SVT-7 pro ohne Speaker?

eric K
eric K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.21
Registriert
10.06.21
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo zusammen,
ich habe einen SVT-7 pro. Nun möchte ich gerne die beiden 410 He, die ich damit betreibe im Proberaum stehen lassen und das Amp Rack immer mitnehmen, um zuhause übers Interface recorden zu können.
Ich scheue mich jedoch den Amp ohne eine der Boxen zu betreiben. Ich habe zwar bereits Leute gefunden, die für den SVT-3 bestätigen, das es keine Probleme gibt, aber ist das der SVT-7 baulich wirklich identisch. Klar, der hat eine Class-D Endstufe, aber halt eben auch eine Vorstufenröhren: 1x 12AX7. Jetzt habe ich in verschiedensten Foren nachgelesen, aber nichts spezifisches gefunden. Die einen oder anderen Verweisen auf die Bauweise des "Übertragers" hin, als Kriterium, ob dies eben problemlos machbar sein???
Also: Bleibt beim SVT-7 pro die Röhrenvorstufe und der Amp heil, wenn ich Ihn ohne Latsprecher betreibe? Erfahrungen?
Danke
Eric
 
honk17
honk17
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
05.03.07
Beiträge
259
Kekse
466
Ort
Hannover-Linden
Moin!

Es kommt auf die Endstufe an:
  • Röhre: nur mit Box oder Lastwiderstand betreiben, sonst ist der Ausgangsübertrager in Gefahr.
  • Transistor/Class-D: Darf ohne Box oder Lastwiderstand betrieben werden. (Zur Sicherheit: es sei denn, es gibt irgendwelche merkwürdigen Bauarten mit Ausgangsübertrager o.ä., sagt das Handbuch nix dazu?)
Ob Du eine Röhren- oder Transistorvorstufe hast, ist hierbei egal.

Viele Grüße,

Henk
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
eric K
eric K
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.21
Registriert
10.06.21
Beiträge
2
Kekse
0
Danke Henk, im Handbuch find ich nix, bzw. bin elektrotechnisch ein zu großes Knickei. Und genau das mit den Übertragern hab ich halt auch gelesen. Insofern würde mich eben jemand, der das schon mal ohne Probleme gemacht hat am meisten beruhigen.
Wie gesagt beim SVT-3 scheint. es kein Problem zu sein? Und einen Lastwiderstand dranhängen scheint auch nicht die Lösung bei 600W an 8Ohm, 1000W an 4Ohm, da kann ich mir gleich ne 3. Box kaufen, was mir echt zu sehr ins Geld ging. Und jedesmal Umziehen geht zu sehr auf den Rücken. :-(
 
Bass_Zicke
Bass_Zicke
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
12.01.08
Beiträge
6.558
Kekse
39.661
Ort
Limburg an der lahn
...... ampeg hat diese kleine ax7 röhre öfters verwendet .... findest du ab und an in der ax und auch in der ba serie .

das geht bedenkenlos ohne lautsprecher , weil das ding in der vorstufe hängt .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben