SUCHE Allround Top Teil

von Chaossteff, 11.03.08.

  1. Chaossteff

    Chaossteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    21.05.10
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Miesbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 11.03.08   #1
    servus tieftöner !
    also wie der titel schon besagt, suche topteil,
    bei der Box bin ich mir schon zu 90 % sicher es soll ne Peavy TVX410 werden...
    nun, fehlt das topteil, spiele eher richtung Punk/Metal/Rock...
    meine anforderung wären dass der sound flexibel is...
    im auge hab ich den Hochgelobten HARTKE 3500 den Ashdown MAG 300 H und den Galien&Krüger Backline 600 !
    welchen würdet ihr mir empfehlen !
    schmerzgrenze sind die 500 euronen ! Achja Spiele einen Ibanez BTB 07 LTD !

    danke im vorraus
     
  2. Butters

    Butters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.06
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    675
    Erstellt: 11.03.08   #2
    Wenns hauptsächlich um Flexibilität geht, empfehle ich das Hartke 3500 Topteil. Gibts bei ebay schon für 250€ und ist mmn echt gut.
     
  3. A.R.N.I.E

    A.R.N.I.E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 11.03.08   #3
    hey,

    ich empfehle den Ashdown Mag 300: Erst heute konnte ich zwischen 2 Proben elegant von Rock auf Metalsound wechseln und im ruhigeren Bereich isser auch nicht so schlecht meint mein Lehrer.
    Leider kann ich kein Vergleichsurteil liefern. Ich habe nur Erfahrung mit der zu Hartke gehörenden Box gemacht und die ist echt nicht übel, wahrscheinlich sogar besser als meine zur MAG Serie gehörenden 4*10 Box.

    Und mein Lehrer meinte damals als ich mir das TOP gekauft habe: "was besseres gibts in der Preisklasse nicht"
     
  4. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 11.03.08   #4
    Eindeutig Hartke. Mehr Allround geht für den Preis mMn nicht. Sein Equalizer ist da schon n großes Stück dran beteiligt. Der Ashdown ist zu stabil im rockigen Bereich angesiedelt, als, dass man ihn richtig als allrounder bezeichnen könnte. Den GK kenn ich nicht.
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 12.03.08   #5
    Bei DEN Soundvorstellungen sehe ich auch den Hartke an erster Stelle :)
     
  6. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 12.03.08   #6
    +1 hartke 3500

    clean kann der alles, auch ohne eq schon flexibel, bringt einiges an sound mit, ist laut und der gebrauchtpreis ist ein absolutes schnäppchen..
     
  7. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 12.03.08   #7
    Kann nur zustimmen, für maximale Flexibilität bei gutem P/L-Verhältnis iss das Hartke 3500 schon ganz vorne dabei. Das Ashdown Top ist dagegen eher rockig im Grundsound - natürlich mit einer gewissen Bandbreite, aber der Grundcharakter kommt immer recht stark durch in meinen Ohren. Das Hartke Top ist da deutlich flexibler!
    Ansonsten, wenn Du die tyische Warwick-Mittenstruktur magst, das alte ProFet IV-Top ist auch verdammt gut, und dank mehrerer Schaltmöglichkeiten und 8-Band-EQ extrem variabel. Gebraucht immer mal wieder für um die 250€ zu haben.
    Das Backline Top ist OK - persönlich haben mich sowohlProfet IV als auch 3500 deutlich mehr überzeugt, aber lass' deine Ohren entscheiden!
     
Die Seite wird geladen...

mapping