Suche langsame Soli, aber geil!

von ThrashMetal, 03.11.05.

  1. ThrashMetal

    ThrashMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 03.11.05   #1
    so im style von Dream Theater - Another Day der anfang
     
  2. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 03.11.05   #2

    another day ist langsam? :D

    wequatsch: das ist eines meiner alltime-favorite-soli! schön ist aber auch das olle everything i do von brian adams. wenn DAS gut gespielt ist, hast du gewonnen.

    das solo von "always gonna love you" von gary moore ist auch geil!
     
  3. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
  4. SugarDaddy

    SugarDaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    2.10.11
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    68
    Erstellt: 03.11.05   #4
    Easy - von Faith No More, ka obs in der Originalversion von Lionel Richie das gleiche ist, aber auf jeden Fall groovt es :)
     
  5. Olly

    Olly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 04.11.05   #5
    Samma, meine Frau mag den Song und ich kann mich dunkel daran erinnern, hab den Song aber ned da! Gibts von dem Solo irgendwo GP oder PT Dateien!? Tabs sind ungünstig da ich das Teil ja gar ned kenn`... My Wife hat dat irgendwo auf CD, und wenn ich se Frage wo es ist will ich es halt schon können! :D Die Basis liegt darin auch mal etwas zu spielen, was sie mag!!! *ggg*

    MfG

    Olly
     
  6. chivas

    chivas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.11.05   #6
    also ich find zb das californication solo ziemlich geil, insgesamt bei chili peppers, die solos sind da nie besonders schnell aber ich finds einfach schön :)
     
  7. farmdertiere

    farmdertiere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.09
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 04.11.05   #7
    Juppp...

    weiter wären da noch "too many humans" von buckethead (langsames, wunderbares, teilweise etwas jazziges solo in emoll) und das solo aus nottingham lace, aebenfalls von Buckethead (kriegste unter hier ganz legal... Das solo ist 4 minuten lang, und hat schnelle teile drin, aber der aufbau erlaubt ein einfaches aufteilen des solos, und es tönt genial, egal in welcher geschwindigkeit man zum song improvisiert...).

    Weiter dann noch viele john frusciante solos (wie bereits erwähnt bei californication z.B.), und das david gilmoure solo aus another brick in the wall von pink floyd... langsam, aber geniale bendings!

    Und zu guter letzt noch das solo am schluss von "all over the world" von den pixies....
     
  8. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 04.11.05   #8
  9. Snerf

    Snerf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    27.05.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.11.05   #9
    Jeff Beck - A day in the Life wunderschöne Version eines wunderschönen Beatles Liedes
     
  10. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 04.11.05   #10
    @farmdertiere:
    Wow, das Buckethead-Lied ist ja mal echt der Hammer, das läuft bei mir gerade in der Dauerrotation.

    Zum Thema:
    Schau dir doch mal ein paar Lieder von Marcel Coenen an, der hat ein paar echt coole Songs, manchmal spielt er zwar bekloppt schnell, aber meiner Meinung nach passt das ganz gut.
    Anhörtips:
    "Moyra", "Inner Alchemy" und "Race Against Time" (von den 3 Songs findest du auf seiner Website uinter "Media" Videos).

    Ansonsten fällt mir gerade spontan noch Joe Satriani ein, empfehlenswert wäre da unter anderem "Rubina", "Stary Night", "Always With Me Always With You", "Flying In A Blue Dream", "Why", "The Crush Of Love" (die Liste könnte ich noch um einige weitere Songs fortsetzen, der gute Satch hat da echt ein paar super Lieder). Von Steve Vai könntest du dir mal "Tender Surrender" anhören.

    Aber ob die jetzt ganz dem entsprechend, was du willst, kann ich dir nicht sagen, die Solos von "Another Day" sind ja auch gerade wegen dem Saxophon so geil. Aber anhören lohnt sich auf jedenfall.
     
  11. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 05.11.05   #11
    Ein schönes und nicht all zu schweres Solo findestest Du bei Metallica's Version von Whiskey in the Jar.
     
  12. Hiob

    Hiob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.03.09
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.05   #12
    Was auch sehr geil is: Dreamer von Ozzy Osboune... Was der Zakk da einspielt is einfach Geil!
     
  13. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
  14. Cypher

    Cypher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    30.10.14
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    54
    Erstellt: 05.11.05   #14
    In Flames - Evil in a closet :great:
     
  15. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 06.11.05   #15
    Slayer..........

    ähhmm, nein. Also Accept- All or Nothing. Fade to black könnte hackelig werden, aber TRY IT :great: .
     
  16. Belial

    Belial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    29.07.12
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.05   #16
    hammergeiler song!

    in After Dark von Tito & Tarantula
    ist auch n' goiles solo
     
  17. Groovebox

    Groovebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    25.04.16
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Vienna
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    390
    Erstellt: 06.11.05   #17
    Lenny Kravitz "Mr Cab Driver" Schön slow aber geht super ins Ohr!
     
  18. gouraud

    gouraud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    25.05.10
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    104
    Erstellt: 07.11.05   #18
    Sentenced - Cross My Heart And Hope To Die

    (ok, wird am Ende ganz kurz schnell ... aber ansonsten wahnsinn)
     
  19. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    1.409
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 07.11.05   #19
    Evil In A Closet von In Flames wurde ja schon genannt.
    Fade To Black ebenfalls.

    - Das Anfangssolo von Welcome Home is ebenfalls hammer.
    - Die Onkelz haben auch noch richtig geile langsame Soli, die allerdings mehr Melodien und als Soli sind...
    - An sonsten kommen TV-Themen auch sehr gut (also Star Wars, Top Gun, Terminator, A-Team, usw.)
     
  20. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 07.11.05   #20
    Sehr schön ist imho auch das Solo von Prince-Purple Rain, auch recht anspruchsvoll.

    Auch Solos von Dave Gilmour ( Pink FLoyd ) sind meist langsam, aber aufgrund seiner Phrasierung sehr gut. Bsp.: Time oder Another Brick in the Wall
     
Die Seite wird geladen...

mapping