Tascam CD-BT1 Basstrainer Test?

von recK, 29.07.05.

  1. recK

    recK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.05   #1
    Hallo, wollte mal fragen ob schon jemand Erfahrungen mit dem Tascam CD-BT1 Basstrainer gemacht hat?

    Bin am überlegen mir diesen eben zuzulegen und würde vorher aber gerne noch eure Meinung dazu hören!
    Hat er einen drumcomputer ? :)

    (such funktion hatte nix ergeben)
    danke schonmal!

    edit:
    Ich benutze zum üben einen Peavey Microbass 20W versteht sich das?
    oder empfehlt ihr mir ein anderes gerät? (am besten mit drums)
     
  2. synaptic

    synaptic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    31.07.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.07.05   #2
    also Infos zu dem Teil gibts hier.
    hmm.. Ich persönlich würde aber von so einem Ding abraten ich glaube da könntest du die 150€ sinnvoller in die Musik investieren.
    Es gibt auch Programme zu kaufen bzw. zum runterladen die mit dem gleichen Prinzip arbeiten = du kopierst einen Song rein und kannst bestimmte Parts loopen und langsamer bzw. schneller machen. Das hat den gleichen Effekt und ist günstiger.
    Wenn du auf Effekte stehst, würd ich mir in der Preisklasse mal nach ein paar Multieffekt Teilen umsehen da findest du bestimmt was besseres.
    ...is nur meine Meinung

    PS: soviel ich weis, hat das Ding keinen Drumcomputer

    ...metal up your ass
     
Die Seite wird geladen...

mapping