Suche Amp

von RottenFuture, 09.04.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RottenFuture

    RottenFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.08
    Zuletzt hier:
    13.06.11
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #1
    Habe vor mir demnächst nen neuen Amp zuzulegen, nur zum Üben für den Heimgebrauch.
    Allerdings kenn ich mich da nich wirklich aus (spiel Gitarre erst seit ca. 9 Monaten) und hab natürlich auch keine Lust die Katze im Sack zu kaufen.
    Was könnt ihr mir da empfehlen? (Budget: ca. 100€)
     
  2. Mal-T

    Mal-T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    17.09.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Oelde
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 09.04.08   #2
    Es gibt son tool namens suchfunktion, sollte helfen, du wirst über 12471824 threads zu diesem thema stolpern

    Und sonst noch das übliche, mit den angaben von dir kann man nciht viel anfangen. Was soll das teil den können?

    Mal-T
     
  3. H&M

    H&M Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.594
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    7.079
    Erstellt: 09.04.08   #3
  4. Purist

    Purist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    1.229
    Ort:
    CH, D
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.085
    Erstellt: 09.04.08   #4
    tja..deine angaben sind zwar etwas dürftig, aber in dem festgelegten preisrahmen wirst du eh nicht viel auswahl haben..also musikrichtung etc ist da wohl eher egal, weil ein 100 euro amp - selbst gebraucht - schon allerunterste schmerzgrenze ist. will sagen: da hast du nicht noch große auswahl zwischen speziellen metall-amps, blues-amps etc.
    es gibt den harley benton mit 5 watt..ist ein röhrenamp mit wenig flexibilität. ein volumenpoti und einen klangregler... aber trotzdem ein gutes teil, wenn man damit umgehen kann. 5 watt sind für zuhause schon sehr heftig!
    von vox vielleicht noch der da5 - ist ein sg modelling amp..sagt dir das was???
     
  5. The Gooseberry´s

    The Gooseberry´s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.08
    Zuletzt hier:
    5.08.09
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.08   #5
    also ich habe bis jetzt bis jetzt einen hartke piggy back ^^ ist auch sehr günstig müsstest du nur rund 200 mehr für einen neuen ausgeben . Ich werde meinen aber bald so für ca.100 euro verkaufen! also wenn du interesse hast kannst du dich mal melden :) .. das teil klingt eigentlich super für seinen preis und hat auch ordentlich power damit ist auch in einer band spielen kein problem und für eine kleine bühne reicht er auchnoch , ist sogar ein hybrid verstärker mit einer vorstufenröhre^^
     
  6. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 09.04.08   #6
    :D ich will ja nichts sagen...
    aber hier anfänger sein altes Equpiment, was man loswerden will und welches auch eher bescheiden klingt im gegensatz zum microcube o.ä. Amps an ahnungslose Anfänger zu verramschen ist schon etwas... unmoralisch, oder nicht :)
    soll nicht böse gemeint sein

    Ich denke mit dem Microcube bist Du am besten bedient! egal welche Musik du machen willst...
    Deinem namen nach zu urteilen bist Du wohl auch eher in Metalgefielden zu Hause, da ist der schon ok für!
     
  7. toxx

    toxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    1.836
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.969
    Erstellt: 10.04.08   #7
    Stimmt. Zu dem Preis gibt es (es sei denn man spielt ausschließlich clean) nur zwei Alternativen.
    Den Roland MicroCube und den Vox DA5.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 10.04.08   #8
    @Threadersteller:

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.


    Warum aussagekraeftige Titel
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping