suche eine sehr gute bespielbare gitarre !

von WES-LB, 20.12.05.

  1. WES-LB

    WES-LB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #1
    hallo zusammen !
    ich wollt fragen welche gitarre schön und locker zu bespielen ist...also wo man nicht verkrampft...wo man ganz locker die griffe und seiten reifen kann?!
    könnt ihr mir da was empfeheln ? preis ca. 650€...mh...und am besten ohne floyd rose...denn ich stimmer gern mal um....lol
    bitte um hilfe
     
  2. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 20.12.05   #2
    Naja, so pausschal kann man nicht sagen was "leicht" bespielbar ist...jeder hat da seinen eigenen Geschamck...
    Ich zum Beispiel finde etwas dickere Hälse ganz angenehm zu spielen.
    Andere wieder finden die super dünnen Ibanez Wizard Hälse leicht zu bespielen...

    Am besten du gehts selbst mal antesten und schaust was für dich gut bespielbar ist.

    Schau dich mal bei Jackson in der MG Serie oder bei der 400er Serie bei ESP/Ltd um.
    Dürfte so in deinem Preisrahmen sein. Natürlich gibt es auch noch andere Hersteller...

    mfg
     
  3. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #3
    ich such dünne und schmale hälse...weil mit dicken hälsen ...ne ich weiß nciht...da muss mann so weit rumgreifen ...
    also dünne und schmale hälse wären gut
     
  4. LazyMaverick

    LazyMaverick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Odenthal bei Leverkusen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #4
    Also ich finde den von der Les Paul Custom von Epiphone gut zu bespielen ;)

    Obwohl glaub ibanez is bissl dünner...
     
  5. pluck

    pluck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 20.12.05   #5
    Die Ibanez-Hälse sind teilweise extrem dünn (nicht alle, die Iceman und noch 1-2 Serien haben recht dicke Hälse).
    So n wirklich angenehmes Maß zwischen den Extremen haben meiner Meinung nach Jackson und ESP/Ltd. Wenn die Korpusform auch in den Höhenlagen gut bespielbar bleiben soll würde ich mich bei PowerStrat-Modellen und bei RR/V-Modellen umschauen.
     
  6. Siedler

    Siedler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    16.11.16
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    245
    Erstellt: 20.12.05   #6
    Joa die Ibanez-Gitarren haben dünne Hälse.....Aber würde dann eher zu ner Fender tendieren, schön schmales Griffbrett und leicht zu bespielen , aber ansichtssache :great:
     
  7. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #7
    ja ich bis so im moment bei jackson ( also ist ja fast fender ) und ibanez....aber ich weiß nicht so recht.....ich tendiere mehr zu jackson weil sie mir optisch besser gefällt....mh...die soundlage hab ich noch nicht angetestet....außer ne jackson dkgmt...und die wei´ß nicht...die kling ein bisschen dumpf einer ltd-viper gegenüber...aber die ltd. viper hat mir nicht von der bespielbarkeit gepasst...
    wie ist denn die showmaster serie ?...gibt ja auch tele und strat formen mit humbucker...glaub die heißen showmaster oder so....ähnlich wie jim roots seine gitten...nur halt billiger...aber hab sie noch nirgends im laden irgendwo gesehen :-(
     
  8. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #8
    willste meine ham? ich hab noch ne squier showmaster subsonic deluxe ;)
     
  9. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.12.05   #9
    hmm wie wär mit der B.C.Rich Warlock muss dann aber die Bronze nehmen die hat nämlich kein tremolo und hört sich für meine Verhältnisse gut an
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #10
    tu dem armen jungen dat wirklich nich an, er sucht ne gitarre für runde 650
    und du schlägst ihm ne, wie ich finde mies zu bespielende, schlecht klingende anfängergitarre außer ziemlich untersten schublade vor? halt ich für ne schlechte idee
     
  11. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.12.05   #11
    ach so für 650 € ja dann ....ist alles klar soory vergiß dann die Warlock
     
  12. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #12
    sollte och keen angriff sein ;)
     
  13. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.12.05   #13
    Also Ich denke jeder Gitarrist findet seine Gitarre am besten zu bespielen!!!
    weil:

    1. HAT ER SIE SICH SELBER AUSGESUCHT UND MAN SUCHT SICH DAS WAS EINEMGEFÄLLT

    2.IST MAN AN SEINE GITARRE NACH EINIGEN WOCHEN PERFEKT ANGEPASST



    Und jetzt die gleiche antwort wie immer !!!!:

    geh in den Laden und such dir eine aus die dir gefällt
     
  14. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.12.05   #14
    Ach Ja noch was meiner Meinung nach sind Epiphone in den mitleren Preisklassen
    (ab 500Euro) sehr gut (nicht nur weil ich eine Hab)
     
  15. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #15
    kannst ne 150 euro bc rich aber in keiner weise mit der 600 euro jackson vergleichen....

    und ich kann nur nochma sagen dat ich immer noch ne gitarre abzugeben hab :D
     
  16. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #16
    loool.....ich weiß aba...mh...ich find die siegt voll geil aus...kp warum...is ja eigentlich nix tolles dran....aba naja...für mich hat die gitarre was...vielleicht auch nur weil jim root die hat...*schäm*....naja....weiß denn jemand wo man die gitte anspielen kann ???
     
  17. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 20.12.05   #17
    was willst du anspielen?
     
  18. WES-LB

    WES-LB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.05   #18
    die hier : FENDER Custom Telecaster FMT RW Amber
     
  19. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 21.12.05   #19
    Dean Vendetta 3.0.
    LÄsst sich bespielen wie eine Göttin und kostet nur 430€.
    Dann kannste dir noch nen Bodentreter dazukaufen.
     
  20. kevin_frustrato

    kevin_frustrato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.060
    Erstellt: 21.12.05   #20
    hey hab jetzt nicht jede post gelesen, ich würde ja die ibanez rg prestig gitarren mit den etwas dickeren hälsen emfehlen, aber du möchtest ja kein floyd rose.. mein kumpel spielt aber ne s-serie von ibanez die eigentlich die gleichen etwas rundlicheren hälse haben (hat in etwa den hals wie meine petrucci gitarre nur mit 22 statt 24 bünden) die lässt sich auf jedenfall sehr gut spielen und hat auch eine feste brücke!

    bekommste gebrauch auf jedenfall schon sehr gute aus der serie, neu müsstest du die etwas günstigeren modelle auch geben!

    viele grüße

    kev

    ps: optisch sind die gitarren übrigens super!! meiner meinung nach wesentlich schöner als die aus der rg serie!
     
Die Seite wird geladen...

mapping