Subwoofer 2 x 12 oder 1 x 18 Zoll?

von Markus2000, 13.08.16.

Sponsored by
QSC
  1. Markus2000

    Markus2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.08.16   #1
    Hallo,
    und zwar habe ich mir vor kurzen das the box CL 106/112MKII Power Bundle mit 2 Subs gekauft.
    Ich benutze das für 3-4 Gartenpartys im Jahr. Den ersten Testdurchlauf habe ich schon hinter mir.
    Vom Klang her langt es für den Zweck allemale, nur ein bisschen mehr Bass/Druck könnte es haben.
    Jetzt stellt sich für mich die Frage ob sich ein wechsel auf das the box CL 110/118MKII Basis Bundle
    lohnt.
    Zu den Daten:
    2x the box CL 112 Sub MK II Aktiver 12" Subwoofer

    • Leistung: 120 W RMS / 300 W Peak thomann + 2x 120 /300 W RMS / Peak für den Anschluss von zwei Tops
    • Maximalpegel: 118 dB
    the box CL 106 Top MK II Passive Fullrange Lautsprecher

    • Bestückung: 6,5" + Kompressionstreiber
    • Belastbarkeit: 100 W RMS, 400 W thomann Peak
    • Abstrahlwinkel: 90° x 60°
    • Impedanz: 4 Ohm
    • Maximalpegel: 113 dB
    • Übertragungsbereich: 120 - 19.000 Hz

    oder

    the box CL 118 Sub MK II Aktiver 18" Subwoofer

    • Leistung: 350 W RMS / 700 W Peak + thomann 2x 220 /500 W RMS / Peak für den Anschluss von zwei Tops
    • Maximalpegel: 124 dB
    the box CL 110 Top MK II Passive Fullrange-Lautsprecher

    • Bestückung: 10" + Kompressionstreiber
    • Belastbarkeit: 200 W RMS, 800 W Peak
    • Abstrahlwinkel: thomann 90° x 60°
    • Impedanz: 4 Ohm
    • Maximalpegel: 120 dB
    • Übertragungsbereich: 90 - 19.000 Hz

    Bin mir jetzt nicht ganz sich ob ein Wechsel lohnt. Die Tops wären dann auch andere.
    Danke für die Tipps.
     
  2. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    9.06.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 14.08.16   #2
    Hallo Markus,

    HERZLICH WILLKOMMEN IM BOARD :hat:

    ein wenig mehr ist die zweite Lösung schon. Aber mir fehlen Informationen. Willst/kannst Du die vorhandene Lösung zurückschicken? Wo liegt Dein Maximalbudget? Bist Du auf The Box fixiert oder kann es auch eine Alternative sein?

    Gruß Jürgen
     
  3. Markus2000

    Markus2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.08.16   #3
    Also bis Dienstag kann ich alles noch zurückschicken, habe beim großen T schon angerufen kein Problem. Wollte am Dienstag da so und so hinfahren und mir das große System anhören.

    Also 800 € ist schon das absolute limt für höchsten 25 Stunden Musik im Jahr bzw. 3-4 Gartenpartys. Muss nicht unbedingt the Box sein. Habe für den preis noch nichts vergleichbares gefunden. Das große T würde mir auch zur zweiten Lösung raten. Aktive sollte es aber schon sein.

    • Ps: was wichtig ist das ganze läuft über einen Stromerzeuger, der bringt Dauer 2,8 kw.

    Gruß
    Markus
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    9.06.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 15.08.16   #4
    Tja, morgen ist der Tag der Entscheidung. Vorschläge sind wahrscheinlich aufgrund des Budgets nicht gekommen. Über 1k€ ist die Auswahl größer. Mir ist noch das folgende System aufgefallen. Mit Hochständer allerdings auch über Budget (aber Weihnachten kommt bestimmt). Persönliche Erfahrungen habe ich allerdings damit nicht, vielleicht ein Kollege?


    Sonst nimm halt die 18er. Ich mag 15er und 18er :great:.

