Suche günstiges Masterkeyboard

von nG | Morpheus, 05.02.07.

  1. nG | Morpheus

    nG | Morpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #1
    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    sehr wenig, da ich noch Schüler bin. Daher sollte es so günstig wie möglich sein.
    [x] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [ ] ja: __________________________
    [x] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [ ] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [x] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    Wird größtenteils zu Hause eingesetzt werden, Bühnenauftritte sind jedoch nicht völlig ausgeschlossen.

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    Klavierersatz und Workstation

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    Momentan solitisch von Klassik bis Rock(-Balladen), jedoch ist in Zukunft die Teilnahme an Bands erwünscht.

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    Pianosounds wären wichtig.

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [x] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [x] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [ ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [ ] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [x] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [ ] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: ________________________________________

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [x] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [ ] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [x] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? Wichtung ähnlich einem Klavier, also eher mittel bis schwer)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    Optik ist nebensächlich, nur solltet es nicht vom Anschaun bereits auseinanderfallen.

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    Pedalanschlüsse sollten vorhanden sein.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich spiele nun seit einigen Jahren ein Yamaha PSR-190 und ab und zu (wenn ich die Möglichkeit dazu habe) Klavier. Auf Dauer macht das Spielen auf jenem Keyboard jedoch kein Spaß mehr. Die Sounds sind nicht mehr up to date und durch fehlende Anschlagdynamik sind einem auch spielerisch arge Grenzen gesetzt.

    Danke im Vorraus

    MfG Morpheus
     
  2. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 05.02.07   #2
    Bist du dir sicher, dass du weißt, was ein Masterkeyboard ist?
    Ein Masterkeyboard sendet nur MIDI-Signale, erzeugt jedoch selbst keine Töne, daher ist da nicht viel mit Klavierklängen.
    Und wenn du bloß einen guten Pianosound brauchst, wozu dann Masterkeyboardeigenschaften?
    Mir wäre es sicher eine große Hilfe, wenn du nochmal genauer erzählst, was du alles mit dem Teil machen willst.

    Ein Masterkeyboard mit 88 Tasten und Klavierklang gibt es zwar (CME UF-8), aber ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich das ist, was du brauchst.
    Also: Gib noch ein paar Informationen, dann helfe ich gerne!
     
  3. nG | Morpheus

    nG | Morpheus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #3
    Ok, das mit den Pianosound war eher auf weitere externe Module bezogen sollte es zu Auftritten kommen, habe mich da wohl eher suboptimal ausgedrückt. Also das Keyboard soll hauptsächlich am PC eingesetzt werden und dort VST Plugins mit Mididaten versorgen. Selbstverständlich ist auch ein Digital-Piano mit entsprechenden Midi-Eingenschaften möglich, jedoch wird dieses wohl etwas höher in der Preisklasse liegen befürchte ich.

    Ich werde zwar bevorzugt Pianosounds spielen, jedoch werde ich auch ab und zu Synth-Sounds gebrauchen können. Um dort möglichst flexibel zu sein habe ich mir halt gedacht das ein Masterkeybourd durch die modulare Erweiterbarkeit am ehesten für mich zutrifft, da ich recht vielseitig sein möchte.

    Gibt es eventuell auch spezielle Seiten welche speziell gebrauchte Ware anbieten? Wie gesagt, mein Budget ist sehr eng begrenzt.
     
  4. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 09.02.07   #4
    Aaaaah, na jetzt ist alles klar!

    Also Gebrauchtmarkt für sowas gibt es keinen im Internet. Es gibt die Flohmarkt-Rubrik in diesem Forum hier und ebay...

    Allerdings solltest du auch bei einem Gebrauchtkauf mit mind. 500 Euro rechnen, wenn du eine Tastatur mit 88 Tasten Hammermechanik, Pitch und Modulation (solltest du bei Synthsounds auf jeden Fall haben) und evtl Slots für ein Extension Board suchst.
    Wenn es einen Laden in deiner Nähe gibt, kannst du dir ja mal das CME UF-8 ansehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping