Thoman Basis PA für Proberaum / Kneipen

  • Ersteller GuitarMike
  • Erstellt am
G
GuitarMike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.12.14
Registriert
21.03.09
Beiträge
33
Kekse
3
Ort
Ansbach
Hallo Liste,

wir (2xGitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard, 3 x Gesang... Rock und Oldies) wollen uns für den Proberaum eine kompakte Anlage zulegen. Gitarren und Bass spielen über eigene Amps, nur Gesang und Keyboard gehen über die Anlage.

Weiß jemand etwas über das unten beschriebene Thomann-Bundle? Ein "Soundcheck Test" bezeichnet es aus durchaus brauchbar ... mir wäre aber eine Praktiker Bewertung wichtig.... Preis ca. 570 E.

Würde es eurer Meinung nach (mit 2 zusätzlichen Aktiv-Monitoren) auch für Club - Gigs gehen? Wir würden dann die Gitarren und Bass über Line noch anhängen, aber die Amps mitlaufen lassen. Man kann das BUndle noch mit einem zweiten Bass-Endstufen-Würfel betreiben ... würde das etwas bringen?

Vielen Dank.... Mike

PA Aktiv Bundle.....

THE BOX CL 108 / 115 BASIS BUNDLE

Set bestehend aus:

1 x THE BOX CL 115 Sub Aktiver 15" Subwoofer

Leistung 220/500Watt (RMS/Peak) + 2x 220/500Watt (RMS/Peak) für den Anschluß von zwei optionalen Topteilen , Schalldruck 100 dB max., interne Frequenzweiche von 35 - 130Hz, Inputs 2x XLR 2x Klinke, Outputs 2x SPK, Anschlussimpedanz für Satelliten 4 Ohm (mind.), Hochständerflansch, Butterflygriffe, Transportrollen, Abmessungen (BxHxT): 460 x 565 x 610 mm, Gewicht 40 kg


2 x THE BOX CL 108 Top Passive Fullrange Lautsprecher

Bestückung 8" + 1" CD Horn, 90°x60° Abstrahlwinkel, Belastbarkeit 300/600Watt Prog./Peak, Impedanz 4 Ohm, Schalldruck 121 dB Max , Frequenzgang 150Hz - 19KHz,
SPK Anschluss-Buchse, Hochständerflansch, Abmessungen: 280 x 415 x 250 mm,
Gewicht: 9 Kg
 
Eigenschaft
 
Badga
Badga
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.20
Registriert
18.10.05
Beiträge
679
Kekse
1.108
Ort
Oelde, Westfalen
hast du die Daten, die du selber reinkopiert hast eigentlich mal durchgelesen?
Sub: 100dB max, willst du Musik für Menschen machen oder ne Mäusedisco? Der Sub fällt eindeutig in die Kategorie "Spielzeug" Den könnt ihr gleich zu Hause lassen, oder besser bei Thomann im Lager, denn hören wird den eh niemand.
Bei den Tops ähnliches, 150Hz ist nicht gerade viel Tiefgang, lohnen sich also speziell für Keys überhaupt nicht. Zudem sind die 121dB max. (Was gar nicht mal schlecht wäre) höchstwahrscheinlich mehr als nur beschönigt.
Kauf dir für das Geld lieber 2 Tapco Thumps (Link in meiner Signatur) wenn du ein Stereo-Setup brauchst (für die Keys, z.B.) oder eine Aktive Box von RCF. Die wäre um einiges lauter, klingt etwas besser, aber es passt halt nur eine ins Budget.
Eine Anlage mit Subwoofer, die auch einigermaßen taugt gibt es schlicht und ergreifend nicht.

MfG Badga
 
C
catfishblues
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
21.10.21
Registriert
06.05.05
Beiträge
1.827
Kekse
12.876
Ort
Oostfreesland
ja...
hmm damit das hörbar bleibt braucht ihr eher sowas:

Nein, auch mit den Tops wird man für live-Musik nicht viel ausrichten können.

115 odr 117db SPL bei 80 oder 90 Watt, wird im Proberaum untergehen!


Damit macht man ein kleines Konzert bis 100 Leute ganz ordentlich (falls zu wenig Bass einfach nen 2. Sub dazu) und im Proberaum lässt man den Sub einfach aus.
http://www.musik-service.de/rcf-art-310-set-l-prx395754775de.aspx


Die von dir vorgeschlagenen Anlagen sind für DJ-Anwendungen bis 100 Leute (jenach Lautstärkeanspruch) gut geeignent, nicht aber für live-Musik.

Gruß cat...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben