Suche Effektgerät, (Filter ?) oder Rack mit "bestimmten" Eigenschaften

X
Xy2oo4
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.06
Registriert
08.07.04
Beiträge
55
Kekse
0
Moin,

ich wollte mir nun mal ein Effektgerät, (Filter?) oder Rack in Hardwareform für meine E-Gitarre zulegen und suche eins mit folgenden Effekten, Bearbeitungsmöglichkeiten:

- Cutoff Mod
- Pan MOd
- Osc Mod
- Overdrive
(- Resonanzen
- Frequenz
- Feedback
- Damping) (nicht so wichtig, aber wenn dabei, sehr gerne)

Also schon fast so eine Art Synthesizer, will nämlich "elektro Sounds" damit machen... kennt jdm. dort irgendein Gerät???

Erstmal egal welche Preisklasse, obwohl mir ein nicht so teueres Gerät, das trotzdem gut ist, lieber wären! :great:

Also schon im Voraus vielen Dank und weiter so!
 
Eigenschaft
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
feedback macht der amp. ür zerren würd ich ein extra pedal nehmen und für den rest den hier:

fm4_b.jpg


bzw den hier

filter_pro.gif


ich verfüge über beide kann dir da also mit rat und tat zur seite stehen. panning kann der aber nicht. Allerdings alles was filter etc angeht
 
J
J0an
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
243
Kekse
292
Ich fand den Line6 Filter Modeller sehr geil und abgefahren beim antesten! Probier den mal aus... (uuuppss, OFFFI war schneller, hatte die Seite nicht aktualisiert vorher)

Oder kuck mal, inwiefern ein Multi (G-Major) Deine Wünsche erfüllen kann...
 
X
Xy2oo4
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.06
Registriert
08.07.04
Beiträge
55
Kekse
0
Super, vielen Dank für die schnellen Antworten, doch sind Effektgerät und das Rack von Line6 dasselbe von den Effekten her oder gibts dort auch noch unterschiede???

Welcher würde sich eher lohnen, Preis-Leistungs mässig, oder hat man in dem Filter Pro einfach alles drin, was das Herz begehrt, könnte man also mit beiden richtig elektronische Sounds machen?

PS: Kann das sein, dass der Line 6 Filter pro in Deutschland noch gar nicht aufm Markt ist???
 
O
OFFFI
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.07
Registriert
30.06.04
Beiträge
2.968
Kekse
1.152
er ist nichtmehr auf dem markt. Ich hab meinen auch über verschlugene Wege bekommen. Der Vorteil ist das du viel mehr speichermöglichkeiten für sounds hat (beim bodentreter nur 4) und halt midi steuerung. Richtig abgedrehte Sounds kannst du mit beiden machen denn die sounds sind gleich
 
X
Xy2oo4
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.06
Registriert
08.07.04
Beiträge
55
Kekse
0
Jo vielen Dank, machst mir gerade grosse Lust auf den Line 6 Filter Pro. Doch bei Ebay, bei der Avis oder bei deutschen Händlern gibts den überhaupt nicht mehr, irgendeine Idee, wo man so etwas noch herkriegen könnte???

In Deutschland haben die Läden das alle nicht mehr, aber in Amerika. Könnte mir sonst jdm. mal sagen, wieviel das Ding ungefähr wiegt???
 
J
J0an
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.12
Registriert
19.08.03
Beiträge
243
Kekse
292
Schwer zu sagen, habe es vor zwei Tagen nochmal angespielt in Paderborn: Musik Aktiv. Die haben das da rum liegen. Allerdings zu erschreckendem Preis! Man kann da aber getrost handeln. Thomann hat es nicht mehr, aber ich dachte der Musik-Service noch...

Kuckst Du hier: Froogle FM-4

Die Sounds des FMs sind schon teilweise Wahnsinn! Denk aber noch an ein Expression Pedal. Damit kannst Du die Parameter steuern und dann klingts nochmal wesentlich geiler! Mir wars jetzt im Endeffekt schon fast zu abgedreht, es sind aber auch durchaus noch brauchbare Sounds drin (man hat ja noch nen Mix-Regler). Das Ding wiegt ca. 1kg???

Von Line6 Tonecore gibt es jetzt den Otto Filter. Kuck Dir den auch noch mal an...
 
X
Xy2oo4
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.06
Registriert
08.07.04
Beiträge
55
Kekse
0
Vielen Dank,

aber ich meinte ansich den Line 6 FIlter pro, dass es den nicht mehr gibt...

Hab aber jetzt ein bisschen rumgestöbert und festgestellt, dass auf dem Line 6 filter pro nur vorprogrammierte Effekte drauf sind, die einen nur eine begrenzte Anzahl von Varianten zulässt?

Wiederum verglichen mit dem G-Major, bei dem man sehr viele Freiheiten hat, welche ist dabei der bessere, insbesondere bei der Musikrichtung prog. House, Elektro???

Siehe www.moonbootica.de, dann Lunch Audioplayer, wie sich solche Sounds ungefähr anhören sollen.

Vielen Dank
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben