heiße Singlecoils für Strat mit Jeff Beck Jr.

  • Ersteller CrossRoads
  • Erstellt am
CrossRoads
CrossRoads
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.09.11
Registriert
19.10.03
Beiträge
49
Kekse
0
Hallo.
Ich habe vor mir in meine Strat einen Seymour Duncan Jeff Beck junior Humbucker im Singlecoilformat in die Bridge Position einzubauen.
Jetzt bin ich auf der Suche nach Singlecoils für Neck und Middle Position die einen möglichst
Strat-mäßigen Singlecoil Sound haben aber trotzdem genug Output um neben dem Jeff Beck Jr. nicht unterzugehen.
Am liebsten wären mir Seymour Duncans.
Ich bin für alle Vorschläge dankbar.

Noch eine Frage am Rande:
Hat jemand Erfahrung damit wie der JB Jr. gesplittet klingt?
Kann man aus dem einen halbwegs ordentlichen Singlecoil-Sound rausholen?

Danke.
 
Eigenschaft
 
MichiK
MichiK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.21
Registriert
18.01.06
Beiträge
702
Kekse
5.699
Ort
Wildwood
servus!
also ich hab die kombi zwischen jeff beck jr und 2 seymour duncan ssl5(http://www.seymourduncan.com/products/stratsdescr.shtml#CustomStaggeredforStrat) in meiner strat. die klingen noch wunderbar nach strat aber halt einfach weng voller und lauter. passen echt gut zum jb jr. achja gesplittet klingt nicht grossartig anders als als humbucker, weng dünner aber grossartig iss der unterschied net!
 
the hoff
the hoff
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.15
Registriert
29.03.05
Beiträge
437
Kekse
0
Ort
Augsburg
reichen da die standard scs aus ner american strat auch?
 
Vintage_Man
Vintage_Man
HCA Elektronik, Röhrentechnik
HCA
Zuletzt hier
09.12.21
Registriert
16.12.04
Beiträge
1.555
Kekse
4.315
Ort
Düssburch
Für etwas mehr Power kannst Du auch die Texas Specials von Fender nehmen.
Die liefern etwas mehr Spannung als die Standards.

V_Man
 
Bruellwuerfel
Bruellwuerfel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.21
Registriert
30.01.06
Beiträge
344
Kekse
3.345
Ort
Schweiz
Hab in meiner Strat Plus auch einen JB-Junior in Bridge pos drin. Kann ich nur empfehlen.

Ich hab die zwei anderen Pickups einfach original gelassen, Fender low noise Lace Gold. Bisher keine Probleme damit, obwohl ehrlich gesagt brauche ich die anderen PU's auch selten und wenn dann clean.

Ich kann den Humbucker mit einem 3-Pos-Switch seriell, parallel und gesplittet betreiben, aber der praktische Wert ist für mich eher gering. Ich benutze fast nur normal HB. Seriell ist der PU etwas glockiger und bringt weniger Zerre, gesplittet klingt's halt einfach dünner. Aber den typischen knackigen Strat-Singlecoil Sound kriegst du nicht mehr ganz so hin wie vorher.
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben