Stücke für 2 Gitarren und Schlagzeug

  • Ersteller Jackson_guitar
  • Erstellt am

J
Jackson_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
08.11.09
Beiträge
28
Kekse
0
Hi
ICh suche Stücke, die man gut mit 2 Gitarren und Schlagzeug spielen kann.
Sie sollten nicht zu anspruchsvoll sein, etwas Anspruch dürfen sie allerdings haben. Die Musikrichtung ist natürlich Metalcore, Heavy Metal..... oder einfach METAL \m/
Würd mich freuen wenn Vorschläge kämen =)
LG
Jackson_guitar
 
Eigenschaft
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.531
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Killwitch Engage sachen?As I Lay Dying?
spielt doch einfach ein paar sachen von MC bands.
MFG
Doomi
 
andi91
andi91
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.05.19
Registriert
28.10.09
Beiträge
100
Kekse
264
Unholy Confessions von Avenged Sevenfold :p
 
Whorácle
Whorácle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.13
Registriert
12.01.09
Beiträge
454
Kekse
2.191
Ort
Österreich
Hallo,

jetzt mal ehrlich, wenn du eine halbe Minute über deine Frage nachdenken und recherchieren würdest, würdest du locker auf 5 Bands kommen, die in diese Richtung gehn.

Entschuldige, normalerweise bin ich jemand, der versucht zu helfen (wenn ich die Antwort auf eine Frage weiß), aber bei deiner Frage kann ich nicht anders. Nächstes mal bitte selbst ein bisschen mehr recherchieren.
Aber da ich nicht als Stinker dastehn möchte:

-) Killswitch Engage
-) As I Lay Dying
-) Bullet for my Valentine
-) Heaven Shall Burn
-) Caliban
-) The Sorrow
-) usw. usw. usw.

Gruß Michi
 
J
Jackson_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
08.11.09
Beiträge
28
Kekse
0
ja klar auf die bands wär ich auch gekommen....
nur frag ich nach stücken, die z.B. keine durchgängigen schnellen double base parts besitzen und in denen sich die solos ebenfalls an geschwindigkeit und "anspruchsvolligkeit"
zurückhalten.
 
Whorácle
Whorácle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.13
Registriert
12.01.09
Beiträge
454
Kekse
2.191
Ort
Österreich
Wär mal ganz gut, wenn du ein Bsp. nennen würdest, wie anspruchsvoll es sein kann/darf. (wir können ja keine Gedanken lesen:D) Denn Person A findet KSE ziemlich heftig, Person B findet die lächerlich einfach, deshalb kann dir da eigentlich (noch) keiner helfen.
Z.B. Rose of Sharyn von KSE, ist das zu anspruchsvoll, oder könnte das gelingen? (Keine Double Base parts)

Gruß Michi
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.531
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Heaven Shall Burn - Endzeit,Unleash Enlightment...
Double bass ohne ende bei deren songs
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.531
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Aso ooops...naja sind halt stellenweise^^
Ansonsten hör dir doch lieder an und entscheide dann
 
Excalibur
Excalibur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
11.11.07
Beiträge
560
Kekse
991
Aber allgemein ist es so, dass es in dem Bereich recht wenig ohne Double Base gibt ^^ Zumindest bei den oben genannten Metalcorebands
 
Doomhammer
Doomhammer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
07.02.08
Beiträge
2.531
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Eben...
Vielleicht I Killed The Prom Queen oder Parkway Drive?
Die knüppeln nicht so durchgängig.
 
Excalibur
Excalibur
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.21
Registriert
11.11.07
Beiträge
560
Kekse
991
As I Lay Dying - The Darkest Nights hat keine durchgehende Double Base, das könntet ihr euch ja mal ansehen :) Ist auch auf Gitarre recht einfach.
 
C
Chewy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.20
Registriert
24.01.09
Beiträge
111
Kekse
193
hmm wie wärs mal im melodic death genre? von den älteren in flames oder dark tranquillity alben hab ich n paar sachen im kopf die nicht son übles geprügel aufm schlagzeug haben und auch echt geil für zwei gitarren sind
 
J
Jackson_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
08.11.09
Beiträge
28
Kekse
0
Whorácle;4392652 schrieb:
Wär mal ganz gut, wenn du ein Bsp. nennen würdest, wie anspruchsvoll es sein kann/darf. (wir können ja keine Gedanken lesen:D) Denn Person A findet KSE ziemlich heftig, Person B findet die lächerlich einfach, deshalb kann dir da eigentlich (noch) keiner helfen.
Z.B. Rose of Sharyn von KSE, ist das zu anspruchsvoll, oder könnte das gelingen? (Keine Double Base parts)

Gruß Michi

Ja genau! Danke! sowas z.B. is gut!

Es darf schon double base in den stücken vorkommen, z.B. breakdowns sind soweit ich weiß (ich selber spiel kein schlagzeug) machbar!
Danke schonmal für die Vorschläge, an parkway drive hatte ich z.B. noch gar nicht gedacht....da gibts eigentlich einige geile Stücke!:)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben