Tama Royalstar - Gut/Schlecht Anfänger/Mittel oder Oberklasse

von almost Drummer, 20.05.06.

  1. almost Drummer

    almost Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 20.05.06   #1
    Hi,

    ich hatte vor einigen Wochen das Glück für 80€ ein Zweitschlagzeug zu kaufen. Ich hab dann bemerkt das es sich wohl um ein Tama Royalstar handelt. (Das Schlagzeug ist auf jeden Fall aus den Siebzigern.)

    Da ich im Internet und per SuFu nix gefunden hab, wäre meine Frage jetzt wie das Set den einzustufen ist. Einfach mal aus Interesse.

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
     
  2. ZAP!

    ZAP! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.14
    Beiträge:
    277
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 20.05.06   #2
    eigentlich sollte man meinen dass wir jetzt genau das von dir zu hören bekommen oder? wenns dein zweitschlagzeut ist kannst es doch vergleichen..
     
  3. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.05.06   #3
    Ist das ein Set mit Acrylkessel oder hat es ein foliertes Finish und normale Holzkessel? Wenn es wirklich ein 70er Royalstar ist, dann wird die Technik veraltet sein, der Klang auch nicht so überragend, aber es ist ein gutes Vintage-Set.

    Ist es ein 82er Royalstar (zu erkennen, an den Holzspannreifen auf der Bassdrum, die nicht in Setfarbe lackiert sind), dann ist es ein eher bescheideneres Set, auch ohne Vintagewert.

    Das 84er Royalstar ist etwas besser, aber trotzdem kein super Schlagzeug. Geht ebenso wenig als Vintage-Set durch und die Technik aus den 80er Jahren von Mittelklassesets ist nun heute veraltet und jedes gute Einsteigerset würde solch ein Teil von den "technischen Daten" abziehen und somit hat man, bis auf den vielleicht persönlichen Wert, nichts kostbares in der Hütte stehen.
    Seidenn man findet einen Sammler oder es ist eben ein gutes Vintage-Set.
     
  4. almost Drummer

    almost Drummer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    196
    Erstellt: 23.05.06   #4
    Vielen Dank für die Antwort MacPrinz. Jetz weiß ich um was es sich handelt. Thx
     
Die Seite wird geladen...

mapping