Subwoofer-Selbstbau!?!?!

von Paddy, 19.09.05.

  1. Paddy

    Paddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.09.05   #1
    Hi!
    Hab mir neulich nen Gehäuse für nen Doppel 15" gebaut! ich hab jetzt einfach was gebaut(H=70cm, B=90cm ,T=55cm)! Muss ich durch das Boxenvolumen irgendwas beachten, welche Lautsprecher ich reinsetzte, oder ist es egal(ich miene von den Zahlen her an Watt, ...) Können vll. sogar die Lautsprecher kaputt gehen?:D
    Ausserdem: Müsste unbedingt der Noppenschaum rein?

    Danke schonmal im Vorraus

    Paddy:great:
     
  2. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 19.09.05   #2
    Hi,
    da hast du einfach mal das Pferd von hinten gesattelt, und prompt ist es in die Hose gegangen !
    Gehäuse werden immer für einen ganz bestimmten Speaker entwickelt, und gebaut, da sonst die Abstimmung nicht paßt.

    Für das riesige Volumen das dein Gehäuse aufweißt, ist mir kein brauchbarer 15"er bekannt, sorry.
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 19.09.05   #3
    Jou, da kann ich Paul nur zustimmen, man wählt erst einen Lautsprecher für seinen Anwendungszweck aus und baut das Gehäuse anhand der TSP des Speakers auf. Andersrum ist Mumpitz.

    Sind deine angegebenen Abmessungen die Außen- oder Innenmaße des Gehäuses ?
    Falls es die Außenmaße sind und ich mal eine Wandstärke von je 2 cm zugrunde lege, wäre der einzige Lautsprecher der Eminence Kappa 15-LF der halbwegs zu deinem Kindersarg passen würde.
    Aber erwarte keinen Überflieger als Endergebniss.

    Ich hoffe, du warst zumindest so schlau und hast die Aussparungen für die Speaker noch nicht in die Frontplatte gesägt, denn 15er ist nicht gleich 15er.....
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.09.05   #4
    wie wärs mit doppel 18er?
     
  5. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.09.05   #5
    Hallo,

    als geschlossene Box sollte es doch kein Problem sein. Viel Volumen ist immer gut (ähem, zumindest eben bei geschlossenen Systemen)

    Der Eminence Kappa 15-LF ist diesbezüglich recht großzügig.

    Gruß
    Siegfried
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.09.05   #6
    den würde ich dann aber ventilieren...
     
  7. Sathupradit

    Sathupradit Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.06
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 21.09.05   #7
    Hallo !

    Wozu denn?
    Hast Du dir mal die TS-Parameter angeschaut?

    Licht und Liebe
    Sathupradit
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.09.05   #8
    ja
    hatte selbst 4 davon...
    jetzt erklär mir warum man ihn nicht ventilieren sollte....

    dir ist schon klar dass er unventiliert wenn überhaupt ne untere grenzfrequenz von fg(-3) 74hz sowas ist doch kein subwoofer...
    ventiliert bei 42hz abstimmung in gleichem volumen (nämlich ca. 300 liter) 41hz (-3db)

    in anbetracht der güte des chassis kommt eigentlich nur ventilation in frage!

    also frag ich mich gerade, was du mit nem geschlossenen gehäuse da erreichen willst...

    low mids?? nicht mit dem chassis, das klingt >150 nicht mehr
     
  9. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 21.09.05   #9
    Eben, genau deshalb als Bassreflex.......

     
  10. Paddy

    Paddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.05   #10
    Gut, alles klar, dann werd ich ma das Volumen abstimmen:great:ma schauen

    trotzdem danke

    Paddy
     
  11. Paddy

    Paddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.05   #11
    Der Kappa 15 LF würde doch aber passen?(bzw. 2) Kappa LF, ich hab nen Volumen von ca. 192 Litern! Nach den Angaben wären 82-139 Liter O.K.! Nach meinen Rrechnungen müsste der Speaker dafür eigentlich O.K. sein! Oder kann der durch das Volumen besonderst schnell kaputt gehen?:screwy:

    Danke

    Paddy:great:
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.10.05   #12
    192 liter innen sind für 2 kappa 15 lf definitiv um eniges zu wenig, also es geht zwar, aber dann mit pegelverlust und tiefgangseinbußen
     
  13. Paddy

    Paddy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.05   #13
    Was müsste ich da für die 2 Kappa 15LF nehmen? Was wäre, wenn ich eine Box bauen würde(sprich 2 einzelne und jeweils mit den Kappa 15LF bestücken würde), was müsste ich da nehmen pro Box?

    Danke

    Paddy:great:

    (Es kommt ja noch der Bassreflexkanal(der im hinteren teil der box eine öffnug von ca. 12 cm hat und dann quasi unter der Box nach vorne geleitet wird, ich weiß nicht, wie der eingerechnet wird, ich hab ihn nicht dabeigerechnet!) Sieht ungefähr so aus!Nur dass halt im inneren ``direkt über dem Bassreflexkanal´´ ein Brett nach hinten verläuft, dass hinten eine ``spalte´´ von 12cm x Boxenbreite lässt!: http://images.google.de/imgres?imgu...ges?q=bassreflexkanal&svnum=10&hl=de&lr=&sa=G
     
  14. DieBlicker

    DieBlicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    8.10.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.05   #14
    Jetzt noch mal von vorne und ganz lansam weil wir haben nichts geblickt.......:confused:
     
  15. Hackbrettm?rder

    Hackbrettm?rder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    19.05.07
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ochtendung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #15
    Hi!

    Eigentlich ist es ja ganz gut das Gehäuse nach den Daten eines Lautsprechers zu berechnen oder einen Bausatz nachzubauen. Stellt natürlich kein Muss dar, ist aber fast immer, mit seltensten Ausnahmen, die beste Möhglichkeit. Es kann nämlich sehr sehr schwer werden für irgendein beliebiges Gehäuse einen passenden Lautsprecher zu finden.
    Am besten zuerst mal schaun obs net doch irgendeinen 15er gibt der passt, ansonsten einfach z.b. bei www.lautsprechershop.de einen raussuchen und nach dessen Daten die Box berechnen.

    Gruß,
    Hackbrettmörder
     
  16. DJ Jojo-F

    DJ Jojo-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #16
    Hallo

    ich hab nen tipp für dich:

    Kauf dir 2 Kappa und zerschlag dein gehäuse wieder.

    Geh dann auf www.paplan.de.vu

    und such dir da ein neuses Gehäuse aus, z.b. ARLS oder MTL oder BR.

    Des holz von deiner Alten kiste kannst du da dann vll. wieder verwenden.

    MfG

    JF
     
  17. DJ Jojo-F

    DJ Jojo-F Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #17
Die Seite wird geladen...

mapping