suche "visualisierungs-animationssoftware"

von EDE-WOLF, 19.02.07.

  1. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 19.02.07   #1
    hi ich suche programme mit denen man solche visualisierungen herstellen kann wie bspw. dieses winamp dingen, nur eben professioneller und auf timecode angelegt! am optimalsten wärs noch midi-triggerbar....
     
  2. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 20.02.07   #2
    Es gibt für verschiedenste Programme da Plugins. Soll es in Echtzeit ablaufen oder schon als Film fertig sein?
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF Threadersteller HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.02.07   #3
    echtzeit wäre wünschenswert....

    aber film würde es zur not auch erstmal tun!


    welche art plugins für welche programme meinst du? kannst du mal ein paar namen raushaun?
     
  4. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 20.02.07   #4
    Da gibt es für Adobe AfterEffekts in der Pro 7-er Version meines Wissens einen solchen Bestandteil. Man kann normalerweise davon eine Testversion runterladen.
    Wenns nicht direkt in der Version enthalten ist gibt es auf alle Fälle
    1. Plug ins dafür
    2. Kann man das mit dem Programm auch so machen. Ist aber sehr kompliziert.

    Ich hab von einem Freeware prog. mal gehört. Aber leider kann ich mich garnicht mehr an den Namen errinnern.
     
  5. Hell Sister

    Hell Sister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    10.04.11
    Beiträge:
    295
    Ort:
    ABCity
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 20.02.07   #5
    Also für Winamp kenn ich da nur R4. Allerdings besxchäftige ich mich schon seit langer Zeit nicht mehr mit Visualisierungen. Auf jeden Fall konnte man mit R4 mit ein bisschen Übung und ner guten Grafikkarte beeindruckendes Zeug rausholen. Man konnte auch die Latenz der Soundkarte verändern ums sie so besser extern anzusteuern.
    Was man auf jeden Fall konnte war von einem Setting ins andere wechseln im laufenden Betrieb. Allerdings kann ich dir nicht sagen ob du die Parameter auch im laufenden Betrieb per Midi ändern kannst. Meines Wissens war das ganze für umsonst. müsste man irgendwo auf der Winamp HP finden können.
     
  6. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 21.02.07   #6
    Ja, das ist Freeware.
    Aber in dieser Version wird dann auch immer wieder das Logo eingeblendet und "Schrift läut durchs Bild.