Suche leichte Bassendstufe (Fragebogen)

von Noroelle, 07.03.06.

  1. Noroelle

    Noroelle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 07.03.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [ ] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [x] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott

    Preisrahmen:
    ___ bis 500 Euro


    Stil der eigenen Band?
    [x] Metal
    [x] Rock
    [x] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges _______________________


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [x] E-Bass Saiten: [x]4 [ ] 5 [ ] 6
    [ ] A-Bass
    [ ] Kontrabass

    Was willst du?
    [ ] Topteil
    [ ] Box
    [ ] Preamp
    [x] Endstufe
    [ ] Combo
    [ ] Topteil + Box
    [ ] Preamp+Endstufe+Box
    [ ] Fullstack
    [ ] Halfstack

    Zustand
    [x] Neu [x] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] Hauptsache laut!
    [ ] HiFi-Sound, bitte!
    [x] Rockig und dreckig!
    [ ] Mit kultivierten mitten
    [x] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [ ] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...
    [ ] Knackig und drahtig
    [x] Slap-Sound
    [x] Detailierte Abbildung des Sounds meines Basses und meiner Spielweise




    Eigenschaften der Endstufe

    Gewicht:
    [x] Leicht bitte! *rückenschmerzenhab* (Das ist mir sehr wichtig!)
    [ ] Egal, ich bin stark!
    [ ] Nicht ganz so schwer...

    Leistung
    [x]mindestens 400 Watt
    [ ] soll für den Proberaum reichen
    [x] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen
    [ ]Nur für Zuhause

    Bauart:
    [ ] Topteil
    [x] 19" Format
    [ ] Bodentreter

    Boxenausgänge

    [ ] Klinke [x] Speakon [ ] XLR

    Belastbarkeit
    [ ] 2Ohm [x] 4Ohm [ ] 6ohm [x]8ohm [ ]16ohm


    Technik
    [x] Transistor
    [x] Röhre
    [x] Hybrid
    [ ] Digitale Endstufe

    Habe diese gefunden, aber ich finde die immernoch ein wenig schwer. Fahre momentan nen T.amp 1400 in meinem 8He Rack mit nem Ashdown Preamp und ner Schublade. Und hab böse Rückenschmerzen seit den letzten gigs...
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 07.03.06   #2
    year, ne hybrid endstufe. da bin ich mal gespannt, wie viele es davon gibt:screwy:
     
  3. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 07.03.06   #3
    hats da nicht mal so transen gegeben die von ner röhre ein bisschen sound gekriegt haben? aber sowas gibts keine 3mal...
     
  4. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 07.03.06   #4
    echt in der endstufe? ist ja echt krass!
     
  5. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 07.03.06   #5
    Immer wenn ich "leichte Endstufe" lese, muss ich reflexartig mit dienem Link antworten: Markbass

    Ich habe bis jetzt nur gutes über Markbass gelesen, aber selbst noch nix von denen angespielt.

    Gruß,

    Pablo
     
  6. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 07.03.06   #6
    tja, an die dachte ich auch, aber die scheinen keine reinen endstufen zu bauen:(
     
  7. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 08.03.06   #7
    Da hast du auch wieder Recht. Dann ist halt der verwendete Ashdown Preamp überflüssig. Alles Ballast! :-)
     
  8. COL

    COL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 08.03.06   #8
    -digam L serie von powersoft
    -QSC plx1602
    -Peavey digital

    eine Hybrid gits von eden: wt1550 - wiegt aber 18 kg und kostet 1590,-
     
  9. Soultrane

    Soultrane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.03
    Zuletzt hier:
    21.01.15
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    160
    Erstellt: 08.03.06   #9
    word!:D
     
  10. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 08.03.06   #10
    je nach preis und gewichtsvorstellungen:
    PSE/Amptec/Fat audio (wenn das noch zu schwer ist):

    QSC PL Serie

    Dynacord LX Serie

    Powersoft Digam LQ

    oder wenns ne ecke billiger sein soll (ACHTUNG: HABE DIESE STUFEN NOCH NIE IN DER HAND GEHABT UND KENNE SIE GAR NICHT): BST DA-Serie
     
Die Seite wird geladen...

mapping