Super 65 vs V30

von jam-jam, 05.05.08.

  1. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 05.05.08   #1
    Da ich spezifisch nichts zu meinem Theam gefunden habe, frage ich mal gesondert:

    Habe in meiner Box Celestion Super 65 Speaker drinn und habe (leider) festgestellt, dass sie für Metal, also High Gain, und gepaart mit gehobener Lautstärke nicht einwandfrei laufen.
    Habe das Gefühl, dass sie den Sound nicht richtig abkönnen.
    Könnt ihr mein Gefühl bestätigen?? Würde mir eventuell eine TT-Box mit V30ern holen.
     
  2. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 06.05.08   #2
    eminence governor wären noch eine alternative zu den v30..^^ billiger und klingen sehr ähnlich
     
  3. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 06.05.08   #3
    Ich würde sagen, wenn man nicht weiß, welche der beiden (V30 oder Governor) in einer Box verbaut sind, hört man den Unterschied nicht. Wobei ich finde, daß die Governors noch einen Tick besser klingen, etwas runder und sanfter in den Höhen. Wenn man schon einen sehr bissigen, aggressiven Amp hat, sind die Governors echt eine gute Wahl.
     
  4. jam-jam

    jam-jam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 06.05.08   #4
    Es dreht sich ja nicht umied den Untersch zwischen V30 und Govonors sonern V30/Super 65.
    Bzw die Metaltauglichkeit des Super 65.
     
  5. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 06.05.08   #5
    Schon klar. Nur hast du ja überlegt dir eine Box mit V30 zuzulegen, da wollte ich nur eine günstige Alternative zeigen. Ein Governor kostet nur halb so viel wie ein V30 und klingt keinen Deut schlechter.
     
  6. jam-jam

    jam-jam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 06.05.08   #6
    Ok^^
    Ist nur lustig, dass keiner mal eine Box mit Super 65ern ausprobiert hat und dann Metal gezockt hat. Hätte gerne Rückmeldungen bekommen, ob es anderen Usern auch so geht wie mir.
    Naja:o
     
  7. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.816
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.985
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 06.05.08   #7
    Was machen 'se denn bzw was nicht? Was ist zuviel. was zu wenig?

    Erlaubt ist was gefällt, und wenn es das ist was Du willst, okay. Nachteil: Wenne nicht grad bei TT um's Eck wohnst ist antesten etwas diffizil.
    Und: Tu dem Dirk 'nen Gefallen und, wenn Du V30er verbaut haben willst, nimm wenigstens die "Flex Back" Option :D...

    Was 'n das für 'ne Box? Zufällig 'ne Kustom? Ist die einzige mir geläufige mit diesen Speakern, hab sie aber auch nie gespielt... Vielleicht solltest Du diese Information [Hersteller] mit in Deine Anfrage einbeziehen, so es denn kein Selbstbauprojekt ist. Manch einer weiß nämlich u.U. nicht welche Speaker in seiner Box verbaut sind bzw grad mal das seine Box bspw "Celestion Equipped" ist.
    Darüber hinaus ist, so wie ich das beurteilen kann, ist dieser Speakertyp nicht sehr verbreitet, also ist es kein Wunder das sich kaum jmd meldet.
     
  8. jam-jam

    jam-jam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 06.05.08   #8
    Dirk hat geschrieben,dass bei einer 4x12er es keine Sinn machen würde Flex Back zu nehmen. Warum denn????
    Und: Ja es ist eine Kustom MIT super 65. Der Sound ist schon sehr gut, nur "wubbert er bei hartem und tiefen Frequenzgang(Ist vielleicht nicht Physikalisch/Didaktisch gut erläuter, aber ich hoffe man versteht was ich meine:D)
    Habe also das Gefühl, dass die Speaker bei Metal schnell an Limit sind.
     
  9. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.816
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.985
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 06.05.08   #9
    Ja, ne, die Bemerkung bzgl Flex Back ist mit Augenzwinkern zu verstehen. Halt nur, weil der Dirk mal gesagt hat, dass ihm der V30 in geschlossenen Boxen nicht so zusagt o.ä., da er sich nicht richtig "entfalten" kann, so in diesem Sinne...
    Tja, ich glaub ich weiß was Du mit "überfordert" meinst. Allerdings kann ich Dir von hier auch nicht sagen ob's am Speaker liegt. Laut Celestion HP hat er 'nen "tight lowend", aber das heisst ja nix. So ins blaue rein geraten könnt 's auch das Boxengehäuse sein, das hässlich mitschwingt, z.B. die Rückwand. Aber das ist natürlich nur Spekulation.
    Außerdem will ich Dir die TT Box ja nicht ausreden und damit das Ende des Aufschwungs einläuten :rolleyes: ...
     
  10. jam-jam

    jam-jam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.05.08   #10
    Das nimmt ja ökonomische Ausmaße an hier:D
    Tritzdem Danke für die Antworten. Werde mal versuchen, Boxen mit V 30ern und meinem restlichen Equipment zu testen. Dann werde ich weiter sehen.
     
  11. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.816
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.985
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 07.05.08   #11
    Sehr lobenswertes Vorhaben mal verschiedene Boxen zu testen. Es kommt ja nicht nur auf den Speaker an... Ich hab ja auch nix gegen V30, nur gegen solche Pauschalaussagen (aus 'nem anderen Thread):

    Ich muss demnächst auch "auf Tour" um verschiedene Cabs zu testen/zu vergleichen. Danach werd ich auch mal mit Dirk in Kontakt treten und ihm sagen was ich probiert hab, wasmir gefallen hat und was nicht und mich dann beraten lassen bzgl der Bestückung einer TT Rex. Der Nachteil ist halt, wie gesagt, die Dinger stehn nicht in irgend'nem Laden rum, aber der Preis ist durchaus attraktiv. Ich denke das ich auch auf diese Alternative zurückgreifen werde...
     
  12. jam-jam

    jam-jam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 07.05.08   #12
    Genau das mit dem Anspielen der TT-Box ist auch mein Problem.
    Unser zweiter Gitarrist hat eine Hughes&Kettner Box mit V30ern und daran werde ich mal meine Top anschliessen.
    Pauschal wollte ich gar nicht sagen, dass V30er den Sound Maßgeblich ausmachen. Deshalb habe ich mir die TTs genau angeschaut und auch auf das Holz/Verarbeitung geachtet.
     
  13. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.816
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.985
    Kekse:
    11.847
    Erstellt: 07.05.08   #13
    Naja, die Lautsprecher haben schon 'nen erheblichen Anteil am Sound, aber das Gehäuse eben auch (Material, -Stärke, Volumen, Konstruktion). Deshalb krieg ich halt die Krise wenn ich solche Aussagen, wie ich oben zitiert hab, lese.
    Bzgl. Tube Town: Es bleibt halt 'n Restrisiko, weil ausprobieren, wenn überhaupt, nur schwer möglich ist. Ich glaub aber, dass man auf jeden Fall was Vernünftiges bekommt für sein Geld. Ich mein: wenn man sich bspw 'ne 4x12er mit Eminence Governor bestücken lässt schlägt das mit ca 600 Tacken zu Buche. Ich geb zu, in fast allen Boxen sind die wesentlich teureren Celestion verbaut, aber wenn man das mal außer Acht lässt - was bekommste denn sonst für 600€?
    Ich hoffe, dass ich es nächste Woche mal schaffe 'nen großes Testen und Vergleichen durchzuführen und dann mit konkreten Vorstellungen mal beim Dirk anklopfen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping