t.box PA 503/ 302 so schlecht???

von Avarice, 25.05.06.

  1. Avarice

    Avarice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #1
    ahoi
    wir benötigen nun bald eine gesangsanlage, welche möglichst billig sein soll und dabei eine halbwegs gute qualität (muss nichts high-end-mäßiges sein) und sich gegen ein lautes drumset durchsetzen kann.
    bei dem mixer haben wir uns inzwischen auf einen yamaha mg mit 12 kanälen und einer dap palladium p 1600 endstufe festgelegt.
    bei den boxen, raten viele zu den yamaha dingern, welche allerdings den hk audio pro boxen nicht ebenbürtig sein sollen.
    und der geheimtipp sind die wharfedale twin-x boxen (379€).

    nun hat mir einer gesagt, dass wir uns doch die t. box boxen anschauen sollen (vorallem die pa 502 und pa 302).
    klingen scheinbar sehr gut und lautstärken-mäßig ist es kein problem ein lautes drumset zu "übertönen".
    die box soll hauptsächlich für den proberaum genützt werden und bei gigs, bei denen man das drumset nicht abnimmt.

    preis maximum: 750€

    vielen dank!
    was denkt ihr dazu (bitte nur meinungen, die die t. box boxen schon gehört haben und getestet)
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 25.05.06   #2
    Also Preis Maximum ist 750 € für zwei Pa Lautsprecher??

    Also dann schon mal the.box wegstreichen, für 750 gibts schon was recht anstandiges!!

    Ich habe die HK PRO 15, und bin super mit der zufrieden, aber gesang beser 12"!

    Die yamaha sollen gut sein, und viele sagen eher das die das geringere übel zu den HK's wären, diese meinung kann ich allerdings nicht nachvollziehen!!
     
  3. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Yep mit der Empfehlung liegst du nicht schlecht...! Hör dir am besten die beiden Teile mal live im Musikshop an...
     
  4. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 25.05.06   #4
    Sorry wenn ich deine Planung mal ein wenig durcheinander bringe, aber normalerweise (was ist hier udn heute noch normal:rolleyes: ) kauft man Boxen VOR dem Amping...

    Zu den Wharfedale kann glaub ich der Opi was sagen, der fährt ja da eigentlich drauf ab, ich muss gestehen das ich die nicht kenn. Da ich allerdings die HK und die Yammis schon gehört hab kann ich dir sagen, dass ich die http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Yamaha-CM-12-V-Club-Series-Monitor-prx395749959de.aspx Box favorisieren würde. SOwohl im Vergleich zur HK als auch im Vergleich zu den T-Box-Geräten;)
     
  5. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 25.05.06   #5
    Na wir sollten hier doch ein bisschen auf dem Boden der Realität bleiben...:screwy: Ein Vergleich zwischen HK und T-Box herstellen??? :confused: Da kann ich nur lol sagen..! Auch wenn du das mit dem Satz nicht sagen willst...! :great:

    Du kannst dir die PR:O 12 auch als Monitorversion kaufen.... :rolleyes:
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 25.05.06   #6
    Sei doch bitte so nett und versuch nicht alles künstlich falsch zu verstehen.. Ich hab einen Vergleich zwischen der Yammi und der HK, und zusätzlich einen Vergleich zwischen der Yammi und der T-box hergestellt. Mehr nicht...
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 25.05.06   #7
    ausserdem klingen ein paar alte the box recht annehmbar.

    Beim letztem forumstreff haben wir das original sx300 mit dem thebox(irgendein altes ding) teil verglichen

    sx300 allein zu schrill, thebox allein zu dumpf, beide zusammen sehr homogen :D
     
  8. jgabel

    jgabel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.06   #8
Die Seite wird geladen...

mapping