Suche Metalgitarre bis 400 (auch 7-Saiter)

von Rhytmus, 24.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Rhytmus

    Rhytmus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    39
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.10   #1
    Hi Community!
    Ich überlege nun schon seit Wochen für welche Klampfe ich mein schwer erarbeitets "rauswerfen" möchte.
    Hab im laufe der Zeit einige interessante Modelle gefunden.Wäre nett wen ihr mir ein paar Tips zu den Gitarren geben könntet und eventuel auch eigene Gitarrenvorschläge hättet ;) Am besten eine Metal Gitarre bis 400 Euro (7 saiter wäre auch kein Problem)
    Hier meine favourites:
    https://www.thomann.de/at/esp_ltd_sc207_steve_carpenter_bk.htm (= ESP LTD SC 207)
    https://www.thomann.de/at/bc_rich_nt_beast_onyx.htm (= B.C Rich Beast NT)
    https://www.thomann.de/at/esp_ltd_ax50_ss.htm (= ESP LTD AX-50 Silver Satin)
    https://www.thomann.de/at/ibanez_grg250dxbkf.htm (= Ibanez GRG 250 DX)
    https://www.thomann.de/at/ibanez_rg350_ex_bk.htm (=Ibanez RG 350 EX)
    https://www.thomann.de/at/ibanez_rga42_bk.htm (= Ibanez RGA 42)
    https://www.thomann.de/at/bc_rich_outlaw_px_3.htm (= B.C Rich Outlaw PX 3)
    https://www.thomann.de/de/dean_guitars_mlxm_sn.htm (= Dean MLXM)
    https://www.thomann.de/de/bc_rich_warlock_bk_bronce_ii.htm (B.C Rich Warlock BK Bronce)
    Ich bin für jede Antwort dankbar ;)
     
  2. commixv

    commixv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    96
    Kekse:
    388
    Erstellt: 24.08.10   #2
    Moin : )

    nach welchen Kriterien hast du die Gitarren denn ausgewählt?

    Da ich nicht immer ein Freund von zackigen Gitarren bin (von wenigen Ausnahmen mal abgesehen) würde ich dir die hier empfehlen:
    //sorry, meinte die hier: https://www.thomann.de/at/ibanez_rga42_bk.htm

    Bespielbarkeit ist gut, ich persönlich mag die Ibanez Cutaways und alles drumherum wirklich gerne. Mit den Reglern am Kopf ist das so eine Sache, weil die recht nah bei einander stehen, was ich eher unkomfortabel finde.

    Prinzipiel würde ich dir in dem Preissegment von Gitarren mit Tremolos abraten, weil ich da nur schlechte Erfahrungen gemacht habe. Hast du schon überlegt dir eine gebrauchte für 400 zu kaufen, könnte ggf. deutlich mehr bei rumkommen:)

    Gruß
    CommiXV
     
  3. Rhytmus

    Rhytmus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    39
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.10   #3
    Danke für die Antwort
    Ja die Ibanez grg 250 dx hab ich eh auch aufgelistet ;)
    Nein gebraucht finde ich nicht so gut da man ja nie weiss was man da letztendlich bekommt.
    Wie gesagt Metal wäre meine bevorzugte Richtung da ich mal von dem Classic Rock bereich weg möchte den ich momentan spiele.
    Die BC Rich Beast zum Beispiel hatt ein FR Tremolo ist das nicht gut gut oder doch brauchbar?
     
  4. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.363
    Kekse:
    33.373
    Erstellt: 24.08.10   #4
    Von den von Dir genannten würde ich die Ibanez RGA 42 wählen, super bespielbar und aktive PUs mit crunchigem Sound.

    1a für Metal :great:
     
  5. Azriel

    Azriel Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    15.611
    Kekse:
    111.111
    Erstellt: 24.08.10   #5
    Edit: Hat sich erledigt.
     
  6. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    8.09.17
    Beiträge:
    8.660
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Kekse:
    44.810
    Erstellt: 24.08.10   #6
    es ist ganz schwierig, dir jetzt zu raten, welche Gitarre du dir holen sollst - deine aufgelisteten sind derart verschieden, was Ausstattung, Form betrifft. Mach dir erst mal klar, welche Form es sein soll (Strat, BC Rich mäßiges...), dann ob du ein Tremolo willst oder nicht, welche TA Konfiguration...usw!

    wenn dir das klar ist, geh in nen Laden und check ab, ob das alles auch mit deinen Vorstellungen konform geht.

    Alles andere ist nur bla bla bla!
     
  7. RobbinCrosby

    RobbinCrosby Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.07
    Zuletzt hier:
    6.12.10
    Beiträge:
    2.839
    Ort:
    Mönchengladbach
    Kekse:
    5.695
    Erstellt: 24.08.10   #7
    Wäre viell. gut zu wissen, welchen Amp du spielst, welchen Sound du erreichen möchtest/du spielst, welche Ansprüche/Wünsche du an deine Gitarre stellst... usw., usf.! Mit 400 kannst du im Gebraucht-Sektor was feines finden! (Jackson-Japan, Charvel Japan, Cort Top Modelle, ältere Ibanez Prestiges...)
     
  8. Rhytmus

    Rhytmus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    39
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.10   #8
    @Psywaltz:
    Am liebsten wäre mir eine Strat-Form oder diese "Sondermodele" von B.C Rich ;)
    PUs natürlich 2-3 Humbucker
    Tremolo am besten FR aber das muss nicht nicht sein.Es sollte aber aujedenfall eines enthalten sein.
    Und das mit dem "in den Laden gehen" ist dank der ziemlich beschränkten Auswahl an Klampfen in meiner Stadt nicht so möglich (da gehts erst ab 800 Euronen+ los:( )
    @Musikuss
    Ja die ist aufjedenfall in der engeren Wahl :D
    @RobbinCrosby
    Mein Amp ist ein 50 Euro verstärker von Vision
    Werde mir aber wahrscheinlich bald einen Marshall MG 30 FX kaufen!
    Die Gitarre sollte Drop Tunings gut verkraften soll heißen stimmstabil bleiben :)
     
  9. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.363
    Kekse:
    33.373
    Erstellt: 24.08.10   #9
  10. Rhytmus

    Rhytmus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.10
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    39
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.10   #10
    Einen Gitarre in LP Form hab ich schon daher eher nicht aber trotzdem danke fürs raussuchen ;)
     
  11. Slash_GnR

    Slash_GnR Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.09
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nähe Marburg (Kirchhain)
    Kekse:
    220
    Erstellt: 24.08.10   #11
    Ich würde dir auch zum Gebrauchtkauf raten , da du da einfach mehr für's Geld bekommst. Bsp:http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly85333de.aspx , http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly85044de.aspx oder http://www.musik-service.de/Musiker-Flohmarkt-fly79227de.aspx. Sind alles mMn gute Gitarren, ansonsten einfach mal in der Bucht gucken oder in Ebay.

    Darüber hinaus würde ich dir raten keinen Mg30 fx zu kaufen , damit machst du dir dann den Sound der Gitarre kaputt. Bessere alternative:https://www.thomann.de/de/vox_vt30.htm. Das gleiche Geld und vieel "besser", mit vielen Effekten und Verstärkersimulationen an Board.

    Hoffe ich konnte helfen
     
  12. commixv

    commixv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.09
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    96
    Kekse:
    388
    Erstellt: 25.08.10   #12
    Ich spreche mich dann mal nochmal gegen eine mit Tremolo aus : )

    Gruß
    CommiXV
     
  13. Looping ill

    Looping ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.10
    Zuletzt hier:
    27.08.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.10   #13
    Was du kaufen sollst kann ich dir nicht sagen , aber falls sie dir angeboten wird : Finger weg von den Emperion 7-Seitern ------übelster Pfusch !!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping