suche neue gitarre bis 400€

von alphavictim, 19.10.07.

  1. alphavictim

    alphavictim Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 19.10.07   #1
    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
    fortgeschrittener

    Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
    die alte bringt's nichtmehr.

    Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
    alternative, clean (rhcp-like wäre cool), emocore, rock

    Wieviel Geld willst du ausgeben?
    allerhöchstens 400€.. lieber weniger

    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    yamaha rgx 420 s drop6 soll nicht ähneln

    Was für eine Halsform magst du?
    egal

    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    egal

    Wie viele Bünde brauchst du?
    mindestens 20

    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    eigentlich nicht. auf jeden fall kein floydrose

    Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
    nein. beim griffbrett ggf. ahorn aber sonst nicht wirklich.

    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
    flexibel

    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
    neu wäre mir lieber, gebraucht nur wenn es sich wirklich lohnt

    Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
    nicht wirklich.

    Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
    nein

    Hast du sonst irgendwelche speziellen Vorstellungen?
    hauptsache kein floyd rose
     
  2. Djangoausberlin

    Djangoausberlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.07
    Zuletzt hier:
    9.01.12
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 19.10.07   #2
    Hi,

    da würde ich spontan ne Stratocaster empfehlen [John Frusciante spielt auch eine Strat]. Die ham den Vorteil, dass sie recht flexibel sind: 3 Tonabnehmer -> 5 Einstellungsmöglichkeiten.
    Hier gibts nen Link zu ner Fender Mexican Strat. Würde ich mir mal angucken. Vor dem E-Gitarrenkauf solltest du die Gitarre aber wenn möglich unbedingt anspielen!

    Es grüßt
    Django
     
  3. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 19.10.07   #3
  4. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 19.10.07   #4
    Hi,

    ich würde Dir auch zu einer Strat raten, ggf. mit HSS-Bestückung. Hier wäre in dem Preisbereich an eine Yamaha Pacifica zu denken, sollen fürs Geld sehr gute Gitarren sein. Bei Musik-Schmidt in Frankfurt werden z.Zt. Blade Stratocaster für 399.- Euro verkauft. Das sind insbesondere für das Geld auch sehr gute Gitarren.

    Gruß Rainer
     
  5. LordWimsey

    LordWimsey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    989
    Erstellt: 19.10.07   #5
    Die 120er wurde ja schon genannt, ich würde empfehlen, diese hier auf jeden Fall
    mal anzuspielen:
    http://www.musik-service.de/ibanez-sa-260-fmtlb-prx395754440de.aspx

    Flexibles Rockinstrument mit 7 Pickup-Varianten durch splitbaren Humbucker.

    Für bessere Fotos (Die Farbe im Onlineshop stimmt nicht richtig) und andere
    Eindrücke und Meinungen kannste ja mal in das Review reinsehen.
    https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren-modelle/186778-review-ibanez-sa-260fm.html


    Edit: kann man hier Attachments direkt verlinken?:
    https://www.musiker-board.de/vb/attachment.php?attachmentid=45842&d=1170612121

    Grüße,

    Peter
     
  6. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 20.10.07   #6
    erstmal vielen dank für die empfehlungen. stratocaster klingt eigentlich ganz gut. aber wirklich power gibts da wohl erst mit H-S-S bestückung oder?
    ne fat-strat würde ganz gut passen weil ich sowieso noch nen sh-4 hier rumfliegen hab und ich nur bei ner strat wüsste wie man den einbaut :o

    kann jemand was zu den gitarren hier sagen:
    Epi sg 400 wc

    hagstrom f200 bk
     
  7. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 20.10.07   #7
    Wenn du in Richtung John Frusciante gehen willst, solltest du aber keinen Humbucker am Steg haben. Das is nämlich eigentlich sein typischer Sound: Steg-Singlecoil. Aber mitm Humbucker wärst du auf jeden Fall flexibler. Ansonsten würd ich dir auch mal die Lite-Ash Telecaster ans Herz legen. Nich ganz so flexibel, aber man kriegt schon einiges damit hin :great:
     
  8. Chili Phili

    Chili Phili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.10.07   #8
    das seh ich ganz genauso wie gearhead. nimm ne klassische strat. eine, wie schon genannt , mexico standard solltest du mit glück gebraucht auch für unter 400 kriegen. und neu müsste so 440 oder so kosten. kommt auf den händler an.
     
