung Steg gehen und die Pick-ups da auch näher zusammen sind. Du müsstest also um einen Hals mit 24 Bünden einzubauen entweder die Halstasche weiter ausfräsen, sowie die Pick-ups nach hinten versetzen, oder einen Hals selbst bauen, der eine Spezielle Mensur aufweißt, wobei ich nicht weiß, was da für eine Mensur bei rausspringt und wie das genau realisierbar wäre. Ansonsten geht natürlich jeder Hals mit 25,5" Mensur und entsprechenden Maßen des Stratbodys an der Halstasche.

    LG
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.08   #4
    Die Mensur bleibt bei einem 24-Bünde Hals in dem Fall genau dieselbe :D

    Es gibt bei Warmoth auch conversion-Hälse mit kurzer skala, aber auch nur als 21/22-Bund Version so weit ich mich erinnere.
     
  5. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.02.08   #5
    Mir persönlich ist das zu heikel mit dem 24 Bünder, weil ich noch nie mit einer Fräse gearbeitet habe. Ausserdem wollte ich mir aus exakt dem Grund den Hals besorgen: http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG031&product=BG026

    dann wirds wohl bei 22 Bund bleiben müssen ;)

    Ich muss los, schreibe später weiter!
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.08   #6
    Kauf Dir lieber einen guten MightyMite Hals von NewMetalShop auf Ebay oder von Dancing Dragon guitars (http://www.dancingdragonguitars.com/details.asp?SubCat=Strat_Birdseye Maple), qualitativ mindestens gleichwertig wenn nicht besser und kosten gerade mal die Hälfte inkl. Zoll etc. Und für den Rockinger Preis kannst Dir gleich einen um welten besseren von Musikraft bestellen.

    Also ist jetzt nicht so dass die Rockinger Hälse schlecht wären, nur sind die tierisch überteuert für das gebotene und man kann keinerlei Optionen wählen.
     
  7. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.02.08   #7
    Ich hab mir überlegt, dass ich eigentlich doch gern ne H-S-S Bestückung hätte. Wo bekommt man denn nen anständigen Korpus (bevorzugt american alder) mir den richtigen vorfräsungen, am besten acuh schon weiß lackiert?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.08   #8
    Da würde ich empfehlen einen normalen zu kaufen und die Fräsungen selbst zu machen. Muss ja nicht perfekt gerade sein weil es eh vom Griffbrett verdeckt wird.

    Am sonsten die üblichen Verdächtigen die ich oben genannt habe sowie viele andere, wird dann aber in der Regel etwas bis viel teurer als die erste Option.
     
  9. Chaos-Black

    Chaos-Black Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 05.02.08   #9
    WIe gesagt, hab noch nie ne Fräse in der Hand gehalten, geschweige kenne ich jmd der sowas hat.
    Hab in den genannten SHops keine vorgefrästen gesehen, hat da jmd vlt noch ne Idee?
     
  10. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 06.02.08   #10
    Zum Gitarrenbauer oder zum nächstbesten Tischler und für 10€ machen lassen? Gibt so viele Möglichkeiten. Wie gesagt, vorgefräste Bodies gibt es bei Warmoth, Musikraft, USACG und co. aber die kosten viel mehr als die "normalen" von MightyMite und Konsorten. Da ist der kleine Umbau mit Sicherheit deutlich günstiger.

    Beispiel hier, relativ günstig mit knapp 180$: https://musikraft.3dcartstores.com/Strat-Body_p_0-7.html

    Hier dagegen die MightyMite: http://www.dancingdragonguitars.com/details.asp?SubCat=Strat_Ash

    Findet man in der Bucht sogar noch günstiger.
     
Die Seite wird geladen...

mapping