suche beratung bei pickupumbau für strat

von kalle666, 22.10.06.

  1. kalle666

    kalle666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #1
    hallo
    ich spiele seit 10 jahren auf meiner fender strat und habe jetzt inzwischen ein problem mit dem klang...ich spiele in einer deathmetal band und dafür klingt sie mir einfach zu dünn...ist es möglich einen humbucker einzubauen(kann es mir jemand empfehlen) und wenn ja, welcher eignet sich für den klassischen metalsound???gruss
     
  2. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 23.10.06   #2
    hui ne normale strat in ner metalband...klar das sie dir zu wenig druck macht...

    kommt drauf an ob sich unter deinem pickguard ne fräsung für nen humbucker befindet oder nicht.
    wenn ja:

    seymour duncan sh-4 -> der übliche allrounder
    seymous duncan sh-6 -> wenns n bissl mehr sein soll
    di marzio super distortion -> ebenfalls immer zu empfehlen

    wenn nur sss-fräsung vorhanden, würde ich dir zu nem humbucker im singlecoilformat raten:
    seymour duncan jeff beck jr. -> die mini version des sh-4
    seymour duncan hot rail -> n bissl heißer vom sound

    du siehst also, grundsätzlich ist es möglich, kommt allerdings auf die fräsungen an... für welchen tonabnehmer du dich entscheidest musst du selbst wissen. das ist hier nur ne kleine auswahl, da es viel zu viele gibt um sie alle zu erwähnen... das hier sind in meinen augen nur die üblichen verdächtigen, wenns darum geht ne strat zu pimpen...

    mfg:great:
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Wenn's 'ne echte Strat (amerikanisches Modell) ist, wirst Du fräsen müßen, um einen normalen HB einbauen zu können. Wenn nicht, geht's einfacher. Wie dem auch sei, ich empfehle Dir aktive PUs (EMGs). Wenn Du fräsen mußt und willst, dann das 81er Modell, das bläst alles andere weg. Falls Du nicht fräsen möchtest, gibt's von EMG auch PUs in Singlecoilformat (hat Kirk Hammett einst in seiner Hamstercaster auch verwendet ;) ).
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.06   #4
    Wenn der Mann 10 Jahre Strat gespielt hat, wird er mit aktiven PU's nie glücklich. Meine Empfehlung ist Finger weg davon, so oder so.

    Am sonsten hat Henry86 ja schon alles wichtige gesagt, dem hab ich nichts hinzuzufügen.
     
  5. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 24.10.06   #5
    Quark. Der spielt Death Metal also nix is mit dem "gewöhnlichen" Stratsound (der aber durchaus möglich wäre ;) ) !
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.06   #6
    Ich spiele selber auch death metal und würde aktive Pickups nicht mal mit einem Stock anfassen, weil der Sound für die meisten Anwendungen zu leblos und wenig dynamisch ist. Da gibt es genug gutes Zeug zur auswahl, Invader, X2N, Super Distortion etc. In meinen Strats hab ich HotRails bzw. einen normalen Humbucker (Seymour JB) am Steg und bin absolut glücklich damit.
     
  7. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 24.10.06   #7
    Erzähl mir doch bitte nix von Dynamik beim Death Metal. Seit wann sind High Gain Sounds dynamisch?
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 24.10.06   #8
    Schon immer wenn man es richtig macht. Aber darüber will ich jetzt nicht diskutieren, lassen wir das.
     
Die Seite wird geladen...

mapping