Suche Amp für Jazz!

von Jackie, 06.09.05.

  1. Jackie

    Jackie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.09.05   #1
    Tag zusammen! Wie schon gesagt suche ich einen Amp für Jazz! Sollte Vollröhre sein und maximal 50 Watt haben! Es soll ein Combo werden. Der Preis sollte zwischen 600 und 700€ liegen!
    Spiele zurzeit nen H&K Matrix Kombo und der ist bäääh
     
  2. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 06.09.05   #2
    Gebrauchter fender twin reverb, fender hot rod deluxe(spielt ien bekannter der jedesmal bei der zappanale mit seiner band spielt), peavey classic 50
     
  3. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 06.09.05   #3
    Roland Jazz Chorus ;)
     
  4. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.09.05   #4

    Is aber leider keine Vollröhre.... :p
     
  5. Hobie

    Hobie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.05   #5
    Fender hot rod deluxe kann ich auch sehr empfehlen , der clean sound is sowas von erste sahne .. das ganze mit ner schönen klampfe is echt n megaklang..
    habe ihn bei ebay letztens für 400 euro bekommen .. megaschnäppchen muss ich sagen ..
     
  6. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 06.09.05   #6
    leider nur noch gebraucht zu bekommen...FRAMUS MELLOW YELLOW
     
  7. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 06.09.05   #7
    Stimmt. Aber gehts darum, dass da nur Röhren drin sind, oder gehts um den Sound? :-/
     
  8. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.09.05   #8

    Mein ja nur.... :rolleyes:
     
  9. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 06.09.05   #9
    Rate auch sehr zu den Fenders... schau mal, ob du einen alten Bassman Combo gebraucht auftreiben kannst... es gibt imho keinen besseren Clean- und leichten Crunchsound für Jazz. Unser Bassist hat ein Top, Bassman100... super!
     
  10. Jackie

    Jackie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.09.05   #10
    Ich spiele Gitarre kein Bass! Der Peavey Classic 30 soll ja auch sehr gut tönen! Also bei Harmonie Central gabs recht positive Meinungen! Wie siehts mit dem aus? Ach ja danke erstmal:)
     
  11. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 06.09.05   #11
    Die alten '50er Bassmans sind sehr beliebte Gitarrenamps :cool:
     
  12. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 06.09.05   #12
    joa.. "sollte".. nicht "muss" *korinthenkack*
     
  13. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 06.09.05   #13
    der bassman ist aufgrund seines guten verhaltens mit einer gitarre unter den gitarristen sehr beliebt, sonst würd er ihn ja nich empfehlen.

    fender würde ich in deinem fall auch sagen, eventuell sogar n einkanaler und effekte davor, weis aber nich, ob du das willst.
     
  14. Jackie

    Jackie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    7.12.06
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.09.05   #14
    Ich werd dann mal demnächst in den Musikstore schneien und mal ein paar Amps testen! Danke
     
  15. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 06.09.05   #15
    :D :great:

    muss dazu gestehen, dass ich den Roland JC120 JazzChorus eigentlich auch raten wollte^^
     
  16. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 07.09.05   #16
    Wie schon gesagt... der Fender Bassman ist wohl einer der am häufigsten verwendeten Gitarrenamps für Clean und Jazzsounds ;)

    Frage ist halt nur, ob du einen kriegst...
     
  17. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 07.09.05   #17
    Du meinst bassamps*G*
    Also die richtigen bassmans gehen so für 450eus bei ebay weg!
     
  18. Earthfox

    Earthfox Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 07.09.05   #18
    KITTY HAWK aber nur die ersten Serien. Greogor Hilder verkauft grad seinen bei Ebay, allerdings für 1200 Euro. Du findest die aber auch günstiger so für 500.
     
  19. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 07.09.05   #19
    Eine sehr gute - und preiswerte alternative ist der Fender Blues Junior. Auch der Peavey classic 30 hat einen guten sound; wenn möglich testen.

    Ich würde Dir jetzt auch noch den peavey classic 50 oder den fender Bassman empfehlen, aber das ist dann ja über deiner Preislimite.
     
  20. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    297
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 07.09.05   #20
    Nein, meine ich nicht, zefix. Wie oft noch: Die sind beliebt im Einsatz mit einer GITARRE. JA, ich WEISS, dass sie BASSman heißen und ich weiß auch, was ein BASS ist und was eine GITARRE ist... meine Güte.
     
Die Seite wird geladen...

mapping