  9. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 20.10.07   #9
    es gibt aber weitaus flexiblere gitarren als eine strat!
     
  10. Chili Phili

    Chili Phili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.07
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.07   #10
    das mag sein. aber auch für bis 400 ?
     
  11. LordWimsey

    LordWimsey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    989
    Erstellt: 21.10.07   #11
    naja, eine "Power-Strat" (oder wie die immer genannt werden) mit H-S-S Bestückung bei den Tonabnehmern
    halte ich schon für *flexibler* als eine S-S-S. Wenn es einem natürlich nun gerade genau um den Strat-Sound
    mit Singlecoil am Steg geht, sollte man sich sowas natürlich ansehen. (Ansehen sollte man sich eh alles.)

    Desweiteren beinhalten auch viele Humbucker die Möglichkeit, eine Spule vom Signalweg abzutrennen, sodass der
    Sound (etwa) wie ein SC klingt. Der der Ibanez SA260 ist das sogar ein richtiger Werbegag, Stichwort "TruDUO".
    Allerdings klingt die Gitarre nicht unbedingt wie eine Strat, durch das Mahagoni ist der Sound eher etwas fetter, runder.
    Dennoch glaube ich, dass man mit ihr so ziemlich jede Musik spielen kann.

    Du wirst letztendlich nicht drum rum kommen, mal alles Mögliche anzuspielen.


    Grüße,

    Peter
     
  12. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 22.10.07   #12
  13. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 22.10.07   #13
    Es gäbe noch die Epi SG mit 3 Humbuckern, das sollte ein flexibles Gerät sein.
    Ich fand sie ganz gut beim Antesten.

    Joe
     
  14. Dsus2

    Dsus2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    37
  15. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 22.10.07   #15
    also:

    die epi hab ich vor ein par monaten schon angetestet und ich fand sie ganz gut. hat mich nicht vom hocker gehauhen aber war trotzdem recht gut.
    strats hab ich auch schon genügend angespielt (auch HSS). darunter auch eine highway strat für über 600€ und die hat mich auch nicht wirklich umgehauen.
    allerdings ist das mit dem anspielen bei mir so eine sache... ich bin derzeit nämlich auf amp und gitarren-suche und hab bisjetzt nur schrott gespielt und hab daher keinen wirklichen vergleich.

    vorteile für eine H-S-S strat wären einmal natürlich der SH-4 (den ich bei der epi wohl nicht einbauen könnte :() und zudem noch ein original fender schlagbrett, dass ich vor langer zeit mal auf ebay us für teures geld gekauft habe und seitdem hier verstaubt. naja

    was würdet ihr machen?
     
  16. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 22.10.07   #16
    Wieso kannst den SH 4 in die Epi nicht einbauen ???
     
  17. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 22.10.07   #17
    ich hab das bisher nur bei strats gemacht und bei der epi gibts ja kein schlagbrett, dass ich abnehmen könnte.
     
  18. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 22.10.07   #18
    na und? das geht trotzdem ohne weiteres!
     
  19. alphavictim

    alphavictim Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.07
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 22.10.07   #19
    ok das wird schon.
    ich werde nochmal antesten gehen und dann meine meinung hier reinschreiben :)

    danke bis hierhin schonmal
     
  20. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 22.10.07   #20
    Das E - Fach ist einfach hinten dran und nicht untern schlagbrett. Pläne gibts zugenüge im Netz
     
Die Seite wird geladen...

mapping