Suche die ULTIMATIVE ABRISSBIRNE unter den Topteilen

von UntoldApocalypse, 30.08.04.

?

Welches Topteil

  1. TSL 100

    30 Stimme(n)
    11,1%
  2. Peavey 5150

    50 Stimme(n)
    18,5%
  3. WARP T

    15 Stimme(n)
    5,6%
  4. engl savage 120

    34 Stimme(n)
    12,6%
  5. Line6 HD147

    18 Stimme(n)
    6,7%
  6. Rectifier

    78 Stimme(n)
    28,9%
  7. FRAMUS Cobra

    43 Stimme(n)
    15,9%
  8. keines von denen

    50 Stimme(n)
    18,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.04   #1
    Hi freunde der härteren Gangart,

    ich bin auf der Suche nach dem richtigem Topteil für mich.
    Da ich am Arsch der Welt wohne und nicht die möglichkeit habe die verschiedenen Topteile auszutesten, brauch ich unbedingt Hilfe.

    z.Z. tendiere ich zwischen dem Marshall JCM 2000 TSL 100 und dem Peavey 5150 oder 5150 II.

    Ich bin aber auch für andere Modelle offen.

    Wichtig ist mir das daß Teil einen sauberer harter und bösen Sound hin bekommt.

    Ich spiele von Metallica, Machine Head, Soulfly, Sepulura über Six Feet Under bis Slayer oder Cannibal Corpse sogut wie alles.
     
  2. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 30.08.04   #2
    Da fällt mir nur ein Amp ein: Framus Cobra!!! :rock:
    Das Ding haut dich weg! Mehr Druck geht nicht... aber das musste selber gehört haben, da kann man nicht viel zu sagen!
     
  3. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 30.08.04   #3
    Hör dich mal bei ENGL um, sehr brutale Zerre ;)
     
  4. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #4
    naja, aber bei seinen Wünschen ist auch slayer dabei - das wäre wieder MArshall-Gebiet. Ich tät sagen: TSL + Warpfactor.
     
  5. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #5
    hm der framus dürfte durch seinen crunch-kanal so ziemlich jeden marshallsound abdecken. der leadkanal donnert dann alles brachiale durch was sich der nackenbrecher so wünschen mag...
     
  6. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.08.04   #6
    Da ich z.Z. n Marshall ValveState 8080 hab bräuchte ich mich auch nicht so sehr umzugewöhnen.

    Aber für einen böseres Topteil mit einem besseren Sound würd ichs natürlich gern machen.
     
  7. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 30.08.04   #7
    Kauf dir einen gebrauchten Rectifier, ich liebe dieses teil einfach.
     
  8. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 30.08.04   #8
    Line6 HD147 :D
     
  9. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #9
    TSL + Warpfactor aber billiger ;)
     
  10. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 30.08.04   #10
    Randall ausprobieren... aber das wird am Arsch der Welt schwierig sich die mal anzuhören.
     
  11. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #11
    Und außerdem fraglich, obs für den recht offenen Slayer-Sound taugt.
     
  12. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 31.08.04   #12
    wichtig ist, ob er für ihn passt... dass kann er nur feststellen, wenn er davor sitzt.

    Randall macht jedenfalls keinen Kernschrott, sondern gute Verstärker, deren Sound allerdings ziemlich Geschmackssache ist.
     
  13. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #13
    engl savage 120, 5150 mark one, dual recto, vht pittbull
     
  14. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #14
    Ich habe nie was gegen Randall gesagt!!!! Ich bezweifle nur, dass Transistoren für irgenwas zwischen ultra-high-gain und ultra-clean taugen ;)
    Vielleicht deswegen Geschichten wie V-Max mit Vorstufenröhre?

    Ansonsten dürfen wir hier Gerätschaften wie den Laney VH-100R oder den XXX nicht außer Acht lassen ;)

    Oft überraschen einen aber auch alte Geräte wie der Peavey Ultra120 oder Racklösungen - Hybride (V-Max wurde bereits genannt) wie Mode Four oder ein Rack mit Röhrenvor- und Transistorendstufe können echte Bringer sein (Ja, ich weiß - es werden wieder ein paar Leute meckern, dass der MF so kagge is, obwohl sie ihn noch nie gehört haben). Ich kannte Gitarristen, die sich aufgrund ihrer Neigung zum Härteren Genre von ihren Röhrenendstufen trennten.
     
  15. zerobastard

    zerobastard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #15
    hm gut, 292 öcken weniger... dafür midifähig und made in germany mit fast unschlagbarem service ;)
     
  16. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 31.08.04   #16
    Hughes & Kettner Warp T
     
  17. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #17
    @ e-wok dein besagtes laney topteil ist im grunde nichts anderes wie ein marshall, laney ist in meinen augen allgemein nichts besonderes...
     
  18. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 31.08.04   #18
    oh Schreck jetzt bin ich ganz Verwirrt.

    Was ist mit dem Line6 HD147 . . .

    Der Tanzt etwas aus der Reihe.
     
  19. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #19
    Das zeugt halt mal wieder davon, dass du keine Ahnung hast. Du hast das Ding NIEMALS gespielt oder gehört und redest wieder drauflos, ohne nachgedacht zu haben. Im Übrigens bin ich nach wie vor davon überzeugt, dass MArshall mit Bodentreter da ruhig in Betracht gezogen werden darf.
    Vielleicht richtest du mal deinen Lieblingssmiley an dich selbst.

    hier ein Sample:
    http://www.musik-meyer.net/zoiap1/M...567&rid=23&S=ec2e005eb2ada2847f5746a26420acb8


    Der HD147 ist schon heftig, denk ich mal, aber probiert hab ich ihn leider nicht. Es ist nicht ganz falsch, dass er mit aufgelistet ist - das passt schon.
     
  20. UntoldApocalypse

    UntoldApocalypse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Stendal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 31.08.04   #20
    Und was ist vom Hughes & Kettner Warp X zuhalten?
    Auf den Ersteneindruck spricht der mich voll an.
    Optisch TOP würde ich sagen.
    Hat den jemand?
    In der Produktbeschreibung schreckt mich der Einsatz im Nu Metal bereich voll ab.
    Aber ich spiel oft im DROP Tunig . . .spricht wieder dafür.

    Argg was für eine Mwickzühle äää Zwickmühle
     
Die Seite wird geladen...

mapping