Taktloser Deutsch Rock Text

von Mr.prs, 17.12.05.

  1. Mr.prs

    Mr.prs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 17.12.05   #1
    Hallo,
    Ich hab hier mal so eine Songtext idee für einen Rocktext. Ich würd gern mal meinungen hören, ob euch der text zu religiös [gott bezogen] ist. Ob er euch gefäält oder nicht, wenn nicht, dann bitte verbesserungs vorschläge, weil mir ein "is schei**e" nichts bringt. :cool: So hier der Text:

    Code:
      [SIZE=3][COLOR=Blue]#Strophe 1
    
        Der regen auf unsere Welt sind Gottes tränen
        Seine Sorgen fließen in Sturmfluten über die Welt
        Gottes Atem sind die Turnados welche die welt verwüsten
        Erdbeben sind Gottes Wut, die er uns spüren läst
        Nur weshalb
         
        #Choros 1
    
        Wir laufen auf einem verdammt falschen weg
        Wir müssen aufhören diesen weg zu verfolgen
        Sonst werden wir das Ende schneller erreichen 
        als wir denken
         
        #Strophe 2
    
        Wenn seine Tränen nun aber gefrieren und in Form
        Von Gletschern über das Land rollen, seine Wut explodiert 
        Und als Lava über die Welt fließt und sein Atem Feuer gleicht
        ist alles zu spät.
         
        #Bridge [PreChoros] 1
    
        Und dann stehen wir dort am Abgrund ohne es zu bemerken, 
        dass das unser Ende ist
         
        #Choros 2
    
        Wir laufen auf einem verdammt falschen weg
        Wir müssen aufhören diesen weg zu verfolgen
        Sonst werden wir das Ende schneller erreichen 
        als wir denken.[/COLOR][/SIZE]     
      

    Hoffe ich bekomme maln paar antworten^^
     
  2. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 17.12.05   #2
    Ich find das Thema mutig. Ich würd mich nicht trauen so einen Text live zu präsentieren. Aber vielleicht auch nur, weil mir da die Überzeugung fehlt.

    Der Text ist gut, aber ich denke sofort an Xavier Neidoo, wenn ich sowas lese ('tschuldigung ;) ). Als Rock-Song kann ich mir das nur ganz schwer vorstellen. Irgendwie klingt es nach Deutsch-Rap. (Das beinhaltet keine Kritik, sondern nur meinen ersten Eindruck.....) Auf die Umsetzung bin ich gespannt.

    LG
    Elisa
     
  3. Bran

    Bran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    572
    Kekse:
    8.327
    Erstellt: 17.12.05   #3
    Also ich kann da meiner Vorrednerin beipflichten sowas würde ich nicht Live bringen. Aber meinen Glückwunsch wenn du den Schneid besitzt.
    Achja überprüfe mal deine Rechtschreibung

    In diesem Sinne
    sers
    Bran

    PS: Hiermit endet ersteinmal mein Ausflug in die Vocal Welt. Und achja meine ggf. vorhandenen Rechtschreibfehler sind alle gewollt :D
     
  4. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 17.12.05   #4
    aber schau doch nochmal schnell durch den text und schaue genau auf rechtschreibung und grammatik. ist doch immerhin ein songtext, ein bischen gross- und kleinschreibung und auf schreibfehler achten sollte da schon drin sein.

    auch der erste satz, "der regen ..... sind" - meinste da findeste nicht nen eleganteren weg?

    ist ja immerhin deutsch, da kann man sich mit sprachunkenntniss nicht rausreden ;O)
     
  5. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 17.12.05   #5
    ...









    ;)
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 17.12.05   #6
    wir sind alle nur menschen hinter der tastatur
     
  7. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.428
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 18.12.05   #7
    Das jüngste Gericht als Song-Thema. Nicht mein Fall. Aber Du wolltest konstruktive Kritik. Ich habe mit dem Song die gleichen Probleme, die ich auch habe, wenn die Zeugen Jehovas vor meiner Tür stehen.

    Du sprichst von der Strafe, dem Ende, vom falschen Weg. Was mir da wie immer fehlt, ist eine konkrete Aussage, was denn der "richtige" Weg sein soll, dieser Strafe zu entehen?
    Und was ist genau ist falsch an unserem Weg, dass Gott so sauer ist? Immerhin hat er uns rausgeschmissen wegen eines albernen Apfels. Was für eine Heimtücke, uns auf der einen Seite Neugier und Lust zu schenken, aber uns genau dies zu verbieten.

    Die Zeugen sagen immer sowas wie: Der Glaube und den Glauben verbreiten bringt Dich auf den richtigen Weg und ins Paradies. Was mir persönlich zu Wischiwaschi ist. Zumal der Platz im Paradies begrenzt ist auf etwas über tausend Plätze (das steht geschrieben, aber frag mich nicht, wo genau)...das würde mittlerweile ein ordendliches Gedrängel dort geben.

    Wenn Du das tatsächlich glaubst, was Du schreibst, dann: Respekt. Denn immerhin hast Du dann etwas, was vielen fehlt: Orientierung, oder zumindest Werte (ob es die richtigen oder falschen sind, lass ich an dieser Stelle mal unbewertet). Dennoch ist es wichtig, dass Du Dich näher damit auseinandersetzt und nicht ohne Anhaltspunkt einfach mal das Fegefeuer verkündest. Das ist wie mit Deinem Wunsch nach konstruktiver Kritik. Ich zitiere Dich:

    " Ob er euch gefäält oder nicht, wenn nicht, dann bitte verbesserungs vorschläge, weil mir ein "is schei**e" nichts bringt."

    Genau das machst Du in Deinem Text: Du schreibst "is scheiße", aber nicht, wie man es besser machen kann.

    Wenn Du den Text allerdings nur geschrieben hast, um mal was Interessantes zu probieren oder Dich an einen Trend a la Xavier Naidoo zu heften, solltest Du lieber die Finger davon lassen. Der Schuss kann gewaltig nach hinten losgehen. Ich spreche damit bewusst Dich persönlich an, weil Du bereits mehrfach in anderen Threads thematisiert hast, etwas machen zu wollen, von dem Du glaubst, dass es von der Masse akzeptiert wird.. Ich erinnere da an die hitzige Diskussion mit "Hasenfreund":

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=78061&page=3

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1000590&postcount=6
     
  8. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 18.12.05   #8
    lol... stimmt^^ das war was *gg*

    Ich will nicht dass machen was der masse gefällt,.. sondern das was mir gefällt, soll den massen gefallen^^

    Öhm ok:

    - Ich bin mir acuh unsicher... !! Das geb ich offen und gerne zu !

    Joar, dachte eher, dass es in die Richtung Rock geht.. war aber auch nur eine erste Idee ! Ich weiß nicht ob ich den Song jemals umsetzte^^

    War eigentlich ertsmal nur so ne idee...

    Nur mal sone Frage, was wäre denn wenn? Was würde passieren?
    Is das Thema sehr Heikel`?

    Ok beim nächsten Mal. :rolleyes:
    Das Ding is, dass ich dann immer so viele einfälle hab und die schnell aufschreibbevor ich sie vergesse^^ deswegen achte ich da nicht so druff^^

    Folgendes @ Antipasti

    Ich versteh wassu meinst, das Problem is bloß, dass ich es selbst nicht so genau weiß,..
    Ich bin selbst so unsicher mit dem Thema.

    Das kann ich dir leider nicht genau sagen, ICh bin in Sachen Glauben noch ziemlich unsicher. Ich weiß nicht genau was ich glaube... aber es waren halt so ideen [was den Text betrifft]

    Das verstehe ich... Muss denn immer gleich das ziel oder der weg aus dem Problem mit enthalten sein? Menschen sollen ja auch darüber nachdenken...:screwy:


    Mit Trend hatte das weniger was zu tun... ich weiß nicht mal was da der trend ist?" :confused: Naja und an Xavier wollte ich mich auch nicht lehnen...! Wie gesagt bin ich trotzdem selbst unsicher was ich von dem text halte.-- deswegen der Post... :(

    Vielleciht sollte ich es lassen... und ihr habt recht, dass das zu gewagt ist... :confused:

    Keine ahnung.. Danke Aber für eure Hilfe :great:
     
  9. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.428
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 18.12.05   #9
    Muss nicht. Aber bei solchen göttlichen Maßnahmen möchte ich schon wissen, was ich dennn falsch mache und wie ich dem entgehen kann.

    Vielleicht reicht ein ganz kleiner Trick, um die immerhin ganz schön "heftigen" Strafen, die Du da für uns alle prophezeist, auch ohne Erklärungen oder tiefer gehende Auseinandersetungen sinnvoll und weniger missionarisch wirken zu lassen.

    Du sagst selbst, dass Du Dir unsicher bist mit dem Glauben und das ist ein sehr guter Ansatz. Formuliere den Text so um, dass keine feststehenden Aussagen mehr entstehen, sondern stell ihn als Frage oder als Fiktion.

    In der Richtung: manchmal frage ich mich, ob die Regentropfen Tränen Gottes sind? Oder: ich stell mir oft vor, dass ...Gehen wir den falschen Weg? ...und so weiter und so fort.

    Dadurch wird der Text glaubhafter, persönlicher und weniger "autoritär"... und Du kannst dennoch Deine Worte benutzen.
     
  10. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 18.12.05   #10
    Das is ne gute idee... ich werd das mal versuchen...:cool: Dankee *freu*
     
  11. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 20.12.05   #11
    SO überarbeitet Version:

    Code:
      #Strophe
       Sind die Regen auf unserer Welt Gottes Tränen?
       Und fließen seine Sorgen in Sturmfluten über die Welt?
       Sind Tornados Gottes Atem, welche[r] die Welt verwüstet [en?]?
       Sind Erdbeben Gottes Wut, die er uns spüren lässt?
       Nur weshalb ?
        
       #Choros
       Vielleicht laufen wir auf einem verdammt falschen Weg
       Und müssen aufhören diesen Weg zu verfolgen?
       Denn sonst könnten wir das Ende vielleicht schneller erreichen 
       als wir denken!
        
       #Strophe
       Wenn seine Tränen nun aber gefrieren sollten und in Form
       Von Gletschern über das Land rollen, seine Wut explodieren sollte 
       Und in Form von Lava über die Welt fließt und sein Atem Feuer gleicht
       könnte alles zu spät sein.
        
       #Bridge
       Und dann stehen wir dort am Abgrund ohne es zu bemerken, 
       dass das unser Ende ist!
        
       #Choros
       Vielleicht laufen wir auf einem verdammt falschen weg
       Und müssen aufhören diesen weg zu verfolgen?
       Denn sonst könnten wir das Ende vielleicht schneller erreichen 
       als wir denken!
      
    SO besser??
     
  12. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.428
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 20.12.05   #12
    Hat natürlich noch ne Menge christichen Pathos, aber so wirkst Du selbst schon nicht mehr ganz so missionarisch. Ist ganz OK
     
  13. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 20.12.05   #13
    Ja, ich find die 2. Version is schon recht gelungen.
    Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass das Rock sein soll :D
     
  14. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.12.05   #14
    hui,.. okay,.. *gg* dann isses halt kein rock^^

    ööhm... @ antipasti.. wäre das so schlimm? es ist ja keine gottes lästerung,...?! oder?
     
  15. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.428
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 21.12.05   #15
    Nein. Und wenn es so wäre, wär das auch egal. Die Frage ist einfach, ob man sowas mag. Ich finde, Deine Worte sind gut gewählt. Aber wenn ich so einen Text im Radio hören würde, würde es mir schon kalt den Rücken runterlaufen und ich würde mich fragen: "Wer hat den denn gebissen?". Vergiss nicht, dass man Dich/Euch mit Deinen/Euren Texten identifiziert. Du solltest also nur von Dingen singen, hinter denen Du auch stehen kannst. Wenn das bei Deinem Text der Fall ist, ist es gut. Dann spielt es keine Rolle, was ich oder andre darüber denken.
     
  16. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 22.12.05   #16
    Ok danke,

    Ich werds mir überlegen ^^ :cool:
     
  17. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 23.12.05   #17

    Nein nein, mach nur... Ich will mich ja nicht einmischen :D

    Solltest du das Lied irgendwann einmal in die Tat umsetzen, stells online, das MUSS ich einfach haben... ^^ kA warum... ist einfach so... :rolleyes: :D
     
  18. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 25.12.05   #18
Die Seite wird geladen...

mapping