Suche Powermixer

von Milo51, 11.02.07.

  1. Milo51

    Milo51 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    18.03.07
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.07   #1
    Hallo,

    da ich bis jetzt als Alleinunterhalter auf Einzelkomponenten gespielt habe, möchte
    ich jetzt auf Powermixer umsteigen. Ich habe 3 Geräte in die engere Auswahl
    genommen:

    Soundcraft Gigrac 1000 ST,
    Yamaha EMX 5014 C und
    Yamaha EMX 512 SC.

    Können Sie mir über die Qualität dieser Geräte Auskunft geben? Oder gibt es
    etwas Besseres in dieser Preisklasse?

    Vielen Dank im voraus für Ihre Hilfe.

    Schöne Grüße
    :)
     
  2. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 11.02.07   #2
    Der EMX5014 ist der einzige ernst zu nehmende Powermischer unter den genannten. Die beiden anderen liegen mehr als eine Klasse darunter, obwohl sich die drei Kisten vom Preis her nicht so viel nehmen.

    Es wäre natürlich für Empfehlungen interessant zu wissen, mit welchen Einzelkomponenten Du bisher unterwegs warst. Generell ist mir aber in der genannten Preisklasse kein Gerät bekannt, das dem EMX5014 deutlich überlegen wäre. Da muß man dann schon etwas mehr investieren und zu Allen&Heath PA12CP oder Dynacord Powermate 1000-2 greifen.

    der onk mit Gruß
     
  3. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.02.07   #3
    Obwohl mir persönlich auch der EMX 512SC recht gut gefällt ;)
    Aber trotzdem ist von den 3 genannten Produkten der 5014 wohl erste Wahl.
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 11.02.07   #4
    ... der war gut! :D

    Wenn man allerdings auf fehlende Gain-Regler, Festfrequenz-EQ und keine Inserts steht oder eine Fader-Allergie hat... :p

    Allein schon von der Vorstellung, nicht wenigstens einen semiparametrischen Filter zu haben, kriesch isch plaque. :D

    Unter dem EMX5014 (oder einer Soundcraft Spirit Powerstation 600 - sofern die überhaupt noch gebaut wird) würde ich auch als Alleinunterhalter nicht anfangen.


    der onk mit Gruß
     
  5. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.02.07   #5
    Ok ok :p
    Die fehlenden Gains sind wirklich ein Nachteil der 512er,
    aber auf die Parametrische / Semiparametrische Klangregelung kann ich je nach Anwendungszweck verzichten. ;)
    Und Fader hat man bei vielen Kleinstmixern nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping