Suche nach bestimmtem Effektpedal

von .s, 04.12.06.

  1. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.439
    Zustimmungen:
    2.209
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 04.12.06   #1
    hy
    ich bin seit heute nach der suche nach einer Tretmine.

    Sie sollte im Stile von [Klick] und [Klick] sein.

    Also 2 "Treter" mit 2 unterschiedlichen sounds.

    Bei dem MXR soll laut harmony central der OD nicht so gut sein. Persönlich ist mir der Metalmuff zu hart.

    Der Overdrive sound ist mir wichtig, sollte nicht zu viele höhen haben, nicht zu viele bässe und mitten. Also sehr grungig(falls man das als musikrichtung nehmen kann).

    könnt ihr mir helfen


    achso preis bis 200€

    danke
    Junky
     
  2. Hutmann

    Hutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.06
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #2
    Willst du 2 Sounds oder nicht?

    Weil deine Beispiele, haben je einen Sound und nen Booster, also Geht da nur Sound normal und Sound lauter!
    Wenn du genau das willst geht auch die Variante Kauf dir die Zerre die du geil findest und nen Booster dazu,lieg ja allemal in deinem Preisrahmen, oder ein Volumepedal mit regelbarem Minimumoutput (so mach ichs).
     
  3. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 05.12.06   #3
    Das Visual Sound JH1 vielleicht.
     
  4. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.439
    Zustimmungen:
    2.209
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 05.12.06   #4
    genau sowas suche ich.
    einen leichten zerrer und einen harten in einem...
    sorry wenn der post davor verwirrend war...

    also das gerät scheint perfekt... oder gibt es noch andere in der art (also 2 unterschiedlich regelbare gainstufen, kein booster)?
     
  5. Hutmann

    Hutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.06
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #5
    Im Prinzip gibts mehrere von den Teilen, aber alle irgendwie anders.
    Hab mich nur mal kurz bei Thomann schlau gemacht, die haben da Teile von PROCO und ROCKTRON, die ähnlich sind, womit du zumindest 2 Sounds schalten kannst! Ob dir gefällt was die Teile aus deiner Gitarre rausholen ist wieder ne andere Sache!
    An deiner Stelle würd ich mir bei Thomann.de oder Musicstorekoeln.de anregungen holen was es gibt, in nen Shop gehen, sagen was du willst und dich dann beraten lassen. Wenn die nicht genug Teile da haben, sollen sie dir welche zum testen bestellen. Wie der Sound letzendlich rüberkommt ist dann ja eh wieder Ampabhängig. Also am besten testen!
     
  6. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.439
    Zustimmungen:
    2.209
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 05.12.06   #6
    das mit dem probieren sit immer so ein problem, kome aus einer 100k einwohner stadt und in dem musikladen sit man froh wenn man mal ein boss treter findet, bzw. mal eine "marken"gitarre ausserhalb von tenson und sowas...

    denke werde mir mal das jekyll&hyde bestellen und mal schauen wies mir gefällt...

    danke an alle
     
  7. Rock'n'Rob

    Rock'n'Rob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #7
    Servuz!
    Haste dir ma die Dinger aus der Cooltronreihe von Vox angehoert?
    Die bekommste bei EBAY teilweise neu für um die 160€ und neu im musicstore für 199Tacken.
    Hier auf der Seite findest du direkt ein DemoVideo zu den Pedalen. Könnte mir sehr gut vorstellen, dass dir eins gefällt! http://www.voxamps.co.uk/products/pedals/cooltron.htm
     
  8. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.439
    Zustimmungen:
    2.209
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 05.12.06   #8
    joa vielen dank...

    edit: ich seh grad das die ne röhre ham, is doff wenn man die auswechseln muss... werde nochma drüber anchdenken......aber rein von den user wertungen im netz ist er nicht so shclecht....
     
  9. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 05.12.06   #9
    das sind vorstufenröhren...die musst du nach rund 4 Jahren auswechseln.
    Wie siehts mitm Jekyl und Hyde aus?
    MfG
     
  10. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.439
    Zustimmungen:
    2.209
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 05.12.06   #10
    naja das kostet ja dann immer:p

    ich denkeda jekyll and hyde teil ist wie für mich gemacht:D

    mfg,
    denke werds mir ma anhören
     
  11. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 05.12.06   #11
    ne röhre kostet ~10 € von daher ist das kein argument die ordentlichen vox dinger nicht zu beachten.
     
  12. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 06.12.06   #12
    naja die vox dinger sind ja im ganzen auch ziemlich viel teurer als das jekyll&hyde, und haben nicht genau diese zwei kanäle für leichten overdrive und heftig. da sind nur entweder beide kanäle etwas braver, oder beide für volles rohr bestimmt. viele haben auch nur einen kanal. ich glaube, dass sie nicht das sind, was er sucht.

    außerdem bin ich geil auf ein review vom j&h :twisted:

    davon sollte aber mein rat nicht abhängig sein, ist schon ordentlich flexibel, das j&h
     
  13. fauler_Zauber

    fauler_Zauber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.06
    Zuletzt hier:
    22.05.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    700
    Erstellt: 06.12.06   #13
    Ich hab das Highgain von Dunlop, das hat IMHO den gleichen Gußkörper wie das
    Crybabe. Der Platz für den Schalter ist da aber ungenutzt. ich hab da ein kleines
    Poti reingesetzt das den Widerstand vom Tretpoti minus gegen Masse regelt.
    So hab ich zwar ab und an mal nen höheren Widerstand, aber wen störts...
    und kann die Minimalvolume einstellen. Das ding hat einen superkleinen
    Reglerknopf der unter der Wippe verschwindet.
    Fällt nicht auf und sieht (fast) so aus als gehöre es so.

    MFG
     
Die Seite wird geladen...

mapping