suche günstige und vielseitige e- gitarre für fortgeschrittenen

  • Ersteller K.Haos-Prinz
  • Erstellt am
K.Haos-Prinz
K.Haos-Prinz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.07.08
Registriert
25.05.07
Beiträge
83
Kekse
124
Ort
im Brunnen
Ich hab brav die Boardsuche benutzt^^ und diesen Fragebogen gefunden, der euch helfen sollte mir zu helfen^^

Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
Fortgeschrittener

Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
Um andere Gernes spielen zu können

Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
Black Metal, Death Metal, Progressive Metal, Jazz, Experimental, Avantgarde

Wieviel Geld willst du ausgeben?
so wenig wie möglich^^ kann leider nur bis 250 ausgeben

Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
Nur akkustische/flamenco

Was für eine Halsform magst du?
egal

Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
egal

Wie viele Bünde brauchst du?
24

Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
garkeins

Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
nein

Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
flexibel wäre besser

Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
neu wäre mir lieber

Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
garkeine. Könnte auch ein glitzender *****haufen sein, was zählt ist der klang

Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
nein
Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
nein
 
Eigenschaft
 
S
semi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.08
Registriert
15.08.06
Beiträge
56
Kekse
0
hm...

echt schwer in dieser preisklasse.. würd dir aber zu ner stratforum mit h-s-s oder h-s-h bestückung raten

(-> yamaha pacifica, etc..., vlt auch ne fat strat)
 
Dark
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.848
Kekse
9.262
...oder eine Ibanez.
Und dieses nette Teil gibts auch noch von Ibanez, hat allerdings nur 22 Bünde. Tremolo könnte man bei beiden blockieren (in dieser Preisklasse kenne ich irgendwie keine brauchbare Gitarre ohne Tremolo).
 
LennyNero
  • Gelöscht von LennyNero
  • Grund: Neuer Titel wurde geschickt
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.02.23
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.682
Kekse
49.405
Ort
Weissach im Tal
Eigentlich würde diese Gitarre sehr gut zu deinen Anforderungen passen, wenn dir der Hals gefällt:
Ibanez RG321
Aber die ist leider über deinem Budget.
Die vorgeschlagene GRG ist auch ok, die RG ist aber schon merklich besser.
 
bodacious
bodacious
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
17.05.06
Beiträge
351
Kekse
394
Ort
bad honnef
beim Stichwort Flexibilität hätte ich dir auf jeden Fall auch eine mit SSH oder HSH Bestückung geraten.

Es wurden ja die Ibanez GRG schon genannt, oder auch die Yamaha Pacifica, beides gute Gitarren für das Geld und sehr flexibel.

Eine andere Form wäre da z.B. auch die Lag Jet Matt Design 100. Hat SSH Bestückung, eine fixed bridge, hebt sich etwas von dem ganzen Powerstratgedöns ab, und könnte für dich auch gut passen. Liegt zwar 30-40 EUR über deinem Budget, aber wäre ja vielleicht noch machbar, oder?

http://www.musik-service.de/Search-lag+jet+matt+design+100-SECx0xI-src0de.aspx
 
h4x0r
h4x0r
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.20
Registriert
16.07.07
Beiträge
2.094
Kekse
3.791
Ort
Siegen
wenn du schreibst neu wäre dir lieber, heißt das, dass es auch ne gebrauchte sein kann, wenns einfach sinnvoller ist ???
 
T. M. Stevens
T. M. Stevens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.09
Registriert
16.10.07
Beiträge
31
Kekse
0
Ort
Hannover
Ich würde dir ne Squier Showmaster empfehlen mit HSS bestückung. Gibts bei eBay für 150 €. Klingt gut ist auch gut keine Kopflastigkeit oder ähnliches.
 
NOMORE
NOMORE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.01.22
Registriert
23.12.04
Beiträge
3.143
Kekse
20.666
Ort
Wien
Da du dich als "fortgeschritten" bezeichnest würde ich noch etwas Kohle ansparen und dann eine schon etwas bessere nehmen, mit diesen 200-300 € Geigen wirst du nicht lange Freude haben !;) (meine Meinung)


lg,NOMORE
 
Phil_182
Phil_182
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.13
Registriert
06.05.07
Beiträge
203
Kekse
162
Ort
bei Hamburg
ich stimme nomore zu, hab selbst ne pacifica gehabt, nach ner zeit ist das ding nicht mehr so der knaller, von der verarbeitung und auch vom sound her.
ich habe jetzt eine ibanez blazer mit hss bestückung, die ist um Längen besser und super flexibel, zudem war sie auch noch billiger als die pacifica... ich hab damals für die paci 220 bezahlt (neu) für die ibanez waren es (fast neu, vorführmodell) 170.
gruß philip

edit: oh das hört sich ja jetzt etwas paradox an, unter 300 ist mist aber die für 170 ist gut^^ die blazer ist normalerweise teurer :D
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Mit 250€ würde ich zum Sparen raten, denn für das Geld bekommst Du kaum was brachbares für einen Fortgeschrittenen. Schmeiß das Geld nicht weg.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben