Suche Epiphone Masterbilt! Bitte um Hilfe!

von DaniArrow, 15.06.10.

  1. DaniArrow

    DaniArrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Unterföhring bei München
    Kekse:
    383
    Erstellt: 15.06.10   #1
    Hallo zusammen,

    ich suche dringend eine Epiphone Masterbilt DR-500 MCE Vintage Sunburst oder eine Epiphone AJ-500 R Vintage Sunburst. Leider hatte ich bei den mir bekannten Onlineshops keinen Erfolg... wenn einer eine Idee hat oder einen Shop kennt der noch eine der beiden führt, wäre ich echt dankbar für einen Hinweis!

    Zum Hintergrund:

    Hatte die DR-500, ist aber kaputt gegangen. Brauche dringend neue, möchte aber Sunburst Finnish. Hoffe diesen Monat so eine zu finden, sonst muss ich mir die mit dem Natur Finnish kaufen, was schade wäre...
     
  2. felixsch

    felixsch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Zuletzt hier:
    20.12.20
    Beiträge:
    752
    Kekse:
    556
    Erstellt: 15.06.10   #2
  3. Seelenkerker

    Seelenkerker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.09
    Zuletzt hier:
    11.12.12
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    623
    Erstellt: 15.06.10   #3
    Doch, das wird sie sein.

    Aber der Jung braucht sie diesen Monat und nicht ab dem 10.07.2010...

    Ich wüsste auch nicht wo man noch suchen könnte...
     
  4. khournos

    khournos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.09
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    465
    Erstellt: 15.06.10   #4
    Kurze Rechtschreibflames zuerst:

    Finish <- ein N, hat nichts mit FinNen aus FinNland zu tun
    und
    MasterbUilt <- kommt von build = bauen

    so jetzt wo mein innerer Hans befriedigt ist, kann ich mich leider auch nur den anderen beiden anschließen,
    ich habe auch nichts gefunden. :(

    mfg Georg
     
  5. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    5.380
    Ort:
    Dortmund
    Kekse:
    57.859
    Erstellt: 15.06.10   #5
    Tja, da hast du dir grad selbst ins Knie geschossen ;-)
    Masterbilt ist schon richtig. Ist ein Eigenname. http://www.epiphone.com/default.asp?ProductID=&CollectionID=15
    Auch Klugscheißen will gelernt sein.

    Zum Thema: Ich würde mich einfach auch nach anderen Gitarren umgucken und mich nicht so extrem auf ein Modell festlegen, dass offenbar nicht mehr zu bekommen ist.
     
  6. DaniArrow

    DaniArrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Unterföhring bei München
    Kekse:
    383
    Erstellt: 15.06.10   #6
    Hm naja Danke auf jeden Fall für's nachschauen ;)

    Ich hatte bis jetzt noch nicht so viele Westerngitarren, die Epiphone hat mir halt gut gefallen wegen des Feelings. Hatte mal eine Gibson aus dieser Songmaker Serie, fand ich aber persönlich nicht so schön wie die Epi MB Sachen...

    Ich suche halt eine rustikal klingende Klampfe die sich richtig anfühlt. Ich spiele nicht besonders technisch, eher sehr minimalistisch und singer/songwriter mäßig (Späte Johnny Cash Sachen, Kris Kristofferson). Mein Traum wäre die Kris Kristofferson SJ von Gibson, aber die is nich drin. Hab leider höchstens 400,- Euro derzeit. Sunburst sollte sie halt auch sein, evtl. Pickup?

    Wenn jemand eine Idee hat was ich mal anspielen könnte?
     
  7. khournos

    khournos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.09
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Wien
    Kekse:
    465
    Erstellt: 15.06.10   #7
    @Disgracer ok, aber der Name dieser Modellserie ist, im Gegensatz zu den Instrumenten seeeeeeeeehr ungelungen...

    Und eine Idee zum anspielen ist ne Fender CE60,
    zwar etwas unterm Budget, aber sonst sehr toll, und ich finde sie hat ein tolles Feeling^^

    mfg Georg
     
  8. DaniArrow

    DaniArrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Unterföhring bei München
    Kekse:
    383
    Erstellt: 15.06.10   #8
    Die? http://www.musikhaus-hermann.de/catalog/product_info.php?products_id=659

    Sieht zwar gut aus aber mit Fender Akustikgitarren hatte ich noch keine guten Erfahrungen wenn ich ehrlich bin, die sind auch alle so komisch günstig... nicht dass sie deswegen zwangsweise schlecht sein müssen, aber ich wundere mich etwas. Eine massive Decke wäre schon gut. Ich weiß dass das Budget knapp ist, aber evtl. kennt ja jemand noch was. Ich spiel die Fender auf jeden Fall mal an wenn ich Sie sehe.
     
  9. TheByte

    TheByte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.09
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    1.213
    Kekse:
    10.764
    Erstellt: 16.06.10   #9
    Hi,

    hast du auch schon mal die Epi Hummingbirds anprobiert?
    Die haben mir zumindest immer sehr zugesagt.
    Auch vom Sound her müssten die in deine Richtung gehen,
    und die gibt es in Vintage-Sunburst;)
    Das Geld, das du da sparst, kannst du in einen guten Tonabnehmer investieren.

    Nur mal so am Rande bemerkt...;)

    mfG
     
  10. DaniArrow

    DaniArrow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    6.03.17
    Beiträge:
    481
    Ort:
    Unterföhring bei München
    Kekse:
    383
    Erstellt: 16.06.10   #10
    Ja werd ich machen. Auf meiner Liste stehen auch noch die Epi inspired by 1964 Texan mit Tonabnehmer (jemand Erfahrung?) und Takamine, die mir zumindest vom Aussehen schon mal zusagen und ja auch einen guten Klang haben sollen (hab selbst noch keine gespielt).
     
  11. govinda

    govinda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.09
    Zuletzt hier:
    10.10.13
    Beiträge:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.10   #11
    hallo,
    schau mal bei quoka nach.
    da gibts ne epi mast.b. aj 500 mit shadow-pickup für 450 e.
    lg
     
mapping