TA1400 brummt


T
Telson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.15
Registriert
30.03.15
Beiträge
2
Kekse
0
Habe ein Problem mit einer T.amp TA1400. Diese brummt immer gleich laut unabhängig von der Lautsärkenpotistellung.
Am Input ist nichts angesteckt. Seltsam ist, dass das Brummen mehr oder weniger stark ist, je nachdem an welcher Steckdose (Spannungsversorgung) die Endstufe angesteckt ist. Ganz extrem ist der Brumm, wenn die Endstufe zusammen mit anderen Geräten an einer Mehfachsteckdose hängt.
Kann mir hier jemand weiterhelfen?
 
Eigenschaft
 
heilbutt
heilbutt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.22
Registriert
01.02.13
Beiträge
92
Kekse
0
Ort
Droyßig
Hört sich nach einer Brummschleifen an,die die Ursache in Masseproblemen und einstreuungen durch den Schutzleiter der Hausanlage haben.
Abhilfe schaffen da Groundlifter bzw. Geräte welche die Masse galvanisch trennen.

VG Frank

Dazu gibts einige Themen im Forum.....schau nach Masseproblemen etc
 
G
Gast 23432
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.16
Registriert
24.10.05
Beiträge
30.518
Kekse
150.146
T
Telson
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.15
Registriert
30.03.15
Beiträge
2
Kekse
0
Das mit dem Groundlift-Schalter habe ich natürlich schon probiert. Bringt keinen Unterschied.
Soweit ich weiß wird hier ja der Schirm der Eingänge von der Erde getrennt. Ich habe aber an der Endstufe nichts am Input angeschlossen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben