Suche AD/DA Wandler, 8 Kanalig mit ADAT Ausgang


T
Tibls
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
22.02.11
Beiträge
9
Kekse
0
Tach allerseits.

Ich bin auf der Suche nach einem ordentlichen AD/DA Wandler um meine Digi 003 Rack+ via ADAT mit 8 zusätzlichen Kanälen zu füttern.

Was ich genau brauche:
AD/DA Wandler mit ADAT Ausgang
Bittiefe: min. 24 Bit.
Samplerate: 48kHz ausreichend
8 Mic-In's (Phantomspeisung wär fein, ist aber kein muss)
Vorzugsweise im 19" Format

Das ganze soll möglichst günstig, aber auch ernsthaft brauchbar sein.

Auf der Suche bin ich erstmal auf das Digimax D8 von Presonuns gestoßen was ja wirklich sehr günstig ist. Nur taugt das Gerät auch? http://www.musik-service.de/presonus-digimax-d-8-prx395766473de.aspx

Beste Grüße,
Tibls
 
Eigenschaft
 
T
Tibls
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
22.02.11
Beiträge
9
Kekse
0
Ob die Wandler und PreAmp's da taugen? Behringer steht da ja nicht gerade für Qualität was sowas angeht...
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.22
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.427
Kekse
9.410
Ort
Erfurt
Probiers aus.
Die Qualitätsstreuung ist bei den Gerätschaften vom Ohr halt relativ groß, deswegen kann man das nicht so pauschal sagen.
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Tendenzielle Meinung hier im Forum zum Behringer ADA8000: Wandler gut, PreAmps nicht gut. Ist aber natürlich alles relativ.
 
G
Gast 23546
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.08.14
Registriert
23.07.09
Beiträge
378
Kekse
1.334
Vom ADA8000 gibt´s wohl verschiedene Versionen, die Alten haben wohl getrennte AD und DA Wandler, die Neuen machen das in einem.
Habe beide Teile da, der Alte (bei mir erkennbar daran, dass der Phantom Power Schalter orange leuchtet, beim Neuen ist es rot) klingt besser.
Also falls Gebrauchtkauf angedacht ist, lieber nach einem Alten suchen.
Es sollten auch Mikros mit gutem Output angeschlossen werden, wenn man Vorstufen zu weit aufreissen muss, rauscht es schon deutlich.
 
T
Tibls
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.06.15
Registriert
22.02.11
Beiträge
9
Kekse
0
Da das Behringer Gerät so "angepriesen" wird habe ich mich für einen Vergleichsversuch entschieden.

Verglichen werden folgende Geräte aus der Low-Budget-Klasse:
Behringer ADA 8000
Presonus Digimax D8
Presonus Digimax FS
Focusrite OctoPre (MKII)

ggf. werd ich ein Review posten.
 
XPRamone
XPRamone
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.20
Registriert
18.06.04
Beiträge
65
Kekse
234
super sache mit dem vergleich! bin auf dein ergebnis sehr gespannt!
 
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
11.08.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.750
Kekse
100.834
Ort
So südlich
Brauchst Du eigentlich wirklich einen AD/DA, oder nur einen AD-Wandler? Denn um - Zitat - "meine Digi 003 Rack+ via ADAT mit 8 zusätzlichen Kanälen zu füttern" brauchst Du ja nur Eingänge, keine DA-Ausgänge.

In dem Fall käme auch noch das Motu 8pre in Betracht, das kann man ohne Firewire auch als reinen 8-Kanal-Analog->ADAT-Wandler mit ordentlichen Preamps betreiben.

Banjo
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben