Suche Netzteil (12V AC/AC)

von pannenchrischi, 17.01.06.

  1. pannenchrischi

    pannenchrischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 17.01.06   #1
    Das Netzteil von meinem Boss ME 6 hat sich verabschiedet und ich hab schon alle möglichen Elektrogeschäfte abgeklappert und es war nix zu machen. Vielleicht suche ich an der falschen Stelle, aber es ist irgendwie Aussichtslos.
    Bitte um Tips (ein passender Trafo würde schon reichen, aber sowohl bei Conrad als auch beim Elektriker war nix zu machen) oder auch Links, wo es evtl. was Entsprechendes gibt.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.01.06   #2
    Boss / Roland sollte das liefern koennen. Wahrscheinlich nicht billig, aber liefern sollten die es.
     
  3. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 17.01.06   #3
    Ja, aber nach der Beschreibung ist es doch wirklich nur ein einfacher Trafo, oder? Keine Gleichrichtung, keine Stabilisation, höchstens das der Niedervoltstecker eine Spezialausführung ist. Da gibt es vielleicht doch eine preiswerte Baumarktlösung?!
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 17.01.06   #4
    Das 14V AC "Netzteil" meines GX700 ist ebenfalls nur ein Trafo, ohne weitere bauteile. Es ist anzunehmen, dass dies hier auch der Fall ist.
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 17.01.06   #5
    Sollte es also in jedem gut sortierten Fachhandel geben, dazu ein passendes Gehäuse. Auch bei Conrad & Co...
    Wäre nur noch das Problem der Elektromeister-Abnahme und Zulassung, hat es hier schon eine ähnliche Diskussion gegeben, Selbstbau Aktivbox oder so....

    Vielleicht ist auch garnicht der Trafo defekt, sondern ein Kabelbruch, meist entweder am NV-Stecker oder direkt am Gehäuse? Kommt auch oft vor...
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 17.01.06   #6
    Hauhaltselektrogeschäfte haben sowas auch nicht. Aber lies einfach hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1209257&postcount=7
     
  7. pannenchrischi

    pannenchrischi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 18.01.06   #7
    Es ist der Trafo und kein Kabelbruch. Zumindest behauptet das der Elektriker.
    Ist ja an sich egal, denn der Hans (danke) hat ja was passendes im Internet gefunden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping