suche Gitarre um die 600 €

von IronMaiden05, 20.09.06.

  1. IronMaiden05

    IronMaiden05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    19.05.14
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Wernigerode
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    51
    Erstellt: 20.09.06   #1
    Hi,
    erstmal vor weg, ich weis, dass es von dieser Sorte Beitrag schon viele gibt, aber ich möchte gern individuell beraten werden :-D.
    Also ich habe mich ja noch vor kurzem vor die Entscheidung gestellt, ob ich mir die Fender Mex Fat Strat oder die Fender Highway kaufen soll, ich entschied mich für die Fender Mex Start, da der Sound meiner Meinung nach aggressiver war, stellte aber Verarbeitungsmängel fest, welche ich bei dem Preis für nicht angemessen halte. Also will ich nun meine Suche etwas großräumiger gestalten und da ich alles andere als ein entschlussfreudiger Mensch bin, bitte ich um eure Mithilfe.
    Ok, hier erstmal der Fragebogen:

    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
    Anfänger-Fortgeschritten

    Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
    brauche eine mit Trem.

    Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
    Metal !!!

    Wieviel Geld willst du ausgeben?
    MAX. 650 €

    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    Habe eine Epiphone Les Paul Standard, die neue soll auf jeden Fall was ganz anderes werden

    Was für eine Halsform magst du?
    egal, hauptsache gut bespielbar :-D

    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    Neck-Thru, Bolt On, und alles andere was nicht geleimt ist

    Wie viele Bünde brauchst du?
    alles ab 21 Bünde ist ok

    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    JA !!!, Floyd Rose, Vintage (Fender Style)

    Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
    Erle an die Macht !!! (alles andere ist eigentlich auch ok)

    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
    Flexibel !!!!!!!!!! (mag keine Aufs-Maul-Musik ^^)

    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
    NEU !!

    Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
    (Power-)Strat, (Power-)Strat und nochmal (Power-)Strat (was anderes will ich nicht)

    Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
    Egal

    Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
    Seymour Duncan oder EMG wären schon nicht schlecht und natürlich erwarte ich für max. 650 €, dass ich viele Jahrzehnte Spaß an der Gitarre habe.

    Ich sag schon mal Danke !!!
     
  2. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 20.09.06   #2
    Ich schlage mal ganz dreist Jackson vor :)

    (passt glaube ich gut zu deinen vorstellungen)

    was hältst du von der hier?

    https://www.thomann.de/de/jackson_dk2s_asb_update.htm

    hat seymour duncans

    https://www.thomann.de/de/jackson_dkmg_bk_egitarre.htm

    oder hier mit aktiven emgs(gibts natürlich auch in anderen farben), aber ich weiß nich ob passive für dich besser wären, das ding z.B.:

    Jackson® Guitars and Basses
    oder:
    https://www.thomann.de/de/jackson_dkmg_bf_egitarre_dinkymg.htm


    hier nochmal günstiger auch mit 2 seymours:

    https://www.thomann.de/de/jackson_dk2m_dinky_sw.htm


    und zu guter letzt:

    diese hier: https://www.thomann.de/de/jackson_ke3_tr_update.htm

    (die kriege ich nächste woche aber die hat halt ne unpraktische form)

    (die kriegste alle nochmal mindestens 50 € billiger bei nem anderen shop....thomann is abzocke)

    die jacksons sind alle solide gitarren, da kannst du echt nix falsch machen :)

    mfg
     
  3. guitar_killer

    guitar_killer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.06
    Zuletzt hier:
    21.09.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #3
    Also ich würde dir ne Jackson empfehlen, die sin gerade für Metal bestens geeignet.
    Ein Kumpel hat auch ne Jackson un ist sehr zufrieden damit.

    https://www.thomann.de/de/jackson_dkmg_bk_egitarre.htm

    Also hier is ein Link von der Jackson DKMG BK Update
    Die liegt ungefär im rahmen des Geldbetrags den du ausgeben willst.
    Auserdem ist der Korpus aus Erlenholz
    Die git hat Floyd Rose hat die git auch.
    Die hat auch noch EMG's drin, die haben en fetten Sound, vor allem merk ichs bei meinem Kumpel in der Bandprobe dass da ordentlich bums dahinter steckt.
    ich hoff ich konnt dir weiter helfen :great:
     
  4. SoulCircle

    SoulCircle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    139
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 20.09.06   #4
    würde mal eine dean-gitarre testen!

    bin sehr begeistert von ihnen! da ist auch alles dran und gut für metal :)
     
  5. Konsumkind

    Konsumkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #5
    hmm du hast dir deine Frage nach ner neuen Git selbst beantwortet....deutet doch alles auf eine Fender Strat hin

    Die Highway-Strats sind wirklich sehr gut und bewegen sich in deinem Budget, so 600 bis 650 €, wahlweise mit SSS oder HSS, ich glaub mit nem Humi ist die noch was günstiger...
     
Die Seite wird geladen...

mapping