Suche Günstigs Pult für LEDs (background beleuchtung)

von HooK, 23.10.08.

Sponsored by
QSC
  1. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Kekse:
    86
    Erstellt: 23.10.08   #1
    Guten Morgen.


    Ich habe vor einen Raum zu beleuchten mit LED Pinspots die Ganz Langsam im abstand von 10 min oder länger ihre Farbe wechseln da ganze natürlich einheitlich.

    Ich denke es werden so 5 oder mehr DMX startadressen werden bei ca 35stück. Hab ich mir noch keine gedanken gemacht. Eine Lampe belegt 5 kanäle.

    Mein erster gedanke war ein Scancontrol von Eurolite und Konsorten.

    Was mich aber en dem Pult stört ist das, es sobald es Strom bekommt in den Blackout springt.

    Mir wär es am liebsten Strom an - Chaser läuft. Ich möchte aber auch die Chaser wechseln können!

    Habt ihr vllt ein anderes Pult zur lösung meines Problemchens.

    PAR pulte, wie Scenestetter etc kommen hier nicht infrage. Da diese nur 24 kanäle haben, grössere Pulte sind zu teuer und fressen auch zu viel platz..
     
  2. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Kekse:
    85
    Erstellt: 23.10.08   #2
    Hi,

    also wenn PAR-Pulte dafür nicht in frage kommen dann wird es echt schwierig denn hier könnte man wunderbar die Fadetime dafür einstellen (soll nich heißen bei anderen Pulten nicht, aber nicht so schön)! Ich frage mich nur wenn du eh alles gleich haben willst dann hau doch einfach alle Spots auf die selbe Startadresse dann tut es schon ein 24-Kanal-PAR-Pult! Mir ist auch kein Pult dieser Klasse bekannt das bei einschalten nicht in den Blackout springt!

    Mit freundlichen Grüßen

    Sound`N`Light MArshall Veranstaltungstechnik
     
  3. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Kekse:
    86
    Erstellt: 23.10.08   #3
    Ne nich alle eine farbe.

    Ich hab einfach ausgedrückt ein raum der durch Stahlträger etc. in 13 Rechtecke unterteilt wird. UNd diese Sollen dann mit jeweils 2 LED strahlern pro lange seite ausgeleutet werden. Diese weiderum haben pro seite eine andere Farbe. Das sich daraus eine Farbmischung ergibt.

    Und die rechtecke sollen auch nciht alle das selbe machen.. Ich wills quasi bunt.. ;) Deswegen hab ich auch geschrieben " Ich denke es werden so 5 oder mehr DMX startadressen werden "

    Wenns nichst anderes Gibt dann gibts halt en Sconcontroll und ne Personalschulung wie man 3 knöpfe in der richtigen reinfolge drücken muss :p
     
  4. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Kekse:
    85
    Erstellt: 24.10.08   #4
    Mir ist nichts anderes in dieser Preisklasse bekannt! Und eine PErsonalschulung das dürfte wohl das wenigste sein wenn es nicht gereade ein volldepp ist :D:D:D

    Mit freundlichen Grüßen

    Sound`N`Light Marshall Veranstaltungstechnik
     
  5. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Kekse:
    86
    Erstellt: 24.10.08   #5
    Genau das ist das problem...


    OT:

    ICh wurde bei betrieb gerufen, da geht eine Lampe von BIllard tisch nicht. Stinknormale Glühbrine E27. Ich kuck mir das ding an, fassung Draht etc noch Drin, Glaskolben fehlt. Meinte dann das kann ich dir jetzt nicht Wechseln da ist Strom drauf, dazu müsste ich den Betriebsstrom abschalten.
    Als antwort bekam ich : Ja ich weis ich hab schon en Schlag bekommen.:screwy:
     
  6. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Kekse:
    85
    Erstellt: 24.10.08   #6
    Hammer geil :great:....der muss dann aber glück kappt hamm ;):D
     
  7. Jona$

    Jona$ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.08
    Zuletzt hier:
    21.07.14
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Uhldingen-Mühlhofen (Bodensee) - Da wo die Pfahlba
    Kekse:
    259
    Erstellt: 24.10.08   #7
    Nabend,

    ich glaub du wirst kein Pult in der Preisklasse finden. Genau das Problem mit dem Blackout nach dem Einschalten hatte ich auch schon mal hab aber nichts gefunden.
    Hab einfach den Blackout Schalter mit n bisl Tape runtergeklept hat funktioniert. (War/Ist ein Botex DC-1224)

    Ach wie geil is das denn :D:D:D:D:D:D:D
     
  8. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    1.08.18
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Kekse:
    86
    Erstellt: 25.10.08   #8
    Ja, danke derweil, wird einfach über ein Scancontol laufen oder wenn ichs noch finde...

    Es gab von Martin (glaub ich) mal eine Chaser Station. Die hat man Via Computer Programmier. und konnte da dann nur die Chaser wechseln.

    Wie nur nicht mehr wies hies und wie es genau funktionierte.

    War irgendwie 2HE 19" mit ner handvoll knöpfen und halt DMX und ner Rs232 Schnittstelle.
     
  9. Marshall Veranst

    Marshall Veranst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.08
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Weidhausen b. Coburg
    Kekse:
    85
    Erstellt: 25.10.08   #9
    Ja aber das sind meistens auch so die älteren ausläufer von Martin die nicht mehr gebaut werden, vondaher wird es auch noch schwierig sowas zu bekommen! Dann nochmal ne andere Frage ich suche ein Pult nur für einen privaten Raum zur steuerung von Scannern! Es sollte damit wunderbar funzen aber halt preislich sich im Rahmen halten! Wollte von euch nur mal so wissen wie ihr das macht?

    Mit freundlichen Grüßen

    Sound`N`Light Marshall Veranstaltungstechnik
     
Die Seite wird geladen...

mapping