    Gruß Jürgen
     
  5. Markus2000

    Markus2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.08.16   #5
    Ja das richtig, es wäre auch ein 4 Stelliger Betrag möglich, aber hier behalte ich den Kosten nutzen faktor im Auge.
    Ich habe mir eben ein Limit gesetzt das ich nicht überschreiten möchte.
    Morgen gebe ich das gekaufte System ab und schau mal was sie noch so im Angebot haben.

    Gruß

    Markus
     
  6. Bruce_will_es

    Bruce_will_es Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    9.477
    Kekse:
    21.734
    Erstellt: 16.08.16   #6
    Das, geht wirklich gut, kann auch "bumm, bumm";)

    Für deine Zwecke , denke ich, gut zu gebrauchen:great: Und ist noch drei stellig:whistle:

    [​IMG]
     
  7. Markus2000

    Markus2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.08.16   #7
    So war heute beim großen T, war ein schöner Tag und super Service mit Essensgutschein für Wartezeit. Na wo gibt es das noch:).
    Habe mir das the box CL 110/118MKII Basis Bundle geholt, ich habe viele Varianten angehört. Aber es wurde eben das.
    Habe es kurz mal in meiner 40 qm2 Garage getestet, aufgrund der Nachbaren ca:40% Lautstärke. Ich kann schon mal sagen der
    Bass ist jetzt auch spürbar sowie der Klang um einiges ausgewogener im Vergleich zu den kleinen Tops Cl 106.
    Diese Woche werde ich es noch am Einsatzort testen. Bin schon gespannt.

    Gruß Markus
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  8. Bruce_will_es

    Bruce_will_es Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    9.477
    Kekse:
    21.734
    Erstellt: 16.08.16   #8
    Probieren geht über studieren.

    Viel Spass damit.
     
  9. Markus2000

    Markus2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.08.16   #9
    So gestern Abend habe ich das System mal einen test unterzogen. Ich muss wirklich sagen das es meine Erwartungen übertroffen hat, absolut kein Vergleich zum anderen. Und ja ich kann sagen ein 18 Zoll hat mehr Druck als 2 x 12 Zoll Subwoofer aus dieser Serie natürlich. Ich hatte es außen in einen 40 qm2 Zelt aufgebaut, für das reicht es allemale.
    Klar gibt es besseres aber ich bin damit persönlich zufrieden.
    Das einzige was mich sehr stört ist das Gewicht von gut 48 kg. Ich habe keine Chance den Subwoofer alleine in den Kofferraum zu heben.

    Gruß

    Markus

    Ps: habe mir gestern ein kleine Kiste zum Transport des Mischpultes selber gebaut.
     
  10. Bruce_will_es

    Bruce_will_es Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    9.477
    Kekse:
    21.734
    Erstellt: 21.08.16   #10
    Wenn dir die Anlage zu sagt und du das ganze nicht öfter als drei, vier mal im Jahr machst, dann passt es doch. Ansonsten wäre das Gewicht ein klarer ko Punkt
     
  11. Klangwerk Schwelm

    Klangwerk Schwelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.14
    Zuletzt hier:
    9.06.18
    Beiträge:
    1.291
    Ort:
    Schwelm, NRW
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    3.238
    Erstellt: 21.08.16   #11
    Rampe fürs Auto, 4 Blue-Wheels. Thema durch. Alternativ sendest Du uns ein paar Freikarten (all what you can drink and eat) für die Gartenpartys und wir packen mit an :evil:.

    Viel Spaß mit der neuen Anlage!

    Gruß Jürgen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  12. Markus2000

    Markus2000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.08.16   #12
    Naja solche blauen Rollen sind da schon dran, rollt auch :)
    Am 10.9 mache ich noch eine große Sommerabschlußparty, mit all can drink
    and eat wird da nichts, aber jeder kann gerne was zu trinken mitbringen. :)
    Richtung Bindlacher Flugplatz dan seit ihr richtig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping