svtcl + 15er oder ampeg b200r

von aignerj, 24.04.08.

  1. aignerj

    aignerj Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 24.04.08   #1
    hallo,

    da ich jetzt zusätzlich noch in einer etwas ruhigeren band (richtung blues) spiele benötige ich etwas equipment.

    ich besitze einen ampeg svtcl verstärker und eine 610er (ebenfalls von ampeg). wie ihr erraten könnt ist mir die box für diese zwecke zu überdimensioniert! ich würde gerne eine 15er haben (am besten mit regelbarem horn!)

    nun meine frage!:

    soll ich mir eine 15er kaufen oder würdet ihr zum ampeg b200r tendieren. preislich ist der unterschied ja nicht so groß! wichtig: der verstärker läuft auf 4 oder 2 ohm. d.h. die 15er von ampeg fällt somit aus der wertung (wie die meisten anderen auch - leider)

    mich würde also eure meinung zu diesen beiden kombinationen interessieren.

    danke
     
  2. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 24.04.08   #2
    ich würde zu einer 2x12 tendieren, gibts meist in 4 ohm...
    ansonsten kann man die mesa powerhouse 15" in 4ohm bestellen..(weiß ja nicht was du ausgeben magst), gewohnt bist du ja den svt..wenn du ihn gerne trägst würd ich den schon benutzen und nur die box ändern
     
  3. aignerj

    aignerj Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 24.04.08   #3
    ... das gewicht ist sicher ein argument für die kombo - jedoch bin ich vom klang des cl doch sehr überzeugt!

    ... mit 12er boxen habe ich keine erfahrung! wie könnte man den klang charakterisieren?

    ... zum preisrahmen - qualität geht natürlich vor, jedoch muss es nicht unbedingt die teuerste sein! (eine box mit 2 lautsprechern kann keine 1300 wert sein!)

    danke!
     
  4. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 24.04.08   #4
    naja, charakterisieren is kaum möglich, spielt zuviel rein (thread "sound der boxen" oder so), ansonsten können manche 12er im tiefbass locker mit 15er mithalten. beliebt sind die 2x12 boxen von fmc-audio (www.fmc-audio.de), hab bereits ne 4x12 und 2x12+8 angespielt/gespielt..die 12er war sehr druckvoll und laut, machte unglaublichen tiefbass, die 2x12er war sehr neutral (war aber keine standard, sondern mit wunschbestückung)

    ich würd einfach mal in nen laden gehn und hochwertige boxen anspielen (je nach budget), aber bei 15er wirst du kaum was finden...combo wär in dem fall ja eigtl nix, wenn du eh mit dem svt spielen magst
     
Die Seite wird geladen...

mapping