Tape Out / Main Out?

von malte2, 25.06.05.

  1. malte2

    malte2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.05   #1
    Hallo.

    Ich nehme gerade ein paar Sachen mit dem Behringer Eurorack 802A auf und habe eine kleine Frage:
    Sind die Signale für Main und Tape Out die gleichen? Ich hab im Moment leider nur Cinch-Kabel, somit kann ich nur den Tape-Out benutzen. Ist es nötig sich noch Kabel für den Main-Out zu kaufen?

    Danke schonmal,
    Malte
     
  2. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 25.06.05   #2
    Ich denke dass auf beiden Ausgängen dasselbe Signal anliegt. Die Mains gehen ja eigentlich auf eine PA (also erstmal Endstufe) wöhrend die Tape Outs für Recordingzwecke eingebaut sind. Aber sowas müsste doch in der GA stehen? :confused:
     
  3. malte2

    malte2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.05
    Zuletzt hier:
    28.06.05
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.05   #3
    Tut es auch so mehr oder weniger. Ich hab nur ein paar sagen hören dass man nicht den Tape Out benutzen sollte. Naja, gut. Dann hat sich das ja geklärt. :)
    Danke
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.06.05   #4
    Der Tape Out hat heißt so und hat Cinchbuchsen, weil er genau dafür gedacht ist - nämlich zum anschlißen eines Kassetenrecorders:D - oder einem anderem Aufnahmegrät. Also zumindest zum aufnehmen. Das Signal ist das gleiche wie der Main Out, normalerweise aber PreFader, also es wird vor dem Main-Fader abgegriffen.
    Tipp an alle Anfänger(ich weiß nicht, ob malte2 sich angesprochen fühlt): Man sollte lernen, Blockschaltbilder zu lesen, die normalerweise in jedem Handbuch abgebildet sind. Das ist sehr praktisch, weil man da manchmal besser sieht, welches Signal wann wo anliegt, als im Anleitungstext.
     
  5. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 25.06.05   #5
    auf jeden Fall die Tape out!
    Die Master-Ausgänge haben einen zu großen Ausgangspegel, meistens +4db, während Recorder meist mit denen vom Tape Out gelieferten -10db arbeiten!
    Gruß
    Oli
     
Die Seite wird geladen...

mapping