Suche günstigen, vielseitigen Scanner neu

von jw-lighting, 13.08.07.

?

Würdet ihr an meiner stelle Halogenlampe oder Endladungslampe nehmen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 12.08.08
  1. Halogen

    33,3%
  2. Endladungslampe

    66,7%
  1. jw-lighting

    jw-lighting Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.08.07   #1
    Hai leutz.

    da ich zu meiner konfi meine lichtanlage evtl. erweitern will, hab ich mich auf dem markt mal so nach scannernumgesehen. habe bisher aber noch kein modell gefunden das gut zu mir passt auser futerelight psx-250.
    der geht jedoch weit uber das hinaus vom preis her, was ich an budget hab.

    deswegwn wollt ich mal wissen, ob ihr evtl. einen scanner kennt, der das kann was ich brauch. sollte möglichst nicht über 250w liegen, da ich ihn auch in meinem zimmer verwenden will. auch weiss ich noch nich ob ich bit halogen oder endladungslampe nehmen soll. wie gesagt bin erst 14, kann aber nach meinerv einschätzung schon ne menge. :great:

    also:

    halogen oder endladungslampe???

    sollte möglichst das können:

    - grundfarben (r,g,b,y, orange, cyan, violett) oder austauschbare farben mit 9 positionen
    - ab 7 gobos, rotierend (am besten austauschbar)
    getrenntes farb und goborad
    - dimmer 0-100%
    -strobe (7hz reicht) anjeder gobo und farb position (nicht übers goborad)
    -rainbow effekt
    (- gobo shake)
    - evtl. multicolorfilter
    - bein endladungslampe evtl. korekturfilter

    möglichst bis max. 380 euro pro stück oder set (2 o. 4) 840 euro


    danke für antworten schon mal im voraus. am besten von versand freien händlern. z.B. thomann


    lightman007
     
  2. seaford

    seaford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.08.07   #2
    Zum Thema Entladungslampen:

    Soweit ich weiß, sind die in der Anschaffung relativ teuer und müssen dementsprechend auch gut behandelt werden (hab selber keine Erfahrung damit, deswegen bin ich mir nicht so ganz sicher). Wenn du mal bei Thomann guckst, wirst du sicherlich einige gute und preiswerte Geräte finden.

    seaford
     
  3. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.08.07   #3
    ich hab mich ja schon mal überall (prolight, mediazero, thomann, musicstore, musik-produktiv) rum geschaut aber nich so recht das gefunden, was ich brauch.
    mir sind halt min. 9 austauschbare farben (so das mal andere nehmen kann, hat vllt einer ne ahnung wo man dichro filter für scanner kriegt???) und rot. Gobos wichtig. (die man aber nich umbedingt drehen lässt...:confused:)

    sonst könnt ich ja z.B. den futrelight dj-scan 260 genommen...
    aber laut testbericht bei thomann hat der keine möglichkeit die gobos zu indizieren...
    außerdem ahb ich bisher keine ahnung, ob man da die gobos wechseln kann:screwy:

    kennt den vllt einer, der mir was zu dem sagen kann???:cool:
     
  4. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 13.08.07   #4
    Ich hab den DJ Scan 260, und bin mit dem für den Preis Super Zufrieden, aber auch wenn er sicher weit besser als die kleine von showtec oder Eurolite ist, darf mann auch von ihm keine Wunder erwarten!

    Die Gobos rotieren Super, aber ich kan dir nicht sagen ob mann die wechseln kann, da ich den eigtlich nicht während der Garantie aufschrauben wollte!

    Und das die Entladungslampen irgendwie besonders Behandelt werden sollten, kan ich gar nicht bestätigen, bei mir wird der Scanner derzeit in der Original Packung transportiert und ist dann im Anhänger!


    Ein negeativer Punkt bei denen ist, das der anscheinend Diagonal nicht so schnell ist, wie hoch unf Runter, zumindest schin mir das als ich eine Acht machen wollte!!
     
  5. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.08.07   #5
    und, welche farben hat der???
    kann man die gobos auch stehen lassen(nicht drehen)??
    hast du ne ahnung, wie viel ein LM kostet??
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.08.07   #6
    das ist in der regel immer so.

    ich kenn kein gerät dass das nicht kann.

    um die 100€
     
  7. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 13.08.07   #7
    na ich hab jetzt die silvanya für 70 €, die Gobos kannst du natürlich stehen lassen und die Farben lass mich Grad mal überlegen:

    Offen (weiß)
    Lila
    Rot
    Hell Blau (ice)
    Dunkleres Blau
    Rosa
    GRün
    Gelb

    jo das müssten se sein!!
     
  8. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.08.07   #8
    ach so, was heißt den dan indizieren???:screwy:
    stand nähmlich in dem test von thomann das das nicht geht.:o

    hab noch mal recharchiert (ist das so richtig geschrieben:confused::confused:) , was würdet ihr zu nem ts-8 (eurolite) sagen??? der hat auch etwa das was ich brauch. und ne halogen lampe. frag nur wegen eurolite:rolleyes:

    PS: wenn einer den hat bitte mit farben beschreiben, wenn ihr den nicht kennt , habt ihr vllt ne ahnung, wie man rauskriegt, welche farben und gobos der hat???
     
