Suche Gutes Keyboard / guten Synthesizer

von FEnderMALE-88, 29.12.04.

  1. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #1
    Hey Leute,
    ich spiele seit 7 Jahren Gitarre und jetzt will ich mir zwar auch n bisschen Klavier aneignen, aber ich brauche das Keyboard / den Synthesizer auch um Rythmen bzw. Effekte gleichzeitig zu meinem Gitarenpsiel klingen lassen will.
    Damit ich auch mal höre wir meine eigenen Songs, bzw. Songideen, dazu klingen .......

    Könnt ihr mir da irgendeins empfehlen bzw. sagen was dafür besser wäre ?
    Wär echt cool !!!!
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.12.04   #2
    wieviel darf der spaß denn kosten?
     
  3. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.12.04   #3
    soviel ich weiß ist bei einem synthesizer keine begleitautomatik dabei, die du doch suchst, oder hab ich was falsch verstanden?
    Also Keyboard ;)
     
  4. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.12.04   #4
    beim synth heisst die begleitautomatik dann arpeggiator und kommt bei den neueren modellen fast auf das gleiche raus.
     
  5. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #5
    Öhm Also Kosten darf es ruhig an die 1000 - 1500 Euro !!!
     
  6. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.12.04   #6
    mmh, zum Klavierlernen wäre natürlich eine gute 88er Tastatur mit hammermechanik schön, also könntest du probieren, gebraucht einen Yamaha Motif 8 zu bekommen, der sollte eigentlich für 1500 zu bekomen sein(letzter Ladenpreis des Motif 6(nur 61 Tasten ohne Hammermechanik) war 1000 EUR, also sollte der Gebrauchtpreis für dern 8er eigentlich bei max 1500 liegen).
    Wenn dir die Klavierähnlich Tastatur nicht so wichtig ist, Kannst du dich anch einem gebrauchten Motif 6/7 umschaun, die sollten bei 800 bis 1200 liegen, asnsonten ein Roland Fantom S, oder ein Korg Triton.
    Wenn es ein Neugerät sein soll, dann käme der Roland Fantom Xa in Frage.

    Das sind alles Workstations, mit denen kannst du deine Backing-Tracks produzieren und dann nebenbei laufen lassen, und selbstverständlcih auch einfach drauf spielen zum Klavierüben.
     
  7. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 29.12.04   #7
    Kurzweil K2500XS mit KDFX Board wäre mein Vorschlag.
     
  8. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.12.04   #8
    wär das nicht a bisserl zu teuer?
     
  9. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.04   #9
    Öhm was ist den Motif 8 ? ^^ Sorry, ich bin komplett neu hier bei den Tasteninstrumenten und kenne mich da nicht so mit aus.... :-$

    @Degger: Wieso zu Teuer ? Ich will mir ja nciht in 1 - 2 Jahren schon wieder ein neues kaufen , so find ich es besser !
     
  10. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.12.04   #10
    Motif ist die "alte" Workstation-Reihe von Yamaha(jetzt gibts den Motif ES), und den gabs in 4 Versionen.
    Motif 6: 61 normale Tasten
    Motif 7: 76 normale Tasten
    Motif 8: 88 Tasten mit Hammermechanik, also Klavierähnlich
    Motif Rack: garkeine Tasten
    Motif auf der Yamaha Website

    Roland
    Korg

    Das zu teuer bezog sich auf den Kurzweil, denn da zahlt man für das Rack schon soviel wie dein Budget hergibt, in der 88er Version müsste der AFAIK mindestens 2000 kosten.
     
  11. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    13.678
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    803
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 29.12.04   #11
    Guckst du Ebay wirst du sehen, dass dem nich so ist.

    P.S.
    KAUF DA NICHT!!!
     
  12. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.12.04   #12
  13. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.12.04   #13
    hm nochn beitrag von mir:
    wie schwer sind die geräte jeweils :D ?

    @FEnder-Male88:
    muss das Gerät denn Transportabel sein? Sone Große dicke workstation ist für den privaten transport manchmal zu dick... ^^
     
  14. FEnderMALE-88

    FEnderMALE-88 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    63
    Ort:
    RuhrPöttsche
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.04   #14
    Ja das Gerät sollte schon transportabel sein ^^ , also das wäre zumindest am optimalsten !!!

    @Degger : Warum sind das deine Alpträume ? VOm Preis her ? Wenn ja geb ich dir Recht !!!
     
  15. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 30.12.04   #15
    das mit den albträumen liegt nur am preis, wenn ich dein budget hätte und den dafür bekäme, würde ich zugreifen.

    transportabel ist ein dehnbarer begriff...
    bei den 88 tasten müsstest du allerdings in einem case mit 160cm -170 cm breite rechnen, allerdings passt das in jeden normalen kombi(c-klasse oder so) und sollte auch im golf oder so möglich sein. gewichtsmäßig käme so ein 88er dann an die 25-30 kg ran.
     
Die Seite wird geladen...

mapping