Suche Allround Talent Humbucker

von Pirate, 09.01.08.

  1. Pirate

    Pirate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #1
    Hallo zusammen, ich habe eine Jackson http://www.jacksonguitars.com/resources/custshoparchives/show_full.php?image=geigerside.jpgCustom
    die hier, ist aus Erle und klingt soweit ganz gut ABER ihr seht das Problem sie hat nur einen Humbucker, da ich jetzt aber nichtmehr viel Metal mache sondern viel Hardrock/ auchmal Blues, Santanaähnlich und Hendrixsachen (ja mir ist klar das das komisch aussieht mit der Metalklampfe) haber ich grosse Ansprüche an meinen einen Tonabnehmer da ich die Gitarre auch nicht ansägen lassen will und werde. Habt ihr eine Idee für einen Tonabnehmer der das meiste abdeckt, es muss kein Metal sein nur so etwas wie Guns n Roses Hardrock sollte er noch können und sonst eben sehr viele crunchige Sachen. habt ihr da eine Idee?
     
  2. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 09.01.08   #2
    zum allrounden sind dimarzio pickups gut geeignet. www.dimarzio.com
    da kommen jetzt natürlich mehrere in frage... ich würde dir den tonezone oder einen norton empfehlen... is natürlich deine sache und dein geschmack ist gefragt ;)
     
  3. The_Hollow

    The_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    353
    Erstellt: 09.01.08   #3
    Denke, dass PAFs so relativ Allround sind. Nen SH4,6 etc. blühen ja doch eher im härteren Zeug auf.
     
  4. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 09.01.08   #4
    es kann nur einen geben: dimarzio PAF PRO :great:
     
  5. The_Hollow

    The_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    353
    Erstellt: 09.01.08   #5
    Ja sowat halt. Mit dem sollte alles gehn
     
  6. Pirate

    Pirate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #6
    die Dimarzi finde ich grade echt gut... so etwas wie ein Pickup testprogramm wie das von Gibson gibt es da wohl eher nicht oder?
     
  7. The_Hollow

    The_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    353
    Erstellt: 09.01.08   #7
    Ja generell kannste mit PAFs ob nun von SD, Dimarzio oder...kp. Rockinger etc. nichts falsch machen. Die haben in der Regel genug Power für Hi-Gain und klingen für Rythmus etc. recht brilliant und klar.
     
  8. ETiTho

    ETiTho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    3.619
    Erstellt: 09.01.08   #8
    Ich glaube du wirst ein Problem kriegen, egal wie allroundtauglich dein Humbucker ist. Da dein Link bei mir leider nicht funktioniert, rate ich einfach mal, dass du nur einen Humbucker an der Bridge sitzen hast. Der Sound hat relativ viele Einflussfaktoren, einer davon ist auch die Position des Tonabnehmers. Und gerade für Blues, und "Hendrixsachen" nimmt man gerne den Halstonabnehmer. Wenn ein Tonabnehmer am Hals sitzt, klingt er meist weicher, als wenn er an der Bridge sitzt. Da dir aber diese Position fehlt, wirst du dir schwer tun, einen solchen "weichen" Sound hinzubekommen. Von daher weiß ich nicht, ob du mit einem neuen Tonabnehmer glücklich wirst, oder ob du nicht eher eine neue Gitarre brauchst. Natürlich kannst du mit einem Humbucker an der Bridge vieles der genannten Sachen spielen, aber manchmal wirst du nicht an den Sound rankommen, den du dir vllt. wünschen würdest. Spiel mal eine Gitarre mit zwei Humbuckern an, dann weißt du was ich meine.
    Gruß
    ET
     
  9. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 09.01.08   #9
  10. Pirate

    Pirate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.07
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #10
    hmm naja einen Versuch ist es wert, da ich mir sonst sowieso eine ander Gitarre ganz neu kaufen muss und die dann höchstwarscheinlich eh nicht meine Wunschtonabnehmer hat also ich versuche es jetzt so und wenn es garnicht zum gewünschten Ergebnis kommt muss ich a) tatsächlich einen zweiten Pickup einbauen lassen oder b) eine Zweitgitarre womit ich fast noch schlechter leben könnte.
     
  11. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.730
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 09.01.08   #11
    In die Gitarre würde ich keinen zweiten Tonabnehmer einabauen lassen, die war sicherlich ned billig...:o

    Habe mit dem Burstbucker 3# meinen Tonabnehmer gefunden, der könnte dir auch sehr gut geallen, pass imho zu deiner Musik, nur um ihn wirklich zum Allrounder zu machen benutze ich auch mein Tonepoti...
     
  12. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
  13. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 10.01.08   #13
    Vielleicht nen Bill Lawrence? Ich hab auch ne Gitarre in dem ich nur den drin habe und der kann mit Volume Poti schon ganz vielseitig. Modell wäre der XL500
     
  14. JamesHetfield

    JamesHetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Damme; Niedersachsen bei Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 10.01.08   #14
    SH4 ftw :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping