Suche Songs mit triolischem Rythmus...

  • Ersteller Mac1984
  • Erstellt am
Mac1984

Mac1984

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.21
Mitglied seit
14.12.04
Beiträge
158
Kekse
0
Ort
Near Stuttgart
Hey!
Da ich total auf Songs mit triolischem Rythmus stehe, wollt ich n paar CDs ausschließlich mit solchen Liedern zusammenstellen. Hierfür such ich jetzt noch ganz viele Songs!! Find besonders das Drumming bei diesen Liedern oft sehr geil (und hammer schwer). Würd mich auch interessieren, welche Drummer euch zu dem Thema einfallen. Find Scott Rockenfield von Queensryche in dieser Hinsicht am Besten.

Hier schon mal die Songs, die ich bisher gefunden hab:

Iron Maiden - Losfer Words
Iron Maiden - The Fallen Angel
Iron Maiden - Montsegur
Queensryche - Child of Fire
Queensryche - The Prophecy
Nightwish - Over the Hills and far away
Savatage - Twisted little Sister (ich liebe dieses Ride-Becken!!)
Fates Warning - Traveller in Time
Fates Warning - Pirates of the Underground
Helstar - Witch's Eye
Helstar - Run with the Pack
Billy Talent - The Navy Song
Lethal - The Arrival
Lethal - Programmed
Lethal - Obscure the Sky
Lethal - Fire in your Skin
Kiss - Love Gun

So, nun seid ihr dran!!!
 
D

Dustoffreedom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.17
Mitglied seit
27.04.08
Beiträge
629
Kekse
1.307
Trivium - Into the mouth of hell we march ^^
 
third_eye

third_eye

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.14
Mitglied seit
10.06.07
Beiträge
479
Kekse
763
Ort
Freising
geschätzte 50% aller Volbeat-Songs ;) Wenn du dann auch noch Wechsel zwischen straighten 8eln/16teln und Triolen haben willst dann FCPREMIX (und noch n paar andere) von Fall of Troy.
 
Mac1984

Mac1984

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.21
Mitglied seit
14.12.04
Beiträge
158
Kekse
0
Ort
Near Stuttgart
danke für eure Antworten!!

@dustoffreedom
des Trivium Lied ist echt geil!! Geiles Drumming

@CUDO II
total krasser Typ. Der lebt in seiner eigenen kleinen Welt ;) echt cool...

@third eye
super, dann werd ich mich jetzt mal mit diesen Band beschäftigen!!
 
D

Dustoffreedom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.17
Mitglied seit
27.04.08
Beiträge
629
Kekse
1.307
bitte bitte, freut mich das es dir gefällt :)
 
N

Nils_k

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.10
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
264
Kekse
3.709
Hallo Mac1984,

Metallica - For Whom The Bell Tolls
Metallica - Nothing Else Matters (3/4)
Manowar - Brothers Of Metal
Manowar - Battle Hymn
AC/DC - The Jack (Shuffle)
Aerosmith - Rag Doll (Shuffle)
Aerosmith - Crazy (kannst du zum Üben benutzen :D ... sehr langsam)
Bon Jovi - Captain Crash And The Beauty Queen From Mars
Elvis Presley - Can't Help Falling In Love ... ist triolisch! ;) Aber wahrscheinlich nicht
das, was du suchst ...
Judas Priest - Hell Patrol
Helloween - Perfect Gentleman
Queen - Killer Queen (Shuffle)
KISS - Detroit Rock City
Toto - Hold The Line
und
Gary Glitter - Rock 'N' Roll ... ;)
aber auch
Katy Perry - I Kissed A Girl ... ;)

So, genug der Tipps.


Hau rein und viel Spaß beim 6/8teln und 3/4teln.

Alles Gute und beste Grüße
Nils

P.S.: Wenn du dich auch für Shuffle interessiert?
Dann schau dir den hier an: http://www.youtube.com/watch?v=MwFdExvCxM4

... Somit auch
Toto - Rosanna
Led Zeppelin - Fool In The Rain
 
D

Dustoffreedom

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.17
Mitglied seit
27.04.08
Beiträge
629
Kekse
1.307
Achja, wenn du magst kann ich dir den drumpart schicken, also nur die Drumms aus dem Song^^
 
LUKN-134

LUKN-134

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.20
Mitglied seit
22.11.04
Beiträge
444
Kekse
518
...wobei Rosanna aber die Königsklasse des Drummens ist.
IMHO äußerst schwiering, die Ghosts ganz exakt zu spielen, dennoch auf der HiHat "rum zushuffeln"... und das alles mit Dynamik und groove... Das können nur 2 Leute perfekt. Einer ist tot und heißt Jeff Porcaro, der andere heißt Simon Phillips und ist der lockerste und beste Drummer :great:

I like Toto :D
 
N

Nils_k

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.10
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
264
Kekse
3.709
Die Version von Simon Philips kannte ich noch gar nicht. Purer Wahnsinn, wie der plötzlich
mit der linken Hand auf's Becken wechselt und den Groove dann mit EINER Hand durchzieht!

http://www.youtube.com/watch?v=hZzFxaQsjO4

Beste Grüße
Nils
 
Zuletzt bearbeitet:
D

drumtheater736

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
19.01.09
Beiträge
1.331
Kekse
2.049
...wobei Rosanna aber die Königsklasse des Drummens ist.
IMHO äußerst schwiering, die Ghosts ganz exakt zu spielen, dennoch auf der HiHat "rum zushuffeln"... und das alles mit Dynamik und groove... Das können nur 2 Leute perfekt. Einer ist tot und heißt Jeff Porcaro, der andere heißt Simon Phillips und ist der lockerste und beste Drummer :great:

I like Toto :D

Hi,

der urvater des ganzen ist immernoch der oben genannte purdie. und john bonham.

purdie bringt das ding zum grooven und genau das ist drumming vom feinsten.


Gerry Moore, This lizzy, Blues üpberhaupt

Lg

DT
 
LUKN-134

LUKN-134

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.20
Mitglied seit
22.11.04
Beiträge
444
Kekse
518
ich denke nicht, dass Gary Moore (mit sicherheit einer der besten Gitarristen) der groovende Drummer ist :) thiN Lizzy übrigens :D

Und der legendäre Rosanna-Beat kommt mit sicherheit von Jeff Porcaro.
Und das groovt in der tat.

Evtl. mal das o.g. Video von Simon Phillips angucken. Ich kenne niemanden, der es soo dermaßen draufhat.
 
D

drumtheater736

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.04.21
Mitglied seit
19.01.09
Beiträge
1.331
Kekse
2.049
Hi,

halt mal den ball flach. hier geht es um triolische stücke und da gibt es von gerry moore einiges und auch von den guten alten lizzies.

mir gefällt die purdie version besser. simon ist ein wahnsinns drummer das steht außer frage aber gerade den halftime shuffle spielt er mir schon zu überdreht. simon spielt seit 20 ++ jahren "open hand" damit lockt er mich nicht mehr hinterm ofen hervor.

hängt wahrscheinlich auch irgendwo damit zusammen, dass ich mich an seinem drumming überhört habe, trotzdem sehe ich ihn immernoch als einer der ganz grossen hinter der bude, aber der shuffle gefällt mir von anderen besser, simon hat bessere sachen gespielt wie zum beispiel face tot face von Pete Townshend, wenn man es hört ist es nicht besonderes ein durchgängiger groove auf der snare 4-5 min lang, nur der groove bleibt 100% im timing
und simon hat das ohne metronom eingespielt, dass ist für mich eher eine leistung als
dieser halftime shuffle, den ich jedem guten drummer zutraue.

Lg

DT
 
Mac1984

Mac1984

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.21
Mitglied seit
14.12.04
Beiträge
158
Kekse
0
Ort
Near Stuttgart
wow, hier tut sich ja richtig was!
oh, ich seh grad "I kissed a Girl" ist auch dabei! zu geil! Ich beobachte grad dieses Katie Perry-Phänomen. Aus irgendeinem Grund mögen sie auffallend viele Rocker. Ich gestehe, ich gehöre auch dazu...

ausgezeichnet...
 
gitwork

gitwork

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.12.17
Mitglied seit
24.04.04
Beiträge
209
Kekse
424
Ort
Arezzo/Italia
sehr schöner thread :great:

Mal was gitarrenlastiges:

Lenny Kravitz: A Million Miles Away
America: Horse with no name
Jack Johnson: On and on
Jamie Cullum: My Yard - sehr cool!
Jimmi Hendrix: Little Wing
Ayo: Joyful
 
Dreadnought

Dreadnought

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.16
Mitglied seit
10.10.05
Beiträge
1.236
Kekse
2.519
Tool - Wings for Marie pt. 1 & 2
Marilyn Manson - Rock is dead
 
roastbeef

roastbeef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.16
Mitglied seit
30.11.03
Beiträge
3.403
Kekse
4.078
Ort
Graz
megadeth - kick the chair
megadeth - blackmail the universe
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben