Suche die technisch anspruchvollsten Soli!!!

von Ataca del Rasha, 11.06.08.

  1. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 11.06.08   #1
    hi,

    ich hab grad nen guten Rythmus zwischen selbst komponieren und Technik verbessern gefunden. Da ich nun sowas wie Stabwound von Necrophagist oder das Born Solo von Nevermore beherrsche (sprich ziemlich akkurat mitspielen kann), würde ich doch gern mal das heftigste ausprobieren was man so kennt.
    also lasst mal hören:

    ich persönlich versuche mich grad an Death and the Healing von Wintersun, da ist voralllem der schluss killer, aber Jason Becker oder Rusty Cooley sollen ja auch ganz gemein sein.

    gibt mal nen paar empfehlungen ab, es geht hier wirklich nur um den technischen anspruch, kann sich von mir aus anhören wie Nintendo (siehe Manowar).
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.06.08   #2
    mediterranean sundance - mediterranean sundance
     
  3. Nothingsave

    Nothingsave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 11.06.08   #3
    Probiers Mal mit Dream Theater, da gibts im allgemein sehr viele technische songs, kannst ja mal constant motion oder Glass prison bei Youtube angucken

    Glassgow Kiss vom herrn Petrucci ist auch nicht grad leicht, wenns wirklich schön klingen soll

    Eruption von Van Halen? (mag das zeugs zwar nicht, aber diesen song absolut akkurat zu spielen ist sehr heftig)

    Dragonforce
    sind auch noch so ein paar kandidaten

    Ansonsten zeugs Von Satriani oder Steve Vai :screwy: :cool:
     
  4. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 11.06.08   #4
    Lacht mich nicht aus, aber probier mal "Creeping Death" von Metallica... das ist echt hart

    Lg
     
  5. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 11.06.08   #5
    Probier mal Hundreds of Thousands von Tony MacAlpine
     
  6. smello

    smello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.08
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.571
    Ort:
    Holzkirchen
    Zustimmungen:
    394
    Kekse:
    2.302
    Erstellt: 11.06.08   #6
    Jo ich denke dream theater und Symphony X sind so Kandidaten dafür.
    Das Hollow Years live solo von dream theater oder ja eig allgemein die meisten soli und songs von den beiden bands
     
  7. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 11.06.08   #7
    das ist echt der Hammer :) :eek:
    aber von dir hätt ich mir eh nichts anderes erwartet :D
     
  8. reppeK

    reppeK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.06.08   #8
    "under a glass moon" von dream theater

    sweeping, bissel tappen, bends.... alles dabei ;)
     
  9. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 11.06.08   #9
    Es gibt nur ein echtes E-Gitarren Solo:

    Michael Jackson - Beat it (feat. Eddie van Halen)

    :rock:

    Es grüßt
    Django
     
  10. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 11.06.08   #10
    sind schon nette sachen dabei, ich setz mal nach Only Ash Remains von Necrophagist dazu, das is echt fies.

    kennt noch jemand nen solo mit cross tapping oder wo mal mittendrin 8 finger tapping gespielt wird?
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.06.08   #11
    Ups.... da fehlen die INterpreten: Al Di Meola/Paco de Lucía
     
  12. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 11.06.08   #12
    Hör dir mal die Basssolos von John Myung (Dream Theater) an, der Tappt teilweise auch mit sehr vielen Fingern.. Ich glaub bei Metropolis Part I ist so ein krasser Basstappingpart drinnen

    Lg
     
  13. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 11.06.08   #13
    wie wärs denn mit

    yngwie malmsteen - Blitzkrieg

    oder was dir vielleicht besser gefällt wäre eigenltich alles von ARSIS, das ist
    richtig ordentlicher Technical-Death Metal, da wirds nie langweilig.
    kannst auch mal bei BRAINDRILL reinhören, viele schnelle sweepings

    sehr schwere tapping-parts gibts z.b. bei

    Symphony X - of sins and shadows
    Symphony X - Sea of lies
    Dragonforce - Valley of the Damned

    jeweils im solo oder kurz davor.
     
  14. BCE-

    BCE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.08
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.08   #14
    Vorschlag 1: Hummelflug!

    Vorschlag 2: Impellitteri - Somewhere Over The Rainbow

    Ansonsten die üblichen Verdächtigen:
    Malmsteen - Far Beyond The Sun
    Malmsteen - Arpeggios From Hell
    Jason Becker - Serreana Sweeps oderso ähnlich?
    Algemein Sachen von Petrucci, Michael Angelo, COB und wie sie so alle heissen.
     
  15. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 12.06.08   #15
    Sachen von Kiko Loureiro ( Angra) und Frank Gambale dürften Dich mehrere Leben am Üben halten.
    Der Loureiro verknüpft das Economy Picking vom Gambale mit fiesen Harmonic- und Achtfinger-Tappings ( guckst Du hier: http://www.youtube.com/watch?v=--TYp43PVgY u. http://www.youtube.com/watch?v=oQL2cLE7HpA&feature=related ).

    Der Gambale macht wohl die ungemütlichsten Fingersätze, gepaart mit unglaublicher Geschwindigkeit. Hat unter anderem ein Buch namens "Speed Picking" rausgebracht, da solltest Du mal einen Blick riskieren. Ich hab das Buch seit 5 Jahren und bin jetzt auf Seite 8, das Vorwort hab ich noch kapiert :D
     
  16. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 12.06.08   #16
    ICh würde dir von Dragonforce Through the Fire and Flames empfehlen.
    Hat ziemlich viele Trem-spielereien und ich glaub sogar 1 oder 2 Tapping parts
     
  17. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 12.06.08   #17
  18. spassbaron

    spassbaron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    152
    Erstellt: 12.06.08   #18
    Die Band die mediterranean sundance spielt heißt nicht mediterranean sundance.... :screwy:
     
  19. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.06.08   #19
    Nein? Ehrlich?

    Und Di Meola und de Lucía spielen nicht in einer Band.
     
  20. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 12.06.08   #20
    ja genau da sind schonmal viele fiese Sachen dabei, weiter so, da kann man sich viele Inspirationen für eigene Soli holen, die Soli mit 4 Finger Sweeping und Tapping im anschluss machen spaß sowie das 8 Finger Tapping is eh immer ein Hammer für sich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping