Suche gutes und günstiges Allroundmikrofon

von misterballaballa, 05.08.07.

  1. misterballaballa

    misterballaballa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.07   #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem guten Allroundmikrofon für Homerecording. Es sollte zum Aufnehmen von Gesang, sowie zur Abnahme von Gitarrenamps geeignet sein.
    Der Preis sollte nicht viel mehr als 100€ betragen.

    Ich hoffe das es soetwas überhaupt gibt:o

    MfG
    Niklas
     
  2. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 05.08.07   #2
    Das Thema kommt nun echt bald alle paar Wochen neu...!!
    Benutzt doch bitte erst mal die SuFu bevor ihr eine neues Thema erstellt.
    Aber na gut, hier nochmal in Kurzfassung die Standard Empfehlungen:
    http://www.musik-service.de/Recordi...jects-B-1-Studio-Mikrofon-prx395662884de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-Mikrofon-MXL-2006-Condenser-Mic-prx395726523de.aspx
    Im Sonderangebot ist zur Zeit dieses Mikro:
    http://www.musik-service.de/cad-m-177-prx395728056de.aspx


    Wie gesagt... les dir einfach mal ein paar andere Threads hier durch, das Thema "Studio Mikro für 100 €" wurde jetzt schon ziemlich oft behandelt... nix für ungut

    Mfg
    Wolle
     
  3. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #3
    Ja okay dankeschön.

    Ich werde nächstes mal noch etwas genauer suchen!
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.08.07   #4
    hast du ein mischpult oder preamp, welches phantom power bereitstellt???
     
  5. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 06.08.07   #5
    Jup Niklas

    wie Lars schrieb sind obige ALLE Großmembran-Mikros welche eine Phantomspeisung (Adernspeisung des Kondensators) benötigen.

    Daher ist das Outboard-Equipment mit Phantom erforderlich.

    a: Preamp
    b: Audiokarte (FW / USB mit Phantom)
    c: Mixer als Preamp mit PHANTOM

    gruß frank :-)

    PS. Bei JEDEM Großmembranmic darf KEIN Pieps ohne Popschutz gesungen werden, da alleine durch den Atem die Kapsel kondensiert und rostet!!! WICHTIG .. keine GARANTIE bei Defekt!
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 06.08.07   #6
    Na, die Feuchtigkeit in der Atemluft kann kondensieren. Wenn die Kapsel kondensiert, wär das schon etwas komisch! :D
    Und rosten tun auch die wenigsten Kapseln oder Membranen, sie sind schließlich nicht aus Stahl oder Eisen. ;)

    Richtig ist, dass die Feuchtigkeit der Atemluft dem Mikro auf Dauer nicht gut tut. Deshalb ist ein Popschutz angebracht. Aber auch wegen der Poplaute.
     
  7. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 06.08.07   #7
    Falls keine du keine Phantomspeisung hast, könntest du dir entweder
    - einen Phantomspeiser zulegen
    - oder ein dynamisches Mikro zulegen

    Für Gitarrenamps sind dynamische nicht mal so ohne, aber für Gesang sollte man doch lieber Kondensator Mikros vorziehen (bessere Höhenaufzeichnung, usw).

    Mfg
    Wolle
     
  8. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #8
    Also das ich Phantomspesung brauche habe ich mir schon gedacht. Ich habe vor mir noch einen kleinen Preamp dazu zu kaufen.

    Ist der hier geignet, oder taugen Preamps in dieser Preisklaas nichts?

    MfG
    Niklas
     
  9. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 06.08.07   #9
    Nun ja, ist es der billigste bekannte Röhren-PreAmp. Was will man für diesen Preis erwarten ? Er macht das was er soll, aber mehr nun auch nicht. Wenn du aber mit dem Computer aufnehmen willst, wäre noch eine andere Schwachstelle in deiner Signalkette. Sicherlich verfügst du nur über eine Onboard-Soundkarte !? Dort würde ich schon eher ansetzt und eine Lösung finden. Es gibt zum Beispiel Audio-Interfaces, die nichts anderes sind, als eine externe Soundkarte. Dort sind meistens schon gute PreAmps verbaut, die wesentlich bessere Qualität liefern, als Onboard mit Art Tube MP PreAmp.

    Was wäre damit: MSA Recording Einsteiger Bundle ?

    Hier hat man das Tascam US-122 L (Interface), MXL 2006 Mikrofon, Kabel, Koffer und Stativ mit Popschutz. Man würde also alles haben, was man braucht und fährt auch noch mit einen Semi-Professionellen Equipment.

    Bye :great:
     
  10. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 06.08.07   #10
    wow.. schickes Bundle :) ich war ja schon länger selbst auf der Suche nach brauchbarem und transportablem Interface mit Phantompower und nach nem Kondensatormikro.. ui, ui, ui :)
     
  11. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 06.08.07   #11
    Ja, es ist schon ein Interessantes Bundle.
    Wenn man alles einzeln kauft,
    würde man auf folgenden Preis kommen.

    Tascam US-122 L (159 €)
    SM Pro Audio SMPS-1 (25,90 €)
    MXL 2006 (99 €)
    NiXon Microphone Cable 6m (8 €)
    MSA Microphone-Stand S-10 (19,90 €)

    ----------------------------------------------
    Gesamt: 311,80 € anstatt 277 €

    Man spart also 34,80 € was zwar nicht die Wucht ist, aber immerhin Geld, was man anderes Investieren kann.

    Bye :great:
     
  12. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.07   #12
    Also ich habe noch vor mir die Maya44 USB anzuschaffen. Sie hat halt 4 Kanäle womit ich dann auch mal mit der Band kleinere Sachen recorden könnte. Dieses Interface wurde mir schon in einem anderen Thread empfohlen und ich bin eigentlich auch sehr überzeugt.

    Meine Signalkette nur mit einem der oben vorgeschlagenden Mikrofone sähe dann so aus:

    Mikrofon -> Preamp -> Interface -> Computer (Cubase)

    Wenn ich mit der Band etwas recorden würde kämen dann auf die anderen Kanäle des Interfaces der Bass und Gitarren über die Line outs der Amps und das Schlagzeug würde nochmal extra eingespielt werden. Das würde uns erstmal reichen, so ähnlich haben wir es schonmal gemacht und das hat auch ganz gut geklappt. Ansonsten experimentieren wir gerne ;)

    Also letzendlich würde ich mir folgende Dinge anschaffen.

    MXL 2006
    K&M
    23956 POPKILLER

    ART TUBE MP
    ESI MAYA 44 USB
    + diverse Kabel die ich noch nicht habe und Adapter bin ich dann bei um die 300€. Das wäre für mich okay.

    MfG
    Niklas
     
  13. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 07.08.07   #13
    Ich würde das Tascam Teil, also das Bundle, vorziehen. Es hat eine bessere Qualität.
     
  14. misterballaballa

    misterballaballa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    11.10.12
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Harsewinkel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #14
    Okay danke für die Vorschläge. Jetzt habe ich ja genug möglichkeiten. Ich werde nochmal alles überdenken

    MfG
    Niklas
     
Die Seite wird geladen...

mapping