  9. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.08.07   #9
    mein ich nämlich auch, das hat mich auch schon gewundert.war bloß, weil ich dachte indizieren heißt anhalten, festmachen


    puhhh..:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
    zu viel für mein budget...
    dann muss ich doch auf jedenfall halo nehmen.
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 13.08.07   #10
    indizierbar heißt hier so viel wie: du kannst das gobo stehen lassen, aber hindrehen wie du willst. also um 360° in jede Position die benötigt wird brignen. zB um ein Dreieck die Spitze nach oben, unten links oder rechts zeigen zu lassen und so bleibt es dann stehen.
     
  11. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 13.08.07   #11
  12. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 15.08.07   #12
    was ist den jetzt mit dem ts-8, is der ok???
    und kann man bei dem die farben wechseln?
    und wo kriegt man filter für scanner?

    hab halt bisher nur par-kannen...:o:o:o
     
  13. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.08.07   #13
    hallo???
    echo... ??? ?? ?
    :o:(:confused:
     
  14. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.08.07   #14
    du kannst dich auch mal gedulden, wie jeder andere hier auch.

    und nach 2 Jahren muss man wirklich keine Threads mehr hochkramen, auch wenns noch jemanden interessieren könnte...:rolleyes::cool::mad:


    das hier ist eine gemeinschaft, community. wenn da jeder nach 2stunden oder einem tag schreit: "wieso antwortet niemand?" und dann noch uralte trheads ausgekramt werden, blickt hier bald niemand mehr durch.
     
  15. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.08.07   #15
    Ok,ok ok...

    bin ja schon still...

    Ich hoffe, ich hab dich nich zusehr auf die Palme gebracht.
    Dachte bloß ihr habts vergessen.
    Danke nochmal für die Hilfe bis jetzt.

    An die die für Endladungslampen waren, wiso meint ihr das die besser sind?
    Vllt versteh ich das dann besser, weil ich so ein Teil noch nie benutz, gesehen (außer Fotos) oder in der Hand gehabt hab. Wo sind da die Vorteile?
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.08.07   #16
    Entladungslampen sind heller, benötigen aber eine kompliziertere Ansteuerung (Vorschaltgerät) und geben meist eine niedrigere Farbtemperatur ab (bläuliches, "kaltes" licht). Teurere Lampen, dafür "durchsetzungsfähigeres" Licht

    diese lampen muss man erst "zünden", das dauert ein bisschen.
    Entladungslampen bzw. deren Vorschaltgeräte haben auswirkungen auf den Strom, man kann ihre Leistungen nicht einfach "zusammenaddieren" um die Belastung zu erhalten, sondern muss mit den angegebenen Stromstärken rechnen. (Scheinleistung, Blindleistung, cos(phi), flals du googeln möchtest)



    Halogen (nichts anderes als eine normale Glühbirne) ist dafür dunkler beim selben Leistungsverbrauch hat eine höhere Farbtemperatur (rötlicheres, wärmeres Licht), die in manchen Fällen nicht gewünscht ist.
    Mit "normalen" Dimmern dimmbar, von 0-100%
    Halogen hat keinerlei größere Bedenkenswerte Auswirkung auf den Strom.(zwar auch, aber in minimalsten Umfang, wie es jedes Kabel auch tut)


    dann gibts noch halogenmetalldampf, das sind dann aber wieder entladungslampen.
     
  17. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.08.07   #17
    Das metalldampf (endladungslampe, bogenlampe etc. ...) erst gezündet werden muss, etwas heller is und n Vorschaltgerät braucht, weiss ich sowiet schon.

    (hab "Lichttechnik für Bühne und Disko" von M. Ebner gelesen.
    hoffendlich taucht es beim aufräumen unter den ganzen ha-vergessenzettel und physikarbeiten, wo drauf steht +|- 1mm is kein fehler, wo der lehrer dann auf den nm schaut, wieder auf. ;):D:D:D

    wsl nehm ich trotzdem halogen, auf dies gelbliche licht fahr ich irgendwie voll ab:D:D:D

    normale glühlampen (1,99€ von tedi :cool:) sind aber meines wissen kein Halogen.
    was du meinst, ist das es das selbe prinzip ist, licht zu erzeugen.

    danke soweit für die antworten.

    ---------

    Wie stehts denn jetzt mit dem ts-8, is der brauchbar?

    sonst nehm ich wsl den TS-5. der hat zwar kein rot. Gobo, aber schön viele farben und gobo shake und gobodurchlauf und musiksteeuerung per dmx ...
     
  18. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.08.07   #18
    sind alles wolfram-halogenid-lampen.

    mit wolframzyklus und halogenschutzgas.
     
  19. jw-lighting

    jw-lighting Threadersteller Helpful & friendly mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.316
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    694
    Kekse:
    25.682
    Erstellt: 16.08.07   #19
    hä...
    und warum werden die dann nich so heiss wie halogen?
    naja, auch egal.

    wie stehts denn jetzt mit dem TS-8 von eurolite?

    oder doch lieber den TS-5 ??
     
  20. seaford

    seaford Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.08.07   #20
    Also die machen doch beide einen guten Eindruck, wobei der TS-8 weniger Gobos und weniger Farben hat, wenn ich das jetzt richtig gesehen habe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping