Suche Vergleich:Gute und schlechte Aufnahme!

von JackLee, 12.08.08.

  1. JackLee

    JackLee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Hi :)
    Was ich bräuchte wäre mal nen representativen Aufnahmenvergleich...

    Mal ein billiges (2€ Headset) n günstiges (20-40€ dynamisches) n mittelklasse (70-200€) und n Hi End (ab 200€) mit dem gleichen Aufnahmeobjekt. Am allllllerbesten wäre gesang ohne begleitung...

    Ich frag mich nämlich ob es sinnvoll ist 250€ in ein XML 2006 + Vorverstärker zu stecken oder nicht...

    Hab derzeit n Shure 8800 ,nen Microcube Gitarrenamp auf MIC stellung als Vorverstärker und ne OnBoardsoundkarte...

    Der Klang..
    http://de.youtube.com/watch?v=dlxfvFcke2A

    Ich kann zwar net sonderlich singen..aber vielleicht isses mit ner guten Aufnahme noch n bisl angenehmer anzuhören...
     
  2. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.525
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    431
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 12.08.08   #2
    ich habe mal einen vergleich von Preamp und wandler gemacht:
    LINK
    auf seite 2 mitte..

    wenns dir "nur" um mics geht schau mal bei artcore in die signatur. der hat min. einen interesanten link mit drin.

    Übrigens: 200 ist einsteigerklasse und weit weg von high-end! ;)

    Lg Melody
     
  3. JackLee

    JackLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.08   #3
    mir wäre der sprung vom billigstsegment in den mittel/anfängersektor am wichtigsten (bzw. is eigentlich mein ziel)
     
  4. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 13.08.08   #4
    grade bei mikros merkst noch sehr weit einen unterschied! i.d.R. klingt eben ein 1000€ mikro nochmal deutlich besser als eins für 100€ (ausnahmen bestätigen die regel)

    und headsetmikros ... die kommen nicht mal in traum ans billigsten behringer großmembran mikro ran! selbst dynamische mikros klingen beim recording meist schlechter als ihr pendant bei den großmembranörn
     
  5. JackLee

    JackLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.08   #5
    Also isses ne gute investition wenn ich mal 250€ für n XLM 2006 und n brauchbaren vorverstärker ausgeb?
    Spinne und ständer sowie pop schutz (ne, keen kondom^^) kauf ich auch zu
     
  6. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 13.08.08   #6
  7. JackLee

    JackLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.08   #7
    Dieses bundle wollt ich doch kaufen XD

    Dennoch danke für den Tipp ;)
     
  8. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 13.08.08   #8
    :D Okay, die Bezeichnung "Vorverstärker" für das Tascam US122 stimmt nur teilweise - das ganze ist ein Gerät, in dem Vorverstärker, AD-Wandler und die USB-Schnittstelle zusammengefasst sind - man nennt das ganze "Interface" oder schlicht "externe Soundkarte".
     
  9. JackLee

    JackLee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.08
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.08   #9
    Gut, da hab ich wohl die falsche Wortwahl getroffen. Sorry ;)

    Aber ich denk mal das wird ne große Steigerung in sachen Klang.
     
Die Seite wird geladen...

mapping