Verkabelung von Mixer mit 1 Aktivbox

von Julso, 24.10.07.

  1. Julso

    Julso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    4.04.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #1
    Hallo,

    habe mir einen Kleinmixer und eine Aktivbox zugelegt. Die Aktivbox hat einen Klinkeneingang ( vermutlich Mono ). Der Mixer hat Stereoausgänge 2 Cinch für CD/Tape und jeweils 2 Klinken ( links und rechts ) für Main Out und Controlroom. Das einzige Kabel das ich mit Monoklinke hatte war eines mit 2 Cinch zu Monoklinke, das habe ich von "CD/Tape out" an den Eingang der Aktivbox gesteckt. Funktioniert. Ist das Signal das gleiche wie bei Controlroom out, oder schwächer ? Wäre es besser ich kaufe mir ein Kabel ( 2 Monolinke zu 1 Monoklinke ) für Controllroom oder Main - Out ? Und geht es überhaupt ein Stereosignal auf eine Monoklinke zu senden oder ist das vielleicht falsch ?

    Gruß julso
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.125
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 24.10.07   #2
    Alles richtig
    Ja
    Nein
    Welche Ausgänge hat dein Mixer? Maiin Out? Klinke oder XLR welchen Eingang hat deine Box?Klinke oder XLR?
    Stell die PAN-Regler einfach alle auf die eine Seite an der Du die Box drann hast.
    Alle Signale sind eh Mono.
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.10.07   #3
    Tape-Out (RCA) -10 dB
    CR-Out (Jack, balanced) + 4 dB

    Zuspieler (CD-Player etc) ?
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.129
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 24.10.07   #4
    Bei Adaptern von stereo auf mono wäre ich vorsichtig, da eine Stereoaufnahme von CD nicht zwingend monokompatibel sein muß und der Klang da durch Auslöschungen deutlich leiden kann. Dauerhaft wäre für CD-Wiedergabe natürlich eine zweite Box anzuraten; übergangsweise würde ich an Deiner Stelle mono fahren. Also entweder Klinkenkabel oder (ein!) Cinch auf Klinke Adapter.

    der onk mit Gruß
     
  5. Julso

    Julso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    4.04.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #5
    Danke an alle für die Antworten. Habe mir jetzt also ein Monoklinke zu Monoklinke Kabel gekauft und werde dann die einzelnen Kanäle z.B. auf links stellen und aus dem Main Out auch links raus mit einer Monoklinke. Schade halt, daß dann nicht unbedingt eingespielte Stereomusik richtig funktioniert. Aber für den Fall der Fälle wandle ich vorhandene Musik dann halt am Computer in Mono um und brenne sie mir. Ich brauche die Box eh hauptsächlich in einer Band um meiner Cajon genügend Lautstärke gegen die E-Gitarre und den E-Bass zu geben und um ein Micro für den Gesang dazuzustöpseln. Die eingespielte Musik nur manchmal fürs Playalong zuhause.

    Gruß julso
     
  6. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 24.10.07   #6
    Nimm Deine Stereoquelle und belege damit z.B. 2 mono Lineeingänge des Mischpults. In diesem Fall liegen beide Stereokanäle mischbar auf dem Ausgang des Pults, d.h. Du hast praktisch mono-links und mono-rechts!

    Einfacher wäre die Beschreibung aber, wenn Du etwas mehr verraten würdest - z.B. um welches Pult es sich handelt usw. Meine Glaskugel ist nämlich z.Z. ziemlich trübe....
     
  7. Julso

    Julso Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    4.04.13
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #7
    Danke für den Tip Rauti ( ist Gold wert ). Jetzt kann ich doch alles machen was ich wollte. Mein Kleinmixer ist ein Eurrorack UB1202FX von Behringer mit 4 Monokanälen Mic XLR / Klinke und 4 Stereo Line In Klinke. Outputs Klinke sind: FX Send, Main Out, Phones, Ctrl Room Out. Jeweils Cinch Output und Input für CD/Tape.

    Gruß julso
     
Die Seite wird geladen...

